Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

  1. #1
    gehört zum Inventar Avatar von FlyerMeier
    Registriert seit
    11.02.10
    Beiträge
    732

    Frage Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Hallo zusammen!

    Ich habe vor ein paar Monaten meinem Desktop-PC eine ungewollte Dusche verpasst. Das Wasserglas hat sich der Schwerkraft ergeben und sich komplett in den Computer ergossen (natürlich war er dabei an - sonst macht es ja keinen Spaß).
    Der Bildschirm ist direkt schwarz geworden - ich habe dann so schnell es ging den Strom gekappt und ihn 3 Tage lang vor der Heizung trocknen lassen. Tatsächlich ging er danach wieder an, allerdings wurde mir eine Meldung vom Mainboard angezeigt (siehe Anhang) - wenn ich dort auf "Load optimized defaults" auswähle, startet er normalerweise ganz normal. Manchmal hängt er sich auf beim Laden von Windows auf, beim zweiten (spätestens dritten) Versuch klappt es dann aber meist.
    Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Festplatte oftmals bei einfachsten Aufgaben (beispielsweise Update eines Spiels in Steam) zu 100% augelastet ist. Deshalb vermute ich, dass die auch einen Schlag abbekommen hat.

    Das war mir erst einmal alles relativ egal, weil ich den Computer sowieso nur ein paar mal im Monat zum Spielen genutzt, und an meinem Laptop gearbeitet habe. Jetzt möchte ich dem Haufen aber gerne wieder einen wichtigeren Job zuweisen. Deshalb wäre es super, wenn ich ihn wieder ordentlich zum Laufen bekommen könnte.
    Ich habe den PC 2012 zusammengebaut. Das hat auch super geklappt, aber das war bis dato eben meine einzige Erfahrung mit Hardware. Deshalb hoffe ich, hier Hilfe bei der Fehlersuche zu finden.

    Wie gehe ich jetzt am Besten vor? Welche Möglichkeiten habe ich die einzelnen Komponenten auf ihre "Gesundheit" zu überprüfen?

    Vielen Dank im Voraus und einen guten Start in die Woche wünsche ich!

    LG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WhatsApp Image 2018-08-20 at 15.36.39.jpeg
Hits:	74
Größe:	94,3 KB
ID:	87090  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.585

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Beim BIOS solltest du mal nachschauen, normalerweise bootet ein PC von der Festplatte (HD) und ggf. dann vom DVD-LW. Das scheint irgendwie nicht korrekt zu sein.

    Dann würde ich über die Eigenschaften der Festplatte mal den CHKDSK durchführen, dann sind wohl jetzt verlorene Dateifragmente.

    Es ist auch möglich, dass der MBR neu geschrieben werden muss. Schau mal hier.

  4. #3
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.219

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Bei dieser Vorgeschichte gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit einer wirklich seriösen Analyse: Man braucht einen zweiten PC, bei dem nachweislich alle Komponenten in Ordnung sind. Dann tauscht man nach und nach jede einzelne Komponente gegen eine aus dem PC aus, der die Dusche bekommen hat.

  5. #4
    SNF-Inventarnr. #9356663 Avatar von Razorblade
    Registriert seit
    14.06.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.305

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Musst du immer beim Starten das BIOS zurücksetzen oder nur das erste mal?

    War das Gehäuse offen als du das Wasser reingeleert hast oder ist es reingelaufen?

  6. #5
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.367

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Ich habe vor ein paar Monaten meinem Desktop-PC eine ungewollte Dusche verpasst
    Das nun der PC plötzlich Schaden genommen hat, ist für mich unwahrscheinlich.
    Das müssen andere Probleme sein, da ich meine, bei einem Desktop-PC läuft evtl. etwas in den CD-Rom.
    Es sei denn, Du warst mit dem PC unter der Dusche.

    Ich hatte hier vor kurzem ein Glas Wasser über das Lap verschüttet. Da verstehe ich noch, dass nix/kaum noch etwas lief.
    Obere Tastatur lief überhaupt nichts mehr.

    Also HDD ausgebaut und entsorgt.

  7. #6
    gehört zum Inventar Avatar von FlyerMeier
    Registriert seit
    11.02.10
    Beiträge
    732

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Zitat Zitat von Razorblade Beitrag anzeigen
    Musst du immer beim Starten das BIOS zurücksetzen oder nur das erste mal?

    War das Gehäuse offen als du das Wasser reingeleert hast oder ist es reingelaufen?
    Das BIOS muss ich jedes Mal zurücksetzen.
    Das Gehäuse war geschlossen. Der PC stand rechts neben dem Schreibtisch und das Glas ist von oben draufgefallen. Das Gehäuse hat über fast die gesamte obere Seite breite Lüftungsschlitze, deshalb ist quasi alles direkt im Gehäuse gewesen.

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen
    Das nun der PC plötzlich Schaden genommen hat, ist für mich unwahrscheinlich.
    Plötzlich nicht, es war nach dem ersten Start nach der Dusche so wie beschrieben.
    Wie gesagt, er läuft ja noch (auf Krücken), nur eben nicht rund. Und weil ich aus dem PC einen Hackintosh machen möchte, will ich die Hardware jetzt wieder in Ordnung bringen. Vorher wollte ich weder Zeit noch Geld reinstecken, weil ich ihn sowieso kaum benutzt habe.

    Ich bin leider erst wieder Mitte/Ende September zu Hause um eure Tipps auszuprobieren, aber dann werde ich auf jeden Fall berichten. Bis hierher schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

  8. #7
    Chef-Hypochonder Avatar von koloth
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Mostindien
    Beiträge
    6.514

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Da steht doch ziemlich gross dran - Gigabyte Dualbios
    Einfach mal mit dem anderen BIOS starten und abwarten / berichten, was passiert.

  9. #8
    SNF-Inventarnr. #9356663 Avatar von Razorblade
    Registriert seit
    14.06.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.305

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Zitat Zitat von FlyerMeier Beitrag anzeigen
    Das BIOS muss ich jedes Mal zurücksetzen.
    Bedeutet dass entweder fehlerhaft geschrieben oder gelesen wird. IDR sollte das Mainboard erkennen wenn das BIOS korrupt ist, daher ist auch nicht die Auto-Wiederherstellung des BIOS aus dem Sekundären BIOS-Chip angesprungen.

    Es könnte die BIOS Batterie sein, glaub ich aber nicht, kann aber auch nicht schaden die mal zu tauschen.

    Im Bootscreen kannst du auch das Dual-BIOS-Utility starten um das BIOS wiederherzustellen, aber da musst du vorher das CMOS löschen (steht in der MB Betriebsanleitung wo der Jumper ist).

    Was ich befürchte (das ist auch das Problem wenn man einen Wasserschaden trocknen lässt und nicht reinigt) ist dass das Wasser beim Trocknen rückstände (Salze, weil du trinkst ja kein destiliertes Wasser) hinterlassen hat die möglicherweise einen Kriechstrom zwischen Pins von Bauteilen zulassen können. Ich würde an deiner Stelle mal das Board ausbauen und Vorder- sowie Rückseite peinlich genau inspizieren. Wasserflecken sollten einigermaßen sichtbar sein.

    Ich glaube nicht dass wirklich was defekt ist, sonst müsste man das Board zur Reparatur geben.
    Wenn du das Board zur Reparatur geben willst, dann ist es nicht hilfreich die Wasserflecken zu entfernen weil der Techniker dann sehen kann wo ein Problem sein könnte. Wenn es dir aber egal ist (Board ausserhalb der Garantie und du kaufst dir im schlimmsten Fall ein neues), dann kannst du mit einem Leiterplattenreiniger die Flecken vorsichtig entfernen.


    Was die Festplatte angeht, so kannst du einfach mal Seatools laufen lassen (https://www.seagate.com/gb/en/suppor...oads/seatools/). Einfach einen Kurzen Selbsttest (Short DST) der dir dann gleich alles sagen sollte.
    IMHO du hast ne 50% Chance. Entweder das Laufwerk oder der Anschluss am Board...

  10. #9
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    27.08.18
    Beiträge
    3

    AW: Wasserschaden am Computer - Was ist kaputt?

    Entferne doch mal die Bios Batterie und schau ob es etwas bringt .

Ähnliche Themen

  1. Was ist kaputt?
    Von Bazzcrusher im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.10, 22:20
  2. IBM T21 - Wasserschaden -
    Von steview_de im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.08, 12:46
  3. Mein UT ist kaputt...
    Von SoKoBaN im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.12.07, 22:30
  4. Was ist kaputt????
    Von Kongo im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 23:09
  5. [Tastatur] ist kaputt!!!!
    Von Muskelkatermann im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.02, 00:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •