Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: Riesen Probleme mit SSD Partition

  1. #1
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    Riesen Probleme mit SSD Partition

    hatte mir gestern mal um Testen Driver Max aus dem Kalender geladen und nach dem Starten hatte er 18 neue Treiber gefunden. OK, alle geladen und installiert. Und danach fuhr der pc NICHT MEHR HOCH!

    Ok, no probleme: Ich habe ja noch ein Image!
    Aber jetzt kommts: C war gar nicht mehr vorhanden und unpartitioniert!!!

    Auch eine WIN CD ließ sich nicht mehr installieren! Und formatieren ging auch nicht!

    Die Lösung ist: EFI Partition statt MBR

    jetzt habe ich gelesen, dass man die EFI zu MBR konvertieren kann.
    Es heißt aber: die komplette HD wird gelöscht.

    Ich habe C (unformatiert), D,E,F,G mit wichtigen Daten.

    Frage: Kann ich NUR C zu MBR konvertieren oder gehen mir dann alle Partitionen verloren????

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    dem Board verfallen Avatar von hacjoe
    Registriert seit
    26.12.01
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.834

    AW: riesen Probleme mit SSD Partition


  4. #3
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    also das: Computer reparieren! geht bei mir nicht, denn ich habe keine Systemwiederherstellung.

    aber zumindest scheint das Konvertieren von EFI auf MBR nur für C zu gehen.

    Oder novh besser: ich instaliere WIN 10 statt 7 denn da scheint das EFI zu gehen...

  5. #4
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    ok, scheint ein echtes Problem zu sein....

    ich werde dann heute abend die alte HDD wieder anschließen.

    Frage: Kann ich die HDD als zweite Platte anschließen oder muss die anstat der SSD angeschlossen werden? um von c zu starten und dann alles rüber zu kopieren?

  6. #5
    dem Board verfallen Avatar von hacjoe
    Registriert seit
    26.12.01
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.834

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    Du kannst im Bios einstellen das er von der anderen Platte booten soll.
    Einfach rüberkopieren wird aber nicht helfen. Der Bootloader und der mbr müssen neu erstellt werden
    Warum startest Du nicht einfach von der Windows CD oder dem Stick und lässt dann mit Boardmitteln reparieren?

  7. #6
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    mit reparieren läuft nichts. dazu bracht man ein sicherheitsuopdate oder so was. Installieren geht nicht usw usw.

    ich hatte ja vor ca 2 Monaten meine HDD auf SSD geklont. und die HDD ist noch voirhanden. Ich stöpsel die einfach an: Kopiere die mails u.a. von SSD auf HDD und formaTIERE DANN DIE ssd KOMPLETT UND KLONE DANN ALLES WIEDER VON hdd AUF ssd

  8. #7
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    ja ja, den ganzen scheiß hab ich jetzt, weil ich son beschissenen Driver Max benutzt habe!!!!

    NIE MEHRRRR!!!!

  9. #8
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.808

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition


  10. #9
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    Leut, es wird immer komischer:

    gestern hatte ich dann meine HDD ausgegraben - die logischerweise tat und tuen muss - und die angeschlossen.
    und was passierte? Beim Hochfahren für nen Bruchteil einer Sekunde einen bluescreen gesehen, denn bootete das ganze wieder von Vorne.

    Hab heute abend ne Termin bei einem Kumpel: IT Spezialist. Mal sehen, was der raus findet.


    kann das denn sein, das am Kabel was defekt ist? Oder dass ich mir einen Virus eingefangen habe? Glaubs zwar nicht, denn der PC hat vor dem Drivermax ja getan und tags zuvor hatte ich eset mal wieder komplett durchlaufen lassen.

  11. #10
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.808

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    Virus kann immer sein - der auf dem aktiven System installierte Virenscanner ist nach einem Befall nicht mehr vertrauenswürdig in den Ergebnissen.
    Trotzdem: Deine Beschreibung hört sich nicht danach an.

    Möglich sind ein defektes Kabel (dagegen spricht das von dir beschriebene Auftreten der Probleme - das Kabel tauschen kann trotzdem nicht schaden), oder eher durch einen falschen Controllertreiber verursachtes Chaos (dazu passt auch deine Beschreibung MBR / EFI - das sollte aber die HDD dann nicht betreffen, da hast du ja nichts dran geändert).

    Toi toi toi für heute Abend!
    (Nicht vergessen, falls möglich - z. B. über eine Linux-DVD - vorher Daten sichern!)

  12. #11
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.808

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    Eine Sache ist mir noch eingefallen:
    Kannst du dein BIOS prüfen (z. B. die Uhrzeit)?
    Wenn die Batterie leer ist, könnte es schlichtweg sein, dass bei jedem Start die Default-Einstellungen
    geladen werden und daher MBR / EFI Probleme auftreten.
    Passt zwar nicht unbedingt zur Beschreibung, wie das Problem zum ersten Mal aufgetreten ist, aber
    manchmal fallen zwei Dinge auf denselben Zeitpunkt.

  13. #12
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    Bin wieder daheim und war gestern bei meinem Kumpel. Das Priblem wurde gelöst. Allerdings weiß keiner worans lag ...
    Er steckte zuerst einen USB Stick mit Linux, Knopix, Pfeffermint und Dub (kann mich an diese Namen erinnern) rein. Und man staune: Noch nicht einmal davon wurde gebootet. Das machte sogar ihn sprachlos! Er machte dann sie SSD ab, dann bootete es. Später machte er die Platte wieder dran und es bottete, zeigte sogar meine Partitionen an. Dann wollte er das unbekannte C löschen, was auch nicht gelang.
    Er tauschte ein Plattenkabel aus. Jetzt gings. ER löschte also C, dann versuchten wir ein Image von Acronis wieder draufzuspielen. Das ging auch. Allerdings startete der PC Nicht, da die 100MB Partition fehlte.
    Also nochmal mit Pfeffermint gelöscht und ein neues Windows draufgespielt.
    Jetzt gings wieder! Allerdings war jetzt nur Windows drauf und ich muss alles wieder nachinstallieren.

    Was allerdings merkwürdig war, ist: ES ist nicht nur C und die 100MB Partition drauf, sondern noch eine dritte. Keiner weis, was die soll...

  14. #13
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.808

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    Bei Windows 7 würde mich eine zusätzliche Partition auch wundern.

    Bei Windows 10 sind 3 das Minimum:
    Wiederherstellungspartition, die EFI-Systempartition (Extensible Firmware Interface), die MSR-Partition (Microsoft Reserved) und die eigentliche Betriebssystempartition.
    Quelle: https://www.computerweekly.com/de/ti...er-Partitionen
    (Die Wiederherstellungpartition ist optional.)

  15. #14
    chronische Wohlfühlitis Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    810

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    leider endet meine Story wieder tragisch....

    ich hatte gestern Nacht noch 137 Updates runterladen müssen. Bin dann schlafen gegangen. Morgens machte ich den PC an und es hieß: Installiere 137 Updates. Als ich vom Duschen kam stand da: ES gab Komplikationen. Alles wieder rückgängig...
    Ok, hatte dann wieder das ohne Update System.

    Das nächste Problem war, dass ich nicht mehr wußte, was für eine GK ich hatte. Nur NVIDIA. SElbst als ich da klarte in der Hand hatte, fand ich keinen Hinweis dazu. wie kann ich erkennen, welche ich habe?

    Also wagte ich wieder ein Acronis Backup wieder zu installieren. Das war ein Fehler....
    Jetzt ist es genauso wie gestern....

  16. #15
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.808

    AW: Riesen Probleme mit SSD Partition

    Zitat Zitat von Kabelmichi Beitrag anzeigen
    Das nächste Problem war, dass ich nicht mehr wußte, was für eine GK ich hatte. Nur NVIDIA. SElbst als ich da klarte in der Hand hatte, fand ich keinen Hinweis dazu. wie kann ich erkennen, welche ich habe?
    Das sollte bei nvidia egal sein: Einfach den aktuellsten nvidia Treiber installieren sollte reichen (bekommst du auf der nvidia Homepage).

    Nicht aufgeben, du weisst ja nun, dass es sich beheben lässt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. iPhone nur beim Rosa Riesen?!
    Von KOENICH im Forum Alles rund um den Mac
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 15:13
  2. [Internet] Hab nen riesen Problem
    Von BullsEye im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.04, 14:36
  3. [Office] Riesen Problem
    Von aligator100784 im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.04, 13:23
  4. [WinXP] Riesen Problem mit OutpostPro 2
    Von F2B im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 18:56
  5. Riesen Problem - keine Zeit....
    Von Sway im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.03, 00:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •