Seite 41 von 43 ErsteErste ... 3137383940414243 LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 615 von 631

Thema: Das Coronavirus

  1. #601
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.496

    AW: Das Coronavirus

    Das ist nicht plötzlich so, das nennt sich Föderalismus, der gewährt den Bundesländern eine begrenzte Eigenständigkeit. Das ist auch in der Corona Krise immer noch eine grundsätzlich gute Sache, unter anderem deshalb, weil die Bundesländer unterschiedlich strukturiert und auch unterschiedlich stark betroffen sind. Eine wichtige variable im Föderalismus ist gesunder Menschenverstand - das ist auch gleichzeitig seine größte Schwachstelle.

  2.   Anzeige

     
  3. #602
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von SoKoBaN Beitrag anzeigen
    ot:
    Manch einer wird die alte Frau im Vorruhestand in Kürze schmerzlich vermissen.
    Ich erlaube mir, dann an passender Stelle auf diesen Beitrag hinzuweisen.
    ot:
    Und am Ende gewinnt vielleicht doch der jüngere Kanzlerkandidat aus der 2. Reihe, der jetzt gar nicht mal so eine schlechte Figur macht.
    In seiner Rolle als Gesundheitsheitsminister spielt er sogar eine ganzentscheidende Rolle.

  4. #603
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.399

    AW: Das Coronavirus

    Gute Nachricht aus Südkorea. Das sich Menschen ein zweites Mal mit dem Virus infizieren können, war ein Irrtum.

    https://news.sky.com/story/coronavir...twice-11981721

  5. #604
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Das Coronavirus

    Nun liegt das Ergebnis der Heinsbergstudie vor und es gibt weniger eine Überraschung, aber mehr die Aussage, was das Virus in Deutschland anstellen könnte.
    Jeder fünfte Mensch merkt nichts von der Infektion.
    Im Kreis Heinsberg haben sich demnach 15 % der Bevölkerung infiziert und die Sterblichkeitsrate beträgt hochgerechnet 0,37 %.
    In der Hochrechnung auf Deutschland bezogen hätten wir aktuell 1,8 Millionen infizierte Menschen, rechnerisch.
    Ich kann mir denken, dass das immer noch ein Anhaltspunkt ist, aber kein absoluter Beweis.

    Die Herleitung auf weitere Maßnahmen sind jetzt das, was die Studie erst interessant macht.

    https://www.n-tv.de/panorama/Schaetz...e21756857.html

  6. #605
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.511

    AW: Das Coronavirus

    Wie wahrscheinlich ist es, das COVID 19 aus einem Chinesischen Forschungslabor ausgebrochen ist, wie die USA behaupten?
    Ich weiß nicht ob das stimmt, aber für mich ist es völlig irrelevant, ob das Virus aus einem Labor kommt, oder auf einem Wildtiermarkt ausgebrochen ist.

    Tatsache ist, das China den Ausbruch lange verharmlost und verschleiert hat, zumindest so lange bis sie den Weltmarkt an Schutzausrüstungen fast leer gekauft hatten.
    Und jetzt machen sie das große Geschäft mit Schutzmasken, die weltweit bei ihnen gekauft werden.
    Und da ich China noch weniger Vertrauen schenke als den USA, kann ich mir so einiges vorstellen.

    Ich werde einmal ein Experiment wagen.
    Ich werde bei allen meinen Einkäufen auf das Herkunftsland achten und nichts mehr kaufen wo "Made in China" draufsteht.

  7. #606
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Das Coronavirus

    Vor einigen Tagen habe ich noch gelesen, dass amerikanische Mediziner/Wissenschaftler mit den Chinesen auf ihrer Ebene zusammenarbeiten.
    Die waren weniger begeistert von der abenteuerlichen Behauptung auf der politischen Ebene.
    Die USA (Trump) haben zu spät reagiert, weshalb es dort besonders krass ist.
    Jetzt wollen sie den Chinesen die Schuld geben, aber es ist doch in so einem Land schon seit ewigen Zeiten an der Tagesordnung, dass verschleiert wird.
    Die USA hat 6 Wochen gepennt und großkotzig getönt, dass das alles halb so schlimm sein kann.

    Das ist nur Wahlkampf in den USA und Trump will seinen Hintern retten. Mehr nicht.

  8. #607
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.511

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Das ist nur Wahlkampf in den USA und Trump will seinen Hintern retten. Mehr nicht.
    Das ist mir auch klar, darum geht es mir ja auch gar nicht.

    Es geht mir einzig um die Fakten und wie China damit umgegangen ist.

  9. #608
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.598

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Astrominus Beitrag anzeigen
    Ich werde einmal ein Experiment wagen.
    Ich werde bei allen meinen Einkäufen auf das Herkunftsland achten und nichts mehr kaufen wo "Made in China" draufsteht.
    Na, damit wirst du nicht weit kommen.

    Zitat Zitat von Wikipedia
    Die EU-Kommission erwägt, den Zollkodex zu ändern. Dann wäre der größte wertsteigernde Teil des Herstellungsprozesses entscheidend – und der liegt bei vielen „Made in Germany“-Produkten zum Beispiel in China. In Kraft treten kann die geplante Änderung, wenn sich EU-Kommission und das Europäische Parlament auf eine gemeinsame Position geeinigt haben. Ob dies gelingt, bleibt abzuwarten.[3]

    Die Hersteller begründen die Verwendung des Gütesiegels „Made in Germany“ bei Produkten, die ganz oder teilweise im Ausland gefertigt werden mit Forschung, Design und Qualitätssicherung, die in Deutschland angesiedelt sind und deutschen Wertvorstellungen entsprechen.[4]
    Quelle
    In einem Fall ist mir sogar bekannt, das der Auftrag zur Herstellung zwar nach China geht, die Firma dort jedoch in Äthiopien produzieren lässt, da dort die Löhne niedriger sind.

  10. #609
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.511

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Na, damit wirst du nicht weit kommen.
    Befürchte ich auch, deshalb sagte ich ja "Experiment".
    Die Nachverfolgbarkeit ist leider nicht immer gewährleistet.

    Bis jetzt habe ich aber durchgehalten.
    (Weil ich mir bislang nichts angeschafft habe)

  11. #610
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.511

    AW: Das Coronavirus

    Mitte Juni soll sie ja „endlich“ auf den Markt kommen, die „heilbringende“ Corona Warn App.
    Ich wundere mich jeden Tag darüber, das alle von der App so viel erwarten. Kritische Stimmen sind so gut wie gar nicht zu vernehmen und ich frage mich langsam ob ich der einzige bin, der dieser App sehr skeptisch gegenübersteht.

    Gestern kam im TV ein Bericht aus Singapur, die bereits eine Corona App im Einsatz haben.
    Und obwohl Singapur uns Deutschen in technischer Sicht haushoch überlegen ist, hat dort die App eine Akzeptanz von nur
    27%, benötigt wird aber eine Downloadrate von 60-80%.
    Man hat verschiedene Menschen auf den Straßen befragt und da gab es die alten, denen das alles viel zu kompliziert ist, oder diejenigen denen Bluetooth zu schnell den Akku leersaugt usw.

    Ich bin weiterhin der Meinung, dass die App in Deutschland nicht funktionieren wird. Die App selbst stellt dabei wohl das geringste Problem dar, aber die Infrastruktur, die dafür geschaffen werden muss, wird uns vor unlösbare Probleme stellen.

    Der dezentrale Ansatz, der immer wieder beschwört wird, ist in meinen Augen eine Farce. Den irgendwo müssen die Daten ja ausgewertet werden und das kann nicht nur Lokal auf dem jeweiligen Gerät erfolgen. Eine hundertprozentige Anonymität kann und wird es nicht geben, irgendwie müssen die Nutzer ja gewarnt werden und das geht ja nur, indem das entsprechende Handy identifiziert werden kann.

    Und am Ende werden böse Menschen es zu nutzen wissen, wenn auf einmal alle mit ständig aktiviertem Bluetooth durch die Gegend laufen.

    Ich habe dazu noch einen interessanten Artikel gefunden:
    https://digitalcourage.de/blog/2020/...digitalcourage

  12. #611
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.738

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Astrominus Beitrag anzeigen
    Man hat verschiedene Menschen auf den Straßen befragt und da gab es die alten, denen das alles viel zu kompliziert ist, oder diejenigen denen Bluetooth zu schnell den Akku leersaugt usw.
    Mir ist das zwar nicht zu kompliziert, aber wer trägt mir die USV hinterher, wenn ich mit meinem PC spazieren gehe?
    Habe schließlich weder ein modernes Smartphone noch einen Internet-Vertrag fürs Handy bzw. dem alten kleinen Smarty.

  13. #612
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.496

    AW: Das Coronavirus

    Ich muss gestehen, dass ich mich bislang mit dieser App noch gar nicht befasst habe. Ob ich sie nutzen werde, weiß ich auch nicht. Wenn ich mir die Entwicklung der Zahlen so anschaue, dann überkommt mich allmählich Optimismus, dass wir sie gar nicht mehr brauchen.

    In der Anfangszeit hätten wir sie sehr viel besser gebrauchen können.
    Eine Empfehlung, die App "prophylaktisch" zu verwenden, werde ich allerdings nicht befolgen. So viel Paranoia bringe ich dann auch noch auf.

    So sehr ich mir bewusst bin, dass in einer Krisensituation Rechte eingeschränkt werden müssen, so radikal vertrete ich auch die Ansicht, dass das nur eine temporäre Sache sein darf. Darum ärgert es mich so sehr, dass momentan so viel hirnverbrannter Bullshit produziert wird. Idioten kommen und gehen bzw. ziehen irgendwann zum nächsten Thema weiter, das ist alles halb so wild. In dem Geschrei gehen aber die sachlich kritischen Stimmen unter.

  14. #613
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.511

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Entwicklung der Zahlen so anschaue, dann überkommt mich allmählich Optimismus, dass wir sie gar nicht mehr brauchen.
    Das hoffe ich auch.

    Südkorea wird immer als Bespiel genannt, wo eine App gute Dienste geleistet haben soll. Aber ich frage mich, woher den die dort so plötzlich hergekommen sein soll. So etwas entwickelt man mal nicht eben in fünf Minuten. Aber vielleicht hatten die ja auch schon etwas in der Schublade liegen.
    Gut, dort hat das Thema Datenschutz eine viel geringere Bedeutung als bei uns, aber ich glaube trotzdem nicht das dort eine App zur Eindämmung von Corona beigetragen hat. Ich denke, es liegt eher daran, das in den fernöstlichen Ländern wie China, Südkorea, Taiwan etc. ein Mundschutz schon sehr lange vor Corona zum täglichen Gebrauch gehört.

  15. #614
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.399

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Astrominus Beitrag anzeigen
    ... Ich denke, es liegt eher daran, das in den fernöstlichen Ländern wie China, Südkorea, Taiwan etc. ein Mundschutz schon sehr lange vor Corona zum täglichen Gebrauch gehört.
    Zum täglichen Gebrauch, na klar. Nach dem Genuß von Fledermäusen, tausendjährigen Eiern, Balut und ähnlichen Delikatessen muß der Mundgeruch bei der Kommunikation zwischen Personen natürlich kommunikationsfreundlich gefiltert werden, sonst

  16. #615
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.511

    AW: Das Coronavirus

    Danke Despi, ich habe den Grill wieder ausgeschalten, nachdem ich deinem Link gefolgt bin.

    Vielen Dank auch.

Seite 41 von 43 ErsteErste ... 3137383940414243 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •