Es ist ja nun schon wieder ein unfassbares halbes Jahr her, dass ich die Idee eines SNF-Klassentreffens in den Raum geworfen habe.
Mea culpa - ich hatte es zwar mit der Planung in der Tat nicht eilig, aber so lange sollte es dann doch nicht dauern.
Nun soll das Thema nicht mehr auf die lange Bank geschoben und baldmöglichst konkret geplant werden. Was wir natürlich zuerst brauchen, ist ein Termin und ein Ort für das nostalgische Event.
Was den Termin angeht, so ist es sicher aussichtslos, das "demokratisch" zu entscheiden. Hat man mehrere Alternativen zur Auswahl, gibt es immer mindestens Einen, der an einem der Termine nicht kann, und dann hat man automatisch ein schlechtes Gewissen. Ich denke daher, dass man das vorgeben sollte. Man schlägt den Pflock ein und dann kann man da entweder oder man kann eben nicht.
Bei der Diskussion um den Ort kann es zwar ähnlich laufen, aber ich gehe jetzt einfach mal ganz frech davon aus, dass es keine Rolle spielen darf, ob man 10, 100 oder 500 km Anreise hat . Und darüber hinaus denke ich irgendwie auch, dass ein anderer Ort als das Toschis nur Plan B sein kann .
Ganz grundsätzlich bin ich aber wie immer für alle Meinungen offen, also lasst mal hören.