Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 76 bis 89 von 89

Thema: Das Coronavirus

  1. #76
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.361

    AW: Das Coronavirus

    @Duftie
    Die Sau ist die Panik um das Virus. Irgendwo weiter oben schreibt jemand, dass damit (also mit dem Virus) nur wieder eine Sau durchs Dorf getrieben wird. Will sagen, überall ist man sich des Ernstes der Sache bewusst, nur bei uns glaubt man, dass nur eine Sau durchs Dorf getrieben werde.

    Zumindest hatte ich Kabelmichi so verstanden.

  2.   Anzeige

     
  3. #77
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    821

    AW: Das Coronavirus

    also ok: Ich sehe ein, dass ich das ganze eine Messerspitze zu ernst sehe und muss einsehen, dass hier der Großteil das ganze einige Messerspitzen zu unernst nehmen!
    KH hat ja gefragt: Wie sehr sorgt ihr euch .... Klar sagen einige: "Sorge mich sehr" und andere sagen: "interessiert mich nicht". Dazu hat jeder da Recht.
    Allerdings sollte man das Thema Corona nicht gleichsetzen mit: Meine Oma ist mit 97 gestorben. Wer trauert mit mir?

    Auch sind Vergleiche mit: Durch Selbstmord sterben jährlich... (man muss sich das mal vorstellen: Da vergleicht einer eine neue Krankheit mit Selbstmord!!!), an Masern sterben jährlich...., an Unfällen sterben jährlich... (Vergleiche, da meint man, die Schreiben sind gerade mal 5 Jahre alt!)
    komplett unangemessen.

    Seit allen Zeiten gab/gibt es Krankheiten, die Millionen dahin gerafft haben: Pest, Colera, AIDS, Masern, ...
    Und jetzt ist ein neues Virus da, wird noch etliche umbringen wird bevor ein Medikament dagegen gefunden wird.

    Aber ok, manche hier juckt das nicht. Deren größtes Problem ist, wenn Schalke gegen Dortmund gewinnt.

    zu der Sau, die durchs Dorf getrieben wird: Supi in #26
    und Merkel: AK in #49 und Cäsar in #50

    und diese Beiträge sind natürlich massenhaft gelikt worden.

  4. #78
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.361

    AW: Das Coronavirus

    Ich bin indirekt vom Virus betroffen. Mein Arbeitgeber hat dort eine eigene Produktion und die steht im Moment. Kollegen, die uns auch schon hier besucht haben, müssen 14 Tage zu Hause bleiben oder können nach Chinese New Year nicht mehr vom Verwandtenbesuch zurückreisen. Wir werden regelmäßig informiert, wie es denen geht.

    Dennoch mache ich mir keine Sorgen. Ich halte die Gefahr, mich selbst anzustecken für sehr gering. Und obwohl ich sicher nicht genug Informationen habe, um das wirklich beurteilen zu können, mache ich mir auch keine Sorgen, dass große Teile der Menschheit durch das Corona-Virus dahingerafft werden. Und selbst wenn es absehbar wäre, dass es dazu kommt, würde ich mich erst damit befassen, wenn es soweit ist.

    Für die Betroffenen ist der Ausbruch natürlich eine Tragödie, aber Mitgefühl und die Sorgen, die ich mir mache (oder eben nicht) sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

  5. #79
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    821

    AW: Das Coronavirus

    ich hatte schon seit längerem einen Flug über Peking nach Cebu (Philippinen) gebucht. 4 Stunden Peking...
    das, worauf ich mich seit Ewigkeit freue, ist das Waltauchen in Oslob ( https://www.bing.com/images/search?q...en&FORM=HDRSC2 )

    dann kam der Virus und ich zitterte nächtelang mit dem Gedanken, ob ich mich da vielleicht in den 4 Std von einem hustenden Chinesen infiziere.
    Umbuchen war auch noch nicht, man vertröstete mich mit warten.

    Dann wurde mir nach mehrmaligem Drängeln kostenfreie Stornierung angeboten.
    Ich habe jetzt einen etwas teureren Flug über Istanbul bekommen. Und bin beruhigt.

    Trotz allem nehme ich das Virus nicht auf die leichte Schulter. Wer weiß, wann ein Gegenmittel dafür gefunden wird, wer weiß wie weit sich das noch verbreitet, wer weiß, wanns bei uns ist?

    Dass es mich hier in D erwischt, glaube ich kaum. Dass es mich vielleicht drüben erwischt, schon ehr.

    Jedenfalls werde ich den März unter Sonne mit Walen tauchen....

  6. #80
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.202

    AW: Das Coronavirus

    Ein Ende in sicht?

    Total Confirmed 45.183

    Total Deaths 1.115

    Total Recovered 4.833

    Wer hier die Zahlen verfolgt, wird feststellen, dass die Neuinfektionen leicht rückläufig sind.
    Will sagen, die Kurve flacht leicht ab.

    Zitat Zitat von chmul Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn es absehbar wäre, dass es dazu kommt, würde ich mich erst damit befassen, wenn es ...
    zu spät ist?

    So würde ich persönlich über die Grippe, die echte Grippe, denken, denn da gibt es Medikamente,
    aber bei dieser Erkrankung ist noch kein Kraut gegen gewachsen.
    1 zu 40, entweder du hast Glück oder du bist der Eine.

  7. #81
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.361

    AW: Das Coronavirus

    Aber welche Wahl habe ich im Moment? Ich kann mich zu Hause verstecken, nur noch rausgehen, wenn es unbedingt sein muss und dann auch nur mit Maske. Und das obwohl es hier in der Schweiz noch keinen (nachgewiesenen) Corona-Fall gibt und ich dazu noch auf dem Land wohne.

    Oder ich warte einfach ab, mache mir keine Gedanken über etwas, dass ich eh nicht ändern kann und beobachte die Entwicklung, um dann - rechtzeitig - mein Verhalten anzupassen.

    Das meinte ich mit "wenn es soweit ist".

  8. #82
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.202

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von chmul Beitrag anzeigen
    Aber welche Wahl habe ich im Moment? Ich kann mich zu Hause verstecken, nur noch rausgehen, wenn es unbedingt sein muss und dann auch nur mit Maske. Und das obwohl es hier in der Schweiz noch keinen (nachgewiesenen) Corona-Fall gibt und ich dazu noch auf dem Land wohne.

    Oder ich warte einfach ab, mache mir keine Gedanken über etwas, dass ich eh nicht ändern kann und beobachte die Entwicklung, um dann - rechtzeitig - mein Verhalten anzupassen.

    Das meinte ich mit "wenn es soweit ist".
    Hände waschen und etwas Abstand halten zu Leuten, die schniefen.

    Ich hatte es ja so verstanden, als ob es Dir am aller Wertesten ....

    Es ist schon richtig, machen können wir z.Z. nicht wirklich was.
    Wir können uns nur Bewusst machen, dass da was ist und versuchen etwas mehr Hygiene walten zu lassen.
    Das war es dann auch schon.

    Nun wieder zu den Zahlen.
    Leider habe ich mich zu früh gefreut!
    Beobachten und abwarten.

    Total Confirmed 60.145

    Total Deaths 1.365

    Total Recovered 5.920

  9. #83
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.752

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von ---rOOts--- Beitrag anzeigen
    Total Confirmed 60.145

    Total Deaths 1.365

    Total Recovered 5.920
    Es sind nicht mehr erkrankt oder gestorben als vorher. Man hat nur die Statistik ausgeweitet.

  10. #84
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.696

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Es sind nicht mehr erkrankt oder gestorben als vorher. Man hat nur die Statistik ausgeweitet.
    Ja, die mit dem Virus infizierten Menschen wurden anhand von CT-Aufnahmen besser identifiziert.
    Vorher hat man nur die Körpertemperatur gemessen und das war ungenau, weil diese infizierten nicht unbedingt eine erhöhte Körpertemperatur haben müssen.
    Bei einer normalen Grippevirusinfektion kann ja auch die Körpertemperatur steigen, weshalb diese Menschen aber nicht das Coronavirus in sich haben müssen.

    Wir müssen jetzt aber bei uns in Europa mit eventuellen Lieferschwierigkeiten rechnen, weil einige Medikamente auch aus China kommen.

  11. #85
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.824

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Wir müssen jetzt aber bei uns in Europa mit eventuellen Lieferschwierigkeiten rechnen, weil einige Medikamente auch aus China kommen.
    Das kommt davon, wenn man bei derart existentiellen Dingen teilweise zu fast 100% die Produktion ins Ausland verlagert.

    Wenn jetzt manche Medikamente knapp werden, dann versorgen die Chinesen naheliegenderweise zuerst einmal die eigene Bevölkerung (würden wir umgekehrt genau so machen) und der Rest der Welt muss sich mit dem begnügen, was übrig bleibt (und wenn nichts übrig bleibt: Pech gehabt).

    Und ich bin mir zu 100% sicher, dass so etwas in den diversen Katastrophenszenarien und -plänen unserer Regierung nicht mal ansatzweise vorgesehen ist.
    Aber Herr Spahn wird dazu sicher wieder ein paar schöne (aber nichtssagende) Worte finden.

  12. #86
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.696

    AW: Das Coronavirus

    Ja in Deutschland gibt es in der Tat wohl in vielen Bereichen keine Rückfallebene und dann behaupten die
    Politiker auch noch, dass so was wie in China in Deutschland gar nicht passieren kann.

    Nur wenn, dann gute Nacht!

  13. #87
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.202

    AW: Das Coronavirus

    ot:
    Ist vielleicht etwas off, aber in Karben bei VDO steht die Produktion so gut wie still!
    Und wo keine Tchros eingebaut werden können, ....

  14. #88
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.202

    AW: Das Coronavirus

    Ist langweilig hier, deshalb mal neue Zahlen.

    Total Confirmed 75.280

    Total Deaths 2.014

    Total Recovered 15.090

  15. #89
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.824

    AW: Das Coronavirus

    Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat heute bekannt gegeben, dass die Influenza in Deutschland auf dem Vormarsch ist.
    Die alljährliche Grippewelle hat laut RKI ihren Höhepunkt noch lange nicht erreicht und dieses Jahr in Deutschland bisher 130 Todesopfer gefördert.

    Vor lauter Corona-Virus-Panik sollte man eben auch nicht übersehen, dass nach wie vor viele Menschen an scheinbar banalen Erkrankungen sterben.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •