Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Synology 213+ zwei verschiedene Datenbestände. Warum?

  1. #1
    gehört zum Inventar Avatar von thyral
    Registriert seit
    04.07.01
    Beiträge
    529

    Synology 213+ zwei verschiedene Datenbestände. Warum?

    Hallo NG,

    ich habe eine Synology 213+ mit aktueller Software. Ich nutze sie als NAS, leider musste ich jetzt feststellen, dass ich vom Windows 10 ein anderen Datenbestand als von MacOS her habe. Ich habe schon gesucht ob es mal MAC oder vieleicht an Windows oder doch an der Synology liegt, leider ohne Erfolg.

    Hat jemand RAT?

    auf der Synology gibt es ein Benutzer und mit den melde ich mich von allen Geräten an.

    Wohl verstanden !! Ich melde mich auf der NAS an und gehe in die Ordner und darin sind unterschiedliche Daten! Ich begreife es nicht.

    Danke für jede Hilfe.

    Gruß

    T.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.781

    AW: Synology 213+ zwei verschiedene Datenbestände. Warum?

    Das hört sich ja gruselig an.

    Meine treue Synology habe ich vor etlichen Jahren leider einmotten müssen, aber normalerweise ist es dasselbe wie bei QNAP. Einen MAC habe ich nicht, daher kann ich dazu nichts sagen.

    Wie greifst du auf die Synology zu? Unter Windows 10 mit dem Explorer (hat die Synology einen eigenen Laufwerksbuchstaben), oder mit einem Synology Tool?

    Für mich hört es sich wie ein Synchronisationsproblem an.
    Hast du in letzter Zeit größere Datenmengen geändert? Dann musst du eventuell nur warten, bis auf dem anderen System die Synchronisation fertig ist.

    Auf meiner QNAP gibt es eine Applikation in der Web Oberfläche, mit der ich direkt im Browser Dateien ansehen kann ("File Station").
    Bei Synology müsste es etwas ähnliches geben. Falls du das finden kannst: Welchen Datenbestand siehst du da?

  4. #3
    gehört zum Inventar Avatar von thyral
    Registriert seit
    04.07.01
    Beiträge
    529

    AW: Synology 213+ zwei verschiedene Datenbestände. Warum?

    @Timelord, Danke für deine Antwort. Ich greife mit UNC Pfarde auf die Dasten zu, da es nur ein User gibt sollte da das Problem nicht liegen. Ich syncronisiere die Daten nicht, ich greife direkt auf das NAS zu und arbeite darauf. Kein Cloud Dienst, nichts.
    Kann ich mir nicht erklären, deshalb der Threat.

  5. #4
    assimiliert Avatar von Timelord
    Registriert seit
    06.04.07
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.781

    AW: Synology 213+ zwei verschiedene Datenbestände. Warum?

    Per UNC dürfte sowas nicht passieren, ist mir bei Windows im Parallelbetrieb mit Linux auch noch nicht untergekommen.
    Da habe ich leider auch keinen Ansatz für dich.

  6. #5
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    22.09.10
    Beiträge
    178

    AW: Synology 213+ zwei verschiedene Datenbestände. Warum?

    Was meinst du mit anderen Datenbestand?
    Die .* Dateien vom Mac?
    Bei mir kommt es auch immer mal wieder vor das der MAC die Umlaute anders speichert als auf dem PC vor allem in verschlüsselten Containern usw..
    Das sorgt hin und wieder für Überaschungen beim Datenaustausch.

Ähnliche Themen

  1. [Gelöst] Warum zwei Foren
    Von OLLI_S im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.16, 22:15
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.13, 13:45
  3. Outlook und Live Syncen, warum habe ich zwei Kalender?
    Von thyral im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.11, 18:54
  4. Zwei verschiedene Tagebücher über den selben Abend...
    Von Simmel im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.04, 12:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •