Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

  1. #1
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.592

    Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Ihr habt es vermutlich alle schon mitbekommen, bei den Saudis gab es Einschläge von Drohnen oder/und Raketen in den Ölfeldern.
    Und das hat die Produktion erheblich eingeschränkt, so dass gleich mal der Ölpreis um 20% nach oben ging.

    Betroffen sind besonders die Vielverbraucher in den USA und wenn den Amis jemand den Hahn zudreht oder reduziert, dann werden die richtig böse.
    Das könnte jetzt auch kurzfristig für einen größeren Gegenschlag reichen, weil der vermutliche Schuldige ja auch schon fest steht.

    Logisch ist die Vermutung, dass der Iran dahinter steckt und logisch ist auch, warum.
    Es war sicher keine gute Idee, dass die Amis derart gegen den Iran mit Abkündigung des Atomabkommens und Sanktionen vorgingen.
    Das scheint sich langfristig zu rächen, denn die lassen sich nicht so einfach unterkriegen, die Völker des nahen Ostens.
    Diplomatie ist dem Präsidenten der USA ohnehin fremd, er versucht es mit der plumpen Methode eines amerikanischen Großindustrieellen.
    Aber bisher ist er damit auch nicht weiter gekommen.

    Wir werden es in nächster Zeit wohl auch spüren, an den Tankstellen und beim Einkauf.
    Im Moment fehlt mir der Glaube an ein gutes Ende.
    Aber ich hoffe, dass es eins gibt. Irgendwann...

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.219

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Präsident Trump hat zur Überwindung von eventuellen Engpässen nationale Ölreserven freigegeben.
    Wenn ich jetzt noch rausfinde, in welchem Land die Waffen produziert wurden, die bei dem Einsatz ja ebenso zerstört und jetzt wieder neu beschafft werden müssen, ergibt sich für mich eventuell ein schlüssiges Bild.
    Ihr müsst euch immer fragen: Wer profitiert?
    Dann braucht man fast nie offizielle Darstellungen.

  4. #3
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.771

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt noch rausfinde, in welchem Land die Waffen produziert wurden, …
    Da es sich angeblich um Drohnenangriffe handelte ist die Auswahl ziemlich klein, es gibt nur wenige Länder die funktionsfähige Waffendrohnen produzieren, die dazu auch noch ganze Ölförderanlagen zerstören können.

    Auf Anhieb fallen mir da nur die USA ein, aber was die können, dass können Russland und China wohl auch.

    Und seit den angeblichen "Weapons of Mass Destruction" im Irak traue ich den Amerikanern so ziemlich jede Sauerei zu.

  5. #4
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.013

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Zitat Zitat von Grainger Beitrag anzeigen
    ...
    Und seit den angeblichen "Weapons of Mass Destruction" im Irak traue ich den Amerikanern so ziemlich jede Sauerei zu.
    Den Mullahs nicht?

  6. #5
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.771

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
    Den Mullahs nicht?
    Religiösen Fanatikern traue ich auch alles zu.

    Ich glaube zwar nicht, das der Iran über selbst entwickelte funktionsfähige Drohnen verfügt. Aber sicherlich über ausreichend Geld, um sich welche zu kaufen.
    Möglicherweise sogar amerikanische Drohnen (für genug Geld gibt es die sicherlich auch auf dem Schwarzmarkt). Das hätte für die Mullahs sogar den Vorteil, dass die Trümmer bei der Untersuchung (und die wird es mit Sicherheit geben) auf die Amis als Täter hinweisen (aus ihrer Sicht hätten sei dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen).

  7. #6
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.613

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Angeblich sollen es jetzt Marschflugkörper gewesen sein. Ich nehme mal an, es war auf jeden Fall etwas, das "Bummm!" macht

    Mein Problem ist, dass ich es jedem, der dort unten seine Finger im Spiel hat, zutraue.

  8. #7
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.013

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Ich traue es den Mullahs am ehesten zu. Ihre Botschaft damit: Wir können, wie ihr jetzt gesehen habt, die Weltwirtschaft ins Taumeln bringen, wenn ihr nicht ...

  9. #8
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.678

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    Sorry, aber die Amis brauchen nur einen Vorwand um den Iran platt zu machen.
    Kommt davon wenn man eine Präsi hat, dessen Lieblingssymbol das Dollarzeichen ist.

    Atomprogramm bla bla ... der Iran, so bitter das für Blondie ist, hat sich in allen Kriegen nur verteidigt
    und war bisher nie der Aggressor.

  10. #9
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.781

    AW: Im nahen Osten droht die nächste Katastrophe

    3 Jahre Krieg im Jemen - kein Ansatz keine Waffen mehr nach Saudi-Arabien zu liefern.
    1 Journalist wird in einer Botschaft getötet - nach zähen Verhandlungen werden Waffenlieferungen gestoppt (natürlich mit Ausnahmen).
    1 Angriff auf Ölfelder in Saudi-Arabien - keine 12 Stunden später schreien alle nach neuen Waffenlieferungen.

Ähnliche Themen

  1. Diskussion Was ist denn da im Osten los?
    Von Schpaik im Forum Boardsofa
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.10.18, 12:15
  2. Katastrophe !
    Von ---rOOts--- im Forum Boardsofa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 01:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 16:59
  4. Katastrophe. JV16Power-Tools
    Von salamanderstein im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.04, 13:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •