Schon seit Jahren stört es mich gewaltig, dass sich eine individuell angepasste Fenstergröße und die Position der Bildbearbeitungssoftware Paint.NET nach jedem Neustart des Rechners oder Update des Programms wieder auf offensichtlich fest vorgegebene Werte zurücksetzt. Nur die Positionen der kleinen abgekoppelten Werkzeugboxen werden beibehalten. In den Einstellungen ist diesbezüglich nichts zu finden. Kann man das denn nicht irgendwo fest tackern? Jeder popelige Texteditor kann das, nur das ansonsten gut gepflegte Paint.NET nicht?