Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 76 bis 88 von 88

Thema: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

  1. #76
    nicht mehr wegzudenken Avatar von o0Julia0o
    Registriert seit
    28.08.12
    Beiträge
    289

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Aber wenn die Sonne irgendwann mal ausgebrannt ist, dann ist das Ende auch für 5000 Frauen nahe...

  2.   Anzeige

     
  3. #77
    Bekennender Nacktspießer! Avatar von Mohima
    Registriert seit
    15.06.08
    Ort
    nördlich Hamburch
    Beiträge
    2.556

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    ot:
    Naja, für eine vielleicht bevor der Brunnen fertig ist.

  4. #78
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.870

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Zitat Zitat von o0Julia0o Beitrag anzeigen
    Aber wenn die Sonne irgendwann mal ausgebrannt ist, dann ist das Ende auch für 5000 Frauen nahe...
    Unsere Sonne ist ungefähr 4,6 Milliarden Jahre alt und wird sich in weiteren ca. 6,4 Milliarden Jahren in einen Roten Riesen verwandeln und die Erde verschlucken.
    Ich glaube, darüber muss man sich heute noch keine Sorgen machen.

  5. #79
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.284

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    ... Greta Thunberg ist nicht die erste Schwedin, die sich um die Klimakatastrophe sorgt, sondern bereits vor vielen Jahrhunderten ging die Furcht unter frühen Bewohnern des heutigen Schwedens um. ...
    https://www.t-online.de/nachrichten/...el-hatten.html

  6. #80
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.834

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Die Menschen nahmen das Thema Wetter damals halt wesentlicher ernster. Wir sind ja zumindest kurzfristig gegen solche Wetterextreme besser gewappnet. Daher unsere Ignoranz.

    Die Dürre legt ja auch immer wieder Hungersteine frei, die uns an die Auswirkungen des Wetters erinnert.

  7. #81
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.438

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Zitat Zitat von o0Julia0o Beitrag anzeigen
    Aber wenn die Sonne irgendwann mal ausgebrannt ist, dann ist das Ende auch für 5000 Frauen nahe...
    Grob richtig, aber wenn die Sonne ausgebrannt ist, dann wird es den Begriff 'Frauen' und die Wesen die heutzutage so genannt werden gar nicht mehr geben. Wahrscheinlich werden wir so ganz grob gesehen sehr viel vielfältiger sein.

    Grob gesehen war die höchste Lebensform vor knapp einer Milliarde Jahren (1.000.000.000) ein Wurm. Rein weiblich. Männchen kamen erst später. (Zeigt auch die Größe des Y-Chromosoms) Von Sauriern oder gar Säugetieren oder Fischen noch keine Spur.

    Je nach Astronom haben wir auf dieser Erde noch rund zwei bis vier Milliarden Jahre Zeit, bevor unsere Sonne explodiert und diesen Planeten in den Untergang reißt.

    Der Mensch (mit männlich und weiblich) ist in keinem Fall die Krone der Schöpfung. Wir sind nur ein Zwischenprodukt der Evolution.
    Von Wurm bis Mensch eine Milliarde Jahre. - Was kann möglich sein in weiteren zwei Milliarden Jahren?

  8. #82
    nicht mehr wegzudenken Avatar von o0Julia0o
    Registriert seit
    28.08.12
    Beiträge
    289

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Na dann werden wir/es Lebewesen die sich von C02 ernähren. Dann fühlt sich einatmen wie ausatmen an.

  9. #83
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.667

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Eigentlich wollte ich mich gar nicht in diese Diskussion mit einmischen, aber da es gerade passt, hier mal ein paar einfache physikalische Grundlagen zu CO2 und dem großen "Rest" unserer Luft. Genau genommen ist es ja nur Schulwissen, das man aber ruhig mal auffrischen kann. Schade, dass dieser kleine Vortrag nicht schon im letztjährigen Sommer kam, als Julia die Diskussion startete, das hätte vielleicht schon einige Fragen beantwortet.


  10. #84
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.438

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Zitat Zitat von o0Julia0o Beitrag anzeigen
    Na dann werden wir/es Lebewesen die sich von C02 ernähren.
    Die gibts schon. Nennen sich als Oberbegriff Pflanzen. Sauerstoff - also das was wir so einatmen - ist das Abfallprodukt von Pflanzen. Und Pflanzen sind schon ein, zwei Milliarden länger auf der Erde als wir.
    Damit dein Vorschlag funktionieren kann, müssten wir Lebewesen auf der Erde einmal komplett aussterben und uns noch einmal komplett von vorne neu entwickeln.

    Die Zeit wäre da, aber als wirkliche Alternative mag mir dieses Szenario nicht so wirklich gefallen.

  11. #85
    Suchbild mit Reiher Avatar von Sheldor
    Registriert seit
    03.12.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    383

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Hier ist ein Bericht über eine neue Studie, wonach die Schiefstellung der Erdachse das Klima in der Erdgeschichte maßgeblich beeinflusst hat und dies auch heute noch tut. Derartige Faktoren sollten daher nicht vernachlässigt werden. Vielleicht haben wir ja Glück und die Neigung der Erdachse ändert sich wieder zu unseren Gunsten...falls uns nicht vorher das Corona Virus und oder andere Katastrophen dahinraffen...

    Wird die Neigung der Erdachse größer, kommen Warmzeiten.
    Geändert von Sheldor (18.03.20 um 06:34 Uhr)

  12. #86
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.667

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Was ist denn das für eine komische Seite, diese wetter.at? Erlaube ich ihr den Zugriff auf meinen Standort nicht, bleibt die Darstellung unscharf und unleserlich! Nein, ich werde ihn auch nicht erlauben, diesen Spionen, ich nutze einen anderen Wetterdienst auf dem PC.

    Aber auch ohne diesen Artikel lesen zu können, dürfte er wieder eine dieser Fehlinterpretationen sein. Oder gar eine dieser pseudowissenschaftlichen Studien, wo echte Fakten und Fiction lustig vermischt werden. Außerdem ändert sich nicht die Neigung der Erdachse, sondern vielmehr ihre Richtung durch die Taumelbewegung. Somit ist schon der Titel falsch.

    Ja, es stimmt, dass sich die Temperatur und damit das Klima durch die Taumelbewegung der Erdachse, Präzession genannt, auf den Halbkugeln der Erde ändert. Jedoch dauert ein einziger Umlauf dieser Präzession 25800 Jahre! Alle 12900 Jahre sind also die Jahreszeiten von Nord- und Südhalbkugel vertauscht. Während der Lebenszeit eines Menschen und selbst über mehrere Generationen hinweg merkt man von dieser langsamen Verlagerung der Jahreszeiten aber so gut wie nichts. Messbar, aber nicht bemerkbar. Über den ganzen Globus gemittelt verändern sich die Temperaturen und das Klima aber dadurch nicht! Und bitte nicht wieder Wetter und Klima miteinander verwechseln. Außerdem geht der Präzessions-bedingte Wechsel des Klimas auf den Halbkugeln sehr sanft vonstatten und hat nichts mit der anthropogenen Erderwärmung zu tun.

  13. #87
    Suchbild mit Reiher Avatar von Sheldor
    Registriert seit
    03.12.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    383

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?


  14. #88
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.667

    AW: Klimawandel wirklich durch CO2 verursacht?

    Gut, das sieht schon viel besser aus, danke. Und der Artikel nimmt in seinen weiterführenden Links Bezug auf die AAAS, der weltweit größten wissenschaftlichen Gesellschaft und Herausgeber mehrerer Zeitschriften, darunter auch der Science, was den Bericht vertrauenswürdig macht.

    Hat aber nichts mit der CO2-Thematik hier zu tun. Außerdem scheint mir die angegebene Periodizität von 100.000 Jahren längst nicht mehr aktuell zu sein. Wie oben geschrieben, sprechen Forscher von knapp 26.000 Jahren als derzeitige Periode der Präzession. Ändern tut sich die nur im Laufe von Millionen Jahren, wie auch im Artikel steht.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Festplatte Festplatte verursacht Kurzschluss
    Von Trolleule im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 14:27
  2. [Hinweis] Klimawandel kommt!
    Von digitaldouchebag im Forum Boardsofa
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.08.08, 00:44
  3. mmbin.exe verursacht Fehlermeldung
    Von Galaxydriver im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.08, 07:26
  4. Ram verursacht Bluescreens
    Von dr.gammel im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.04, 10:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •