Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

  1. #1
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.824

    Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Ein Video des SWR für Wolfsfreunde, noch bis 30.7. in der Mediathek:

    https://swrmediathek.de/player.htm?s...f-005056a12b4c

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.259

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Uiih, fast 90 Minuten. Das muss ich mal in Ruhe schauen.
    Erstaunlich diese scharfen Aufnahmen ganz nah.

  4. #3
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.972

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe
    Mh....... Wölfe wandern. Liegt in ihrer Natur, ist ein biologisches Grundkonzept von Wölfen. Der Begriff "Wanderwölfe" ist ein Pleonasmus. Was soll daran unglaublich sein, wenn Wölfe Wölfe sind?

  5. #4
    Bekennender Nacktspießer! Avatar von Mohima
    Registriert seit
    15.06.08
    Ort
    nördlich Hamburch
    Beiträge
    2.425

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    ot:
    Weil es vielleicht Wölfe gibt die standortverbunden sind?
    Ich denke man sollte nicht jeden Filmtitel auf die Goldwaage legen? Mich persönlich interessiert der Inhalt mehr als der womöglich fehlerbehaftete Titel.

  6. #5
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.972

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    ot:

    Weil es vielleicht Wölfe gibt die standortverbunden sind?
    In Zoos vielleicht, aber Wölfe sind Wandertiere. (Genauso wie Elefanten zum Beispiel) Die gesamte biologische und auch soziale Struktur von Wölfen ist auf Wanderung ausgerichtet. Standortverbunden sind die Viecher alle, gibt aber die Natur und im Regelfall die soziale Struktur nicht her.
    Wenn ein Rudel tatsächlich in seinem Gebiet bleibt heißt das nur, das es da auch genügend zu Fressen gibt für alle.
    WENN es genügend zu Fressen gibt, wird das Rudel größer und größer und dann tritt automatisch die Natur in Kraft. Und dann sind wir wieder beim Wandern.

  7. #6
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.824

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    ot:

    In Zoos vielleicht, aber Wölfe sind Wandertiere. ...
    Weshalb sollte ein Rudel wandern, solange genügend Nahrung erbeutet werden kann und keine Bedrohung durch Menschen besteht? Wolfsrudel leben in Verwandtenselektion. Es sind die Jungwölfe, die auf Wanderschaft gehen, wenn sie genug Erfahrung gesammelt haben und eigene Rudel gründen wollen. Bis dahin beteiligen sie sich an der Versorgung und Betreuung der Welpen und verzichten auf Fortpflanzung. 3000 km Wanderschaft dürften nicht die Regel sein. Schon 700 km gelten als bemerkenswert:

    ... Einige Wolfswanderungen sind tatsächlich bemerkenswert. Erst in der letzten Woche wurde in den Medien von Naya berichtet, einer besenderten Wolfsfähe, die von der Lübtheener Heide rund 700 Kilometer bis in die Nähe von Brüssel lief und nun als erster Wolf in Flandern seit über 100 Jahren gilt. ...
    Quelle: https://wolfsmonitor.de/?p=12298

  8. #7
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.972

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Weshalb sollte ein Rudel wandern, solange genügend Nahrung erbeutet werden kann und keine Bedrohung durch Menschen besteht?
    Schicke Frage die sich fast schon von selbst beantwortet.

    Zudem kommt eben, das die 'Nahrung' im Regelfall wandert. Von einer Nahrungsquelle zur Nächsten. Außer es sind zB. Nutztiere die von Menschen gehalten werden.

  9. #8
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.824

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Es sind die Jungwölfe, die wandern, Punkt. Daß du das natürlich besser weißt als die Verhaltensforscher, war mir klar

  10. #9
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    15.972

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Wie bei den Elefanten. Wobei hier natürlich die Erwähnung bei mir wie bei dir fehlt, das es sich um die männlichen Teile der Spezies handelt. Wobei das auch bei Walen, Giraffen, diversen Affenarten und so überhaupt bei ganz ganz vielen Säugetierarten völlig normal ist, das die Wandern. Eben die jungen Männchen.

    Es ist nicht der Film, es ist nicht der Verhaltensforscher und in keinem Fall will ich Wölfe herabwürdigen. Es ist der Titel der mir aufstößt.


    Die unglaubliche Reise

    bekommst du nämlich für so jedes Tier hin. Und da es für ALLE gilt, ist es eben nicht mehr UNGLAUBLICH.

    Du bekommst auch die unglaubliche Reise der Kraniche, der Lurchschwänzler, der Katze aus dem Haushalt gegenüber, der Bonobos, der Lemminge... es ist so ziemlich alles und jedes unglaublich auf seiner Reise.... sofern es überlebt .. und natürlich ein Kamerateam dabei war. (Ganz wichtig.. sonst wäre es ja einfach nur profane Natur und Regelmäßigkeit!)




    Unglaublich finde ich, das nicht Mohima geantwortet hat, sondern du. Aber er hat sich immerhin für deinen Beitrag bedankt.

    Ich hatte mit dem umgekehrten Verhalten gerechnet. Ergo: Ich bin nicht allwissend und kann nicht alles voraussehen weil mir die Qualifikation für den echten Verhaltensforscher fehlt. Aber ich war dicht dran.

  11. #10
    Bekennender Nacktspießer! Avatar von Mohima
    Registriert seit
    15.06.08
    Ort
    nördlich Hamburch
    Beiträge
    2.425

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    ot:
    @ Schpaik
    Lies bitte den zweiten und dritten Satz meines Beitrag und evtl. wirst Du verstehen warum ich nicht geantwortet habe.
    Korinthenkackerei und Besserwisserei sind nicht die Dinge die mein Restleben lebenswert machen, mir aber hin und wieder reichlich auf den Sack gehen!
    Fazit, mir hat das von Desperado verlinkte Video gefallen!
    Mag sein das es deinen Ansprüchen nicht genügt, aber zum Inhalt hast Du ja kein Wort verloren, womöglich da der Titel ja nicht "stimmt".
    Geändert von Mohima (15.07.19 um 15:49 Uhr) Grund: ..da fehltenoch was....

  12. #11
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.824

    AW: Die unglaubliche Reise der Wanderwölfe

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    ... Wobei hier natürlich die Erwähnung bei mir wie bei dir fehlt, das es sich um die männlichen Teile der Spezies handelt. ...
    Falsch. Auch die jungen Fähen wandern, um einen Partner zu finden und ein Rudel zu gründen.

    Am Sonntag kam übrigens im ZDF eine interessante Reportage zur Situation der Wölfe in Deutschland und die gespaltene Meinung der Menschen zur Rückkehr der Wölfe.

    ZDF-Mediathek: Der Wolf im Fadenkreuz

Ähnliche Themen

  1. Sicherheitshinweise für die USA-Reise
    Von Gamma-Ray im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 22:59
  2. Die Unglaubliche Maschine
    Von HopiNethou im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.11.05, 02:25
  3. unglaubliche probleme bei AVI-vidergabe :-(
    Von SkyMaster im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.03, 14:01
  4. In Amerika geschehen Unglaubliche Sachen !!!
    Von Buri im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.02, 22:56
  5. Unglaubliche amerikanische Gesetze
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.02, 21:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •