Hallo zusammen!

Ich arbeite mit zwei Bildschirmen an meinem Rechner. Auf beiden Bildschirmen sind in der Desktop-Ansicht Icons verteilt. Arbeitsprogramme links, Spiele, Schnellstartleiste, Minianwendungen und ein wenig Gerümpel rechts.

Nun muss ich in letzter Zeit immer öfter feststellen, dass sich alle Icons und auch die Schnellstartleiste auf den linken Bildschirm versammeln, wenn ich den Rechner für ein paar Stunden auf Energiesparen schalte bzw. wenn sich der Rechner nach 70 Minuten automatisch in den Energiesparmodus begiebt. Die zwei Minianwendungen bleiben jedoch auf ihren Plätzen auf dem rechten Bildschirm. Also meist.

Fragen:

Woran kann das liegen?
Wie verhinder ich dies in Zukunft?
Gibt es irgendwo eine Desktop Sicherungsmöglichkeit? - Also das ich zur Not einfach auf Desktop Widerherstellen klicke und meine alte Anordnung ist wieder da.

Dieses Verrutschen ist auch deswegen so nervig, weil es über 30 Icons sind, die sich im Normalfall auf dem rechten Bildschirm tummeln. Nach einem klaren Plan.