Vögel kann ich auch häufig hören. Auch sind hier einige Dutzend Fledermäuse unterwegs. (Sehr schön in der Abenddämmerung zu beobachten.)

Für Bienen aller Art gibt es jedoch hier eher wenig zu holen. Dafür sorgt schon regelmäßig die Gärtnerei der SAGA, die hier regelmäßig alles platt macht. (Unter anderem auch meinen kleinen, selbst angelegten Garten.)

Anderseits ist hier (Luftlinie ca. 800 Meter) auch ein Naturschutzgebiet um die Ecke. Hoffentlich finden die Vögel dort genug zu futtern.