Seite 28 von 43 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 406 bis 420 von 631

Thema: Das Coronavirus

  1. #406
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.481

    AW: Das Coronavirus

    Nachdem "unsere" Chinesen wieder vollständig bei der Arbeit sind, fangen bei uns jetzt die Probleme mit den lokalen Lieferanten an. Mit "meinen" Lieferanten hatte ich bislang Glück. Einer in Frankreich hat bis auf Weiteres dicht gemacht, aber zuvor nochmal eine Lieferung abgeschickt, die vermutlich lange genug reichen wird, bis sich alles wieder etwas beruhigt hat.

    Allerdings habe ich auch ein paar kleine Lieferanten, die mir von heute auf Morgen wegfallen könnten. Einer davon arbeitet mit seiner Frau und seiner Tochter. Von dem habe ich letztes Jahr mal eine Mail bekommen: Der Liefertermin verschiebt sich leider, wir sind krank.

    Ein anderer Lieferant hat zwar die Produktion eingestellt, kann aber noch Teile liefern, die bereits fertig im Lager liegen. Heute morgen habe ich ihn dann gefragt, ob er von drei Artikeln auch noch Lagerbestände habe. Seine Antwort hat mich vom Hocker gehauen ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lieferant.png
Hits:	33
Größe:	13,8 KB
ID:	89628  

  2.   Anzeige

     
  3. #407
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.893

    AW: Das Coronavirus

    Sach mal ... in welchen Kreisen treibst Du Dich denn so rum?

  4. #408
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.598

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
    Dessen Aussagen zur Virusübertragbarkeit sind sehr interessant.
    Das Video dauert 74 Minuten.

    Könntest du es vielleicht zusammen fassen oder vielleicht einfach nur eine "ab-wann-Zeit" einstellen?

  5. #409
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.496

    AW: Das Coronavirus

    In der Presse wird nur über die sportlichen Großereignisse gesprochen, aber auch an der Basis zeichnen sich Dramen ab. All die kleinen Vereine sind vollkommen auf sich gestellt, sie bekommen bis jetzt weder staatliche Unterstützung noch helfen die Verbände.

    Als Betroffener wurde ich dazu dieser Tage von unserer Lokalzeitung interviewt, den Bericht könnt ihr euch bei Interesse gerne durchlesen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bt_bericht_corona_020420.jpg
Hits:	28
Größe:	410,0 KB
ID:	89639

    Er erschien am Donnerstag, also gestern, und ist heute schon von der Realität überholt. Inzwischen wurde nämlich entschieden, dass der Amateurfußball "bis auf Weiteres" stillgelegt ist, niemand weiß also, wann es wieder weiter geht - und welche Vereine dann überhaupt noch da sein werden...

    Natürlich werden die meisten Vereine das überleben, weil private Gönner einspringen. Genau darauf scheint man sich aber aktuell auch zu verlassen. Mir ist klar, dass kein Geld erfunden werden kann, was nicht da ist. Aber wenn die finanzielle Gießkanne schon mal ausgepackt wird, dann sollte man auch darauf achten, dass jeder ein paar Tropfen abbekommt.

  6. #410
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.399

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Ok, ich frag ja schon: Was hat er denn gesagt?
    Nun, er hat mit seinem Team in infizierten Haushalten in Heinsberg u.a. getestet, ob sich auf Oberflächen in den Wohnungen aktive Viren befinden. Sogar die Katzen wurden getestet. Aktive Viren wurden nicht gefunden. Er hält es für fragwürdig, ob Geschäfte wie Textilgeschäfte, Reataurants, Bäckereien oder Friseursalons geschlossen gehalten werden müssen.
    Aber, bevor ich mir die Finger wund schreibe

    https://www.merkur.de/welt/markus-la...-13636707.html

    Mittels einer jetzt in Gangelt/Heinsberg von seinem Team begonnenen Studie will er in der "Erstregion des Virus" Fakten ermitteln.

    https://www.wa.de/nordrhein-westfale...-13636377.html

  7. #411
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.598

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Supernature
    Inzwischen wurde nämlich entschieden, dass der Amateurfußball "bis auf Weiteres" stillgelegt ist, niemand weiß also, wann es wieder weiter geht - und welche Vereine dann überhaupt noch da sein werden...

    Natürlich werden die meisten Vereine das überleben, weil private Gönner einspringen. Genau darauf scheint man sich aber aktuell auch zu verlassen. Mir ist klar, dass kein Geld erfunden werden kann, was nicht da ist. Aber wenn die finanzielle Gießkanne schon mal ausgepackt wird, dann sollte man auch darauf achten, dass jeder ein paar Tropfen abbekommt.
    Das Forum (dieses hier!) ist der wichtigste Posten. Bitte nicht vergessen.

    Spaß beiseite: Ich hatte heute einige recht interessante Gespräche mit verschiedenen Leuten bei der Agentur für Arbeit. Ging ursprünglich um meine Beschwerde, jedoch der Konsens von den Vier geht bei Covid-19 in Richtung "bis nach den Sommerferien."

    Mein Einwand: "Das lässt sich aber nicht halten!", wurde so bestätigt. Sprich: Auch die haben keinen Plan. Solange sich 'laufende Kosten' anhäufen, ist diese Ausgangssperre finanziell Katastrophal und lässt sich auch nicht halten.

    und jetzt:
    hab ich eigentlich ganz viele Gedanken, Gedankenansätze,.... von mir selbst, von anderen Seiten, von Gesprächen mit meinen Geschwistern, usw.
    Ich lass die hier mal alle weg und sage einfach


    Das schicke an Covid-19 ist, das die Symptome erst nach etwa zwei bis fünf Tagen ausbrechen. Sobald man es jedoch hat, ist man potenzieller Überträger. Zudem sind anscheinend einige Menschen dagegen relativ Immun (der Virus hat keine Andockmöglichkeit) und selbst die sind Überträger.

    Kein Reicher kann sich davor auf Dauer verstecken. Es ist keine ARMEN Krankheit. Zudem trifft es Prozentual eher alte Menschen.
    Die Gruppe der reichsten Menschen gehört auch meist zur Gruppe der recht alten Menschen. Viele unserer Politiker gehören zu den alten Menschen. Schäuble zum Beispiel.
    Zudem sind die Stammwähler eher aus der älteren Generation. SPD (besonders die) aber eben auch CDU und CSU sterben seit Jahren im Bereich der Hunderttausenden weg.
    In meinem Dunstkreis kenne ich knapp 90 CDU bzw. SPD Wähler. Die haben nie etwas anderes gewählt, als eben immer nur 'ihre' eine Partei. Sind alle über achtzig.

    Bevor ich ausarte: Ich persönlich bin sehr gespannt, wie sich die Welt neu aufstellen wird nach Covid-19. (Also, falls ich es überlebe!)
    Das System, indem wir leben scheint ja recht kontraproduktiv zu sein.

  8. #412
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.399

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    ... Bevor ich ausarte: Ich persönlich bin sehr gespannt, wie sich die Welt neu aufstellen wird nach Covid-19. (Also, falls ich es überlebe!)
    Das System, indem wir leben scheint ja recht kontraproduktiv zu sein.
    Nun, es sind ja bei weitem nicht nur 80-jährige, die die CDU oder SPD wählen. Die CDU/CSU und SPD erstarken seit der CORONA-Krise wieder. Laut FORSA-Wahlumfrage vom 27.3.20 liegt die CDU/CSU bei 36 Prozent in der Wählergunst und die SPD bei 16 Prozent. Die Grünen stürzten auf 17 Prozent ab. 74 Prozent sind laut einer Umfrage mit der Arbeit der Regierung betreffs Corona-Krise zufrieden bis sehr zufrieden. Das spricht eigentlich nicht für Systemveränderungen.
    So wie die alten Wähler wegsterben, werden die jungen älter und ändern entsprechend ihr Wahlverhalten, denn, wer eine Familie hat, wird auf finanzielle Sicherheit bedacht sein und Parteien wählen, die für wirtschaftliche Stärke und somit sichere Arbeitsplätze stehen und nicht für politische und wirtschaftliche Abenteuer. Starke Grüne in der Opposition sind mit Sicherheit gut für den Umweltschutz, aber regiert möchte ich von den Grünen nicht werden.
    Geändert von Desperado (04.04.20 um 00:19 Uhr)

  9. #413
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.270

    AW: Das Coronavirus

    So so der Herr Virologe Hendrik Streeck ist also der Meinung, die Webastoarbeiter hätten "gekuschelt"!
    Oder wie ist seine Aussage zu verstehen?

  10. #414
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.893

    AW: Das Coronavirus

    Früher hieß es: "Mein Haus, mein Auto, mein Boot!"

    Ich möchte daraufhin erwidern, dass ich heute Spaghetti Bolognese gegessen habe. Und Kacken war ich heute auch schon zweimal. Es gab Vierlagiges!

  11. #415
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.979

    AW: Das Coronavirus

    4-lagig ist dekadent. Du gehörst wohl zum Establishment?

  12. #416
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.893

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    4-lagig ist dekadent. Du gehörst wohl zum Establishment?
    Tja, wer hat, der hat.

  13. #417
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.399

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    ... Und Kacken war ich heute auch schon zweimal. ...
    Du Angeber Meinereiner kackt sparsam 1x am Tag und vermehrt 4-lagiges in einlagiges Klopapier.
    Aber klar, lirum larum Löffelstiel, wer viel frisst, der scheisst auch viel

  14. #418
    dem Board verfallen Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.893

    AW: Das Coronavirus

    Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
    Meinereiner kackt sparsam 1x am Tag und vermehrt 4-lagiges in einlagiges Klopapier.
    Traurig, die Versorgungssituation in manchen Teilen Deutschlands.

  15. #419
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.399

    AW: Das Coronavirus

    Die Friseursalons sind ja geschlossen, aber die Haare legen nun mal keinen Wachstumsstopp wegen der Corona-Krise ein. Frage, laßt ihr einfach weiter wachsen bis die Seuche überwunden ist oder wagt ihr das Experiment, eure Haare von Frauchen, Freundin oder Tochter schneiden zu lassen? Oder legt ihr gar selbst die Schere an? Das erfordert viel Mut. Es gibt tatsächlich Zeiten, da wünscht man sich, kahlköpfig zu sein

  16. #420
    Bekennender Nacktspießer! Avatar von Mohima
    Registriert seit
    15.06.08
    Ort
    nördlich Hamburch
    Beiträge
    2.595

    AW: Das Coronavirus

    Keine Änderung durch Corona, lasse seit über 20 Jahren nur Schatzi an mein wallendes Haupthaar.

Seite 28 von 43 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •