Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 44

Thema: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

  1. #16
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.313

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Ich glaube, mein Schwein pfeift.
    Das ist nicht nur eines, sondern eine ganze Rotte.
    Aber das Gepfeife ist recht melodisch. Gefällt mir!

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.616

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Sozialdemocratia: Die Göttin des Absturzes. Einen Dämon als Nemesis benötigt sie nicht. Sie ist sich selbst der größte Feind.
    Geändert von Keuchhusten (26.05.19 um 20:44 Uhr)

  4. #18
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.018

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Baerbockia: Göttin der Klimawandelphobie. Sie verspricht allen Menschen, die ihr glauben, sie anbeten und opferbereit sind, Fluchthilfe aus dem Wirtschaftsparadies und Einzug in ihr grünes Paradies.
    Geändert von Desperado (27.05.19 um 12:03 Uhr)

  5. #19
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.616

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Du hast die grüne Religion nie verstanden. Es geht da nicht um Phobien. Es ist eine Form des schmerzfreien Ablasshandels.

    Du fährst mit dem SUV zum Wahllokal, machst dein Kreuzchen bei den Grünen und fährst dann mit gutem Gewissen ins nächste angesagte Lokal, um dort irgendwas mit frisch eingeflogenen Avocados zu dir zu nehmen.

    Grüne sind hip. Und zwar immer solange sich die Fundies nicht durchsetzen. Sobald dies aber geschieht (5 Mark pro Liter Benzin, Veggie Day, Steuererhöhungen für Besserverdienende), sind die Grünen überhaupt nicht mehr hip. Denn dann fordern sie, statt einem schmerzfreiem Kreuzchen, tatsächliche Opfer. Und dann leert sich der grüne Tempel immer wieder recht schnell.

    Aber das Stichwort ist gut. Meine Religion bräuchte auch irgendeine Form des schmerzfreien Ablasshandels. Irgendwas in Richtung "Ficken für die Jungfräulichkeit" oder "Fressen gegen die Verfettung der Gesellschaft". Denn natürlich möchte ich in meinen niedrigen Instinkten nicht von meiner Religion behindert werden.
    Geändert von Keuchhusten (27.05.19 um 12:32 Uhr)

  6. #20
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.018

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Du hast die grüne Religion nie verstanden. Es geht da nicht um Phobien. Es ist eine Form des schmerzfreien Ablasshandels.

    Du fährst mit dem SUV zum Wahllokal, machst dein Kreuzchen bei den Grünen und fährst dann mit gutem Gewissen ins nächste angesagte Lokal, um dort irgendwas mit frisch eingeflogenen Avocados zu dir zu nehmen.
    ...
    Auch grüne Wähler sind diesbezüglich nun mal Opfer der Evolution, auch ihr Wille wird vom egoistischen Gen manipuliert. Dafür können sie nichts. Aber es soll sogar Grüne geben, die ihre täglichen Umweltsünden allabendlich reumütig mit schmerzhafter Selbstgeißelung bestrafen, - natürlich mit BIO-Taubnesselpeitschen. Nichts ist´s da mit schmerzfreiem Ablasshandel.

  7. #21
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.773

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Ablasshandel darf nicht schmerzfrei sein, zumindest die Preise für den Ablasszettel müssen gesalzen sein.
    Wenn etwas nichts kostet, taugt es auch nichts. Oder umgekehrt: je teurer -> desto besser.

    Denn der Glaube, dass mit dem Preis zwangsläufig auch die Qualität steigt, ist zutiefst im deutschen Wesen verankert.
    Eine teure Religion wird also von den meisten Menschen auch als eine besonders gute Religion verstanden werden, man muss das aber natürlich auch entsprechend vermarkten und bei jeder Gelegenheit betonen, dass Qualität eben Geld kostet.

    Billigere Religionen mögen auch Glauben bieten, aber so richtig guten Qualitätsglauben mit garantiertem Sündenerlass gibt es eben nur bei uns.
    Das kostet halt, kann sich eben nicht jeder leisten. Und das ist auch gut so, dann können wir wahren Gläubigen nämlich besser unter uns bleiben und müssen uns nicht mit denen abgeben, die sich keine anständige Religion leisten können,

  8. #22
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.616

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Man könnte ja Ablass-Qualitätsstufen einführen.

    1. Klasse-Ablass für die Gutbetuchten mit Beichtstuhl auf Sylt
    2. Klasse-Ablass für die Normalos
    Holzklasse-Ablass für den traurigen Rest

  9. #23
    Realist Avatar von Jonn
    Registriert seit
    19.09.10
    Ort
    ~home
    Beiträge
    1.215

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    ot:
    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Thema verfehlt, sechs, setzen!
    Es geht hier nicht um Wissen, sondern um Glauben. Wissen ist doof, Glauben ist toll. Zeigt ja auch dieser Beitrag sehr schön:

    Hier wird im Glaube falsches Wissen vermittelt. Diesem Revolverblatt den Zusatz 'Zeitung' zu geben, wertet diesen gedruckten Schund unrechtmäßig auf.
    Tja Schpaik,hier zeigst du zu wieder mal woher du kommst und in was für einer naiven Welt du lebst

    Mir persöhnlich reicht das weil es wie im Kindergarten ist

  10. #24
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.195

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    ot:
    Tja Schpaik,hier zeigst du zu wieder mal woher du kommst und in was für einer naiven Welt du lebst
    Oh, das hat mich schon immer interessiert. Woher komme ich?

  11. #25
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.616

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Stand heute mit finsterem Gesicht in einem Christen-Tempel.
    Meine Nichte wurde konfirmiert.
    Und wieder wurde mir klar, weshalb ich Religion verachte.
    Da hilft auch keine maßgeschneiderte Religion weiter.
    Daher markiere ich diesen Thread als gelöst.

    Ach ja, noch als Schmankerl oben drauf:
    Ich musste mich nicht nur durch 90 Minuten Christentum quälen, sondern mir auch noch die Atemluft mit einem "Promi" teilen.
    Fritze Merz musste sich aus verwandtschaftlichen Gründen unter den Pöbel mischen. Bäääh!

  12. #26
    kennt sich schon aus Avatar von Zerba
    Registriert seit
    22.05.18
    Beiträge
    44

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Zitat Zitat von Keuchhusten Beitrag anzeigen
    Stand heute mit finsterem Gesicht in einem Christen-Tempel.
    Meine Nichte wurde konfirmiert.
    Und wieder wurde mir klar, weshalb ich Religion verachte.
    Da hilft auch keine maßgeschneiderte Religion weiter.
    Daher markiere ich diesen Thread als gelöst.
    Und warum wurde es dir in der Situation klar?

  13. #27
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.258

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    ot:
    Interessant, was einem das Forum als "ähnliche Themen" vorschlägt:

    Vorschlag

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Vorschlag.jpg
Hits:	24
Größe:	37,9 KB
ID:	88839  

  14. #28
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.616

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Zitat Zitat von Zerba Beitrag anzeigen
    Und warum wurde es dir in der Situation klar?
    Ein Beispiel: In der Predigt verglich der Pfaffe die Sintflut mit einem Donnerwetter (Papa lässt mal Dampf ab). Aber dann entschloss sich der Christengott, nie mehr so wütend zu werden. Jetzt bot er von sich aus den Menschen einen Bund an.

    Jetzt nehmen wir mal die Bibel für bare Münze. Also statt der historischen Sintflut in Mesopotamien, die biblischen Sintflut, ausgelöst durch diesen Gott. Da begeht er den größtmöglichen Genozid, ist dann aber so freundlich, den Menschen einen "Bund" anzubieten.

    Sorry, nach meinen Maßstäben wäre das ein geisteskranker Massenmörder. Und sein Friedensangebot ... als hätte Hitler Ende '45 angefangen über die Gleichberechtigung der Juden in Deutschland zu diskutieren.

    Für mich ist das einfach nur krank.

  15. #29
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.018

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    @Keuchhusten

    Name:  JC_highfive.gif
Hits: 56
Größe:  8,7 KB

  16. #30
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.773

    AW: Irgendwie scheint hier jeder an etwas zu glauben ...

    Ein allmächtiger Gott muss doch seine Schöpfung nicht durch drakonische bzw. sadistische Strafen dazu zwingen, dass sie sich nach seinen Regeln verhält.
    Er hätte sie ja gleich so erschaffen können, dass sie das von sich aus macht und auch noch Spaß daran hat.
    Und da allwissend würde er bei seiner Schöpfung auch keine Fehler machen, da er jeden möglichen Fehler durch seien Allwissenheit ja bereits im Voraus kennen und vermeiden würde.

    Diese ganzen Geschichten um ein ewiges, allwissendes und allmächtiges Schöpferwesen weisen mehr logische Löcher auf als die billigste Hollywood-Produktion.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In jeder Frau steckt etwas Gutes
    Von AlterKnacker im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 18:59
  2. Neu hier ,aber irgendwie auch Nicht
    Von Psycho im Forum Boardsofa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.05.02, 19:26
  3. [Tools] Suche etwas was irgendwie in keine Rubrik passt ....
    Von FormA im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.02, 04:05
  4. Hier gibt es etwas gutes für unsere ISDN-Surfer
    Von Baloo im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.01, 11:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •