Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: Landtagswahlen in Thüringen

  1. #61
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.284

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Jetzt hat auch Norbert Röttgen seinen Hut in den Ring geworfen, will CDU-Vorsitzender werden.

    https://www.t-online.de/nachrichten/...-von-akk-.html

  2.   Anzeige

     
  3. #62
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.808

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Und dann will Röttgen natürlich auch Bundeskanzler werden, weil die Trennung von Vorsitz und Kanzlerkandidatur ja ein Flop war.

    Aber wir Wähler müssen auch tolerieren, daß sich Parteien mit sich selbst beschäftigen müssen, um wieder auf Kurs zu kommen.
    Die AfD ist ohnehin nicht auf Kurs, also muss sie sich auch nicht damit beschäftigen. Sie kann weiter dumm herumlabern und gewinnt dabei auch noch Stimmen.

  4. #63
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.284

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    ... Aber wir Wähler müssen auch tolerieren, daß sich Parteien mit sich selbst beschäftigen müssen, um wieder auf Kurs zu kommen.
    ...
    Stellt sich die Frage, welcher Kurs wird anvisiert, auf welchen können sich die CDU-Lager einigen?
    Zu den Merkel-Fans gehören Merz und Röttgen nicht. Mit den Grünen würde Röttgen wohl besser harmonieren als Merz. Da ja als nächstes eine Schwarz-Grüne-Regierungskoalition unausweichlich scheint, wäre Röttgen vielleicht als Kanzlerkandidat der richtigere Mann als Merz.

  5. #64
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.834

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
    wäre Röttgen vielleicht als Kanzlerkandidat der richtigere Mann als Merz.
    Wer bist du und was hast du mit Desperado gemacht?

  6. #65
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.284

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Was bleibt mir als Realist Anderes übrig, als das anzuerkennen und solange kein Sänftenträger der Frau Merkel Kanzler(kandidat) wird, ist das okay für mich.

  7. #66
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.530

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Dieser Tage gelesen:

    Ich gehe nicht davon aus, dass dieser Zug noch gestoppt werden kann [...]
    Ich befürchte das leider auch schon seit dem letzten mal, dass der Mann sich ins Spiel gebracht hat und sehe ziemlich schwarz.

    Ich kann aber noch nicht mal richtig ernsthaft behaupten, dass die immer noch unrealistische Alternative, Habeck als BuKa mir so viel lieber wäre. Wenn die Grünen das Regieren dann versemmeln, fürchte ich den Auftrieb den die AfD dadurch bekommt. Außerdem haben die Grünen unter den Realos nicht mehr viel mit dem, was sie sich auf die Fahnen schreiben, zu tun.
    Es gibt noch ein paar sympathische Grüne (man schaue einfach auf Desperados Hassliste, scnr).

  8. #67
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.284

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Zitat Zitat von Amon Beitrag anzeigen
    ....
    Es gibt noch ein paar sympathische Grüne (man schaue einfach auf Desperados Hassliste, scnr).
    Wärest du so nett, dein Messer aus meinem Rücken zu ziehen? So viele Grüne kenne ich gar nicht namentlich, daß die für eine Liste reichen würden. Hassen tue ich gar keine Politiker, mein Maß reicht von "finde ich gut bis kotzt mich an". Es gibt durchaus Grüne, die ich mag, namentlich Kretschmann und Palmer, - weil sie grün und realistisch denken.

  9. #68
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.530

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Palmer ist eigentlich hellblau und Kretschmar schwarz, aber na gut, ich steck das Messer wieder ein.

    Für den Abgleich mit deiner nicht existenten Liste: Ich hätte eher Claudia Roth oder den langhaarigen aus Bayern im Sinn.

  10. #69
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.284

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Danke

    Die Claudia und der Anton sind mir eigentlich schon längere Zeit nicht mehr unangenehm aufgefallen

  11. #70
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.438

    AW: Landtagswahlen in Thüringen

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Aber wir Wähler müssen auch tolerieren, daß sich Parteien mit sich selbst beschäftigen müssen, um wieder auf Kurs zu kommen.
    Verstehe ich nicht! - Also den Satz.

    Was wir wählen (auch aus den Parteien) sind Volksvertreter. Diese haben gefälligst dafür einzustehen, wofür ich sie gewählt habe. Falls sie das nicht tun, dann sind sie nur Partei-Vertreter. Niemand brauch Partei-Vertreter.

    Ich kenne kaum jemanden, der ein Partei-Programm ließt. Wenn ich Menschen (nicht hier im Forum) im meinem Leben mit dem Parteiprogramm (von welcher Partei auch immer) konfrontiere von der Partei die sie wählen, höre ich ständig: oh, wusste ich nicht! - wirklich? kann doch gar nicht sein?, das würden die niemals tun!, ich glaub dir nicht! und so weiter.
    Wobei ich es hier ganz häufig schlicht mit Traditionswählern zu tun habe. Diese Partei haben sie immer gewählt und da mag kommen was wolle, sie werden sie auch weiter wählen. Eine Auseinandersetzung mit einem möglichen Inhalt ist überhaupt nicht gegeben. Mal abgesehen von den Menschen die ich kenne, die überhaupt nicht mehr Wählen gehen. Deren Glaube an Politik oder Volksvertreter bzw. Parteien hat sich über die Jahrzehnte aufgelöst.

    Das sich Parteien ständig neu finden und sich immer wieder "mit sich selbst beschäftigen" müssen, kann ich ja noch verstehen. Aber WIR WÄHLER müssen überhaupt nix tolerieren.

    Bevor ich ausarte.... Ich verstehe deinen Satz nicht.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Landtagswahlen 2018 in Hessen und Bayern
    Von Keuchhusten im Forum Boardsofa
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 01.11.18, 14:22
  2. Politik Schwarz/Gelb in NRW bei den Landtagswahlen abgewählt
    Von Gamma-Ray im Forum Boardsofa
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.06.10, 22:05
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 16:03
  4. Landtagswahlen in Hessen
    Von tobim1986 im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 19:53
  5. [Information] Landtagswahlen
    Von Raini-Locke im Forum Boardsofa
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.09.04, 22:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •