Kennt ihr das auch, dass ihr ein Lied hört und euch fragt "was singen die da eigentlich?"

Diesem Problem sind über die Jahre schon einige Teams zu Laibe gerückt. Wie Fritz Egner 1996 so schön sagte: "...mit dem Holzhammer-Prinzip." Dies zeigt dann leider auch "dass nicht jeder Hit inhaltlich auch einen Sinn haben muss."

Fritz Egner sprach in diesem speziellen Fall nun von den DIE ORIGINAL DEUTSCHMACHER. Einer Combo die aus Moderatoren vom Radiosender Bremen 4 entstand. Einige von deren Liedern konnte ich auf einer alten Homepage ausfindig machen:
pimpimpim.de - Die Original Deutschmacher

Bei meiner Suche bin ich dann auch auf DIE EINDEUTSCHER gestoßen. Selbes Prinzip, aber ein wenig aktueller. Und in diesem Fall von WDR 4:
https://www1.wdr.de/radio/wdr4/comed...scher-100.html

Und dann gab es noch die Hardcoreband Bronx Boys aus Hamburg Steilshoop. Diese brachten in den Neunzigern eine auf deutsch getrimmte Version von Ice Cubes Lied Body Counts´s in the house heraus.
https://www.youtube.com/watch?v=qP0L...ulQ9AmcI7eM7O3

Auch Die Fantastischen Vier versuchten sich bereits 1991 an einer deutschen Version eines amerikanischen Liedes. In dem Fall von der 2 Live Crew und dem Lied All day and all of the night
Eins und Eins