Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Corel Draw 2018 Suite

  1. #1
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    733

    Corel Draw 2018 Suite

    ich denke: Jeder fängt mit dem Programmname etwas an.
    Seit etlichen Jahren gibt es jährlich eine neue Programmversion von Corel Draw.
    Man kann die Version als Schüler- bzw Studentenversion kaufen; liegt so um die 100.-
    Oder als Vollversion. Spielt sich so zwischen 600.- und 800.- ab.

    Wer dieses Programm bei Ebay sucht, wird sicherlich an ein verspätetes Weihnachtsgeschenk denken!!!
    Vollersion der Corel Draw 2018 Suite auf english für keine 3$ und auf deutsch für nicht mal 10.- (downloads beide)
    Ich hatte mir die englishe gekauft, und konnte feststellen, dass der Code auch mit der deutschen funktioniert.

    knapp 100 user haben sich die englishe gekauft und sind alle höchst zufrieden. Ebay sagt auch nichts. Genauso wie Corel.

    Wollt das hier nur mal sagen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    01.12.18
    Beiträge
    129

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    Also nichts dazugelernt?

  4. #3
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    733

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    Doch: man spart 600.-

  5. #4
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    01.12.18
    Beiträge
    129

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    Naja, die Zeit wird es dir zeigen. Billigst-Lizenzen, wie bei Windows, stammen aus dubiosen Quellen, da wird sich auch bei Corel nichts anderes ergeben. Da gibt es sogar eine mehr oder weniger offizielle Meinung zu:
    Why Not to Buy Adobe Software on eBay, Craigslist, or Amazon Mkt

    Der Kauf selber ist legal, nur die Ansprüche an die Lizenz nicht.
    Du solltest auch beim Download auf eine offizielle Quelle achten, kommt die Installation von einem unbekannten oder fremden Server - gecrackte Version - dann ist die "Lizenz" eh hinfällig.

  6. #5
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    733

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    Die Software und Lizens steht auch in meinem über 10 Jahre alten Corel-Konto, wo auch einige "legal" gekaufte Softwareverionen von Corel sind.
    Wird übrigens beim Installieren automatisch dort eingetragen.

    vor einigen Monaten gabs ja mal Photoshop c2 kostenlos! Der Code ist übrigens noch immer gültig und Adobe weiß davon auch.

    Aber wie auch immer: Ich habe nur eine Infirmation gegeben. Noch nicht einmal den link! Ob mans kauft oder nicht bleibt jedem selbst überlassen.

  7. #6
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    01.12.18
    Beiträge
    129

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    vor einigen Monaten gabs ja mal Photoshop c2
    CS2 um genau zu sein, und das gibt es schon seit 2013 "kostenlos", wobei "kostenlos" bedeutet, dass es nur einen allgemeinen Schlüssel zur Aktivierung gibt, der aber keine Lizensierung bedeutet/beinhaltet. Adobe kann CS2 nicht mehr aktivieren von sich aus, abgeschaltet, aus dem Support gefallen. Demnach ist die Aktivierung mit diesem allgemeinen Schlüssel nur legal, wenn man vorher bereits ein lizensiertes CS2 besass. Als eingetragener Adobe-Anwender sollte ich das wissen.

    Was Corel angeht - wie gesagt, ist das eine Frage der zeit, wann Corel solchen Billig-Keys nachgeht. Microsoft ist von Zeit zu Zeit immer dabei. Wo aber kein Kläger, da kein Richter. Deine Information ist insofern nützlich für alle, die billig, aber ein illegales Corel Draw nutzen wollen. Du schreibst die Info, ich die Warnung.

  8. #7
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    733

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    da die Software jetzt nicht mehr zum Verkauf steht - zumindest zum obigen Preis - möchte ich vielleicht noch einmal genau erklären, warum Käufer und Verkäufer dieses Angebotes KEINE Verbrecher sind!

    Die Firma Corel hat - sagen wir mal - 100 Mitarbeiter. Jeder dieser 100 Mitarbeiter bekommt von der neusten Version - sagen wir mal - 50 Freilizensen, die er an Freunde, Bekannte, Familienangehörige usw. verschenken darf.
    Wir sind jetzt bei Corel Draw - sag ich jetzt einfach - bei Version 16.
    Von jeder Version hat der Mitarbeiter 50 Lizensen geschenkt bekommen.
    ER selber benötigt nur jeweils EINE. Dann hat er vielleicht noch 10 Freunde und Familienangehörige, denen schenkt er eine.
    Und dann hat er noch knapp 30 - 40 Lizencen frei. Was macht er mit denen? Klar darf er sie nicht für 100.- verkaufen.
    Also stellt er sie für 10.- bei Ebay ein.

    Was ist da jetzt so geschäftsschädigend?

  9. #8
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    01.12.18
    Beiträge
    129

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    Weil illegal?
    Wenn er sich eine Volumenlizenz mit x Lizenzen kauft, darf er die unter Auflagen weitergeben bzw nutzen. Sobald er die verkauft, handelt er u.U. entgegen seiner Lizenzvereinbahrung und somit ist seine VL ungültig und die Nutzung illegal. Und wenn du mit dem VLK zum Corel-Support rennst, werden die jegliche Hilfe ablehnen, weil du nicht er Besitzer der VL bist. Mach dich selbst mal schlau:
    https://www.software-express.de/hersteller/corel/
    https://www.corel.com/de/volume-lice...s/maintenance/

    Es gibt sogar ein Gerichtsurteil zu einem ähnlichen Fall, steht "Adobe" dran, kannst du aber 1:1 mit Corel nennen:
    https://www.anwalt.de/rechtstipps/bg...re_109742.html
    Das Konstrukt des BGH setzt allerdings für eine Rechtmäßigkeit voraus, dass der Ersterwerber die entsprechend veräußerten Kopien des Computerprogramms für sich selbst unbrauchbar gemacht habe.
    Wenn ich das Angebot 312396696977 bei Ebay so anschaue - 513 verkauft, noch 10.
    (es gibt auch Angebote "noch 1 von 2")
    Aber solche Massen von Lizenzen gehen nur als Enterprise oder VL über den Tresen, die sind an einen Namen gebunden.

    Reale Preise
    https://www.cyberport.de/pc-und-zube...lsure-mnt.html
    € 757,36 für 5-50 Lizenzen - das ist ein Einzelpreis pro Arbeitsplatz, nicht 50 für das Geld. Oder ab 251 Arbeitsplätzen kostet ein AP immer noch 363 Euro.

    Es ist egal, was du dir schön rechnest, dein Key ist für den Preis illegal. Entweder ist der 100 Mal verkauft worden, oder künstlich hergestellt oder das Paket (Download) manipuliert. Die günstigste private Ausgabe kostet bei Cyberport 69ebbewas Euro. Ein legaler Reseller verkauft keine Lizenzen ab 2 Euro und schon gar nicht in den Mengen.

  10. #9
    Moderator Avatar von Bio-logisch
    Registriert seit
    03.02.03
    Beiträge
    13.010

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    Man hat beim Softwarekauf über das Internet immer ein recht hohes Risiko hat, das die Software am Ende nicht läuft.
    Vor allen Dingen dann, wenn es nicht direkt die Herstellerseite als Bezugsquelle ist. Was macht man denn, wenn sich eine gebrauchte oder OEM - Software sich beim Hersteller nicht aktivieren lässt?

    In der Situation steht man dann leider als Nutzer im Regen. Der Hersteller sagt nicht lizenziert, darum aktivere ich das nicht, der Händler sagt muss er aber, Software ist legal übertragen worden.
    Was macht man dann? Beide verklagen? Darauf läuft es dann hinaus, aber wer geht das Risiko schon freiwillig ein? Am Ende bleibt man dann auch noch auf den Prozesskosten sitzen.
    Geändert von Bio-logisch (10.03.19 um 00:48 Uhr) Grund: Feinschliff

  11. #10
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.543

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    Corel geht mir mit Dauerwerbung auf den Keks. Und trotz eines relativ großen Leistungsumfang finde ich es zu teuer,wegen der penetranten Updates.

    Ich nutze Inscape und als Bezahlversion Affinity Designer (50 Euro) und das muss ich auch nicht dauernd gegen Kohle wieder updaten.

  12. #11
    gehört zum Inventar Avatar von Kabelmichi
    Registriert seit
    22.03.12
    Beiträge
    733

    AW: Corel Draw 2018 Suite

    ich muss es der fairness halber sagen:

    Da ja jetzt eBay / Corel voll mit 1.- Versionen ist, hat Corel Wind von dem ganzen bekommen und die Nummern gesperrt
    Ich habe mir deshalb die Home/Student Version für 80.- legal (!!) gekauft.

Ähnliche Themen

  1. suche Corel Draw
    Von Plattie im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.07, 17:42
  2. Unterschied zwische Corel Draw und Corel DRAW Graphics Suite X3
    Von SkyMaster im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 13:12
  3. Probleme mit Corel Draw
    Von Autoöl im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.03, 08:21
  4. [Grafik] Ausschneiden mit Correl draw
    Von MartyStuart im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.03, 11:30
  5. PhotoShop vs. Corel Draw
    Von RuffRyda im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.01, 18:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •