Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

  1. #1
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.449

    Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Hallo allerseits,

    kann mir jemand eine empfehlen? Nach dem ich nicht mehr bei Vodafone bin, habe ich das Problem, dass ich keine vernünftige App mehr habe. Die, die ich nutze (My Data Manager) ist zwar gut und übersichtlich, aber es gibt ein Problem: Die App kann nicht unterscheiden, mit was ich im Internet unterwegs bin. Die App zählt auch als Verbrauch, obwohl ich mit meinem Router verbunden bin und somit kein Verbrauch habe. Die anderen, die mir Google Store vorschlägt sind entweder auf englisch (bevorzuge deutsch) und/oder wollen Zugriff auf meine Kontaktdaten und Kontaktliste (quasi das Telefonbuch).

    In dem Sammelthread sind einige dabei, aber die sind nicht mehr abrufbar bzw. nicht mehr vorhanden.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.424

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Ich bezweifle, dass es überhaupt eine vernünftige APP gibt, die deine Kriterien erfüllen kann.
    Meistens stimmen zudem die Abrechnungszeiträume nicht oder es wird geschnüffelt ohne
    Ende über die Berechtigungen.

    Bietet der Provider nicht die Möglichkeit in die Verbrauchsdaten zu schauen?
    Das muss doch Standard sein und selbst bei Prepaidkarten.

  4. #3
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.449

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Ja gibt es, aber dafür muss ich ins Netz und mich anmelden. Da verbrauche ich auch eben Volumen, um an die gewünschte Info zu kommen. Zumal diese Info erst umständlich erreichen kann. Außer ich mach das über meinem PC/Laptop. Das hat mit der App von Vodafone am Besten geklappt.

  5. #4
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.424

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Unabhängig davon ist eine APP in englischer Sprache jetzt nicht die große Herausforderung.
    Schau dir Traffic Monitor an.

  6. #5
    ditto

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Welches Smartphone? Android-Version?
    Hier kann ich mir anzeigen lassen, was über LTE oder WIFI/WLAN gegangen ist, nach App sogar. So ähnlich wie die App bekommt das Sony auch hin.
    Da ich LTE explizit aktivieren muss, was ich nicht mache, sondern zu 100% über WLAN gehe...
    Die anderen
    Namen bitte, der Store ist groß.

    Wass ich nicht verstehe bei dir:
    My Data Manager
    und/oder wollen Zugriff auf meine Kontaktdaten und Kontaktliste (quasi das Telefonbuch).
    Hast du dir eigentlich mal deren Berechtigungen eingesehen? Dann sollte das wohl das geringste deiner Probleme darstellen

    Und ja, die meisten Apps sind auf englisch, und die meisten davon entweder mit Werbung, In-App-Käufen.

    Nächstes - MDM trennt doch sauber nach "Mobile" und "WIFI", worauf basiert deine Kritik nun?
    Die meisten anderen Apps trennen das auch so und können (wie auch MDM) getrennt Alarme/Meldungen geben.

    Allgemein gesprochen - bevor man die richtige App gefunden hat, muss man viele Apps küssen und vor allem auch mal Kommentare lesen.

    Genannte Alternativen: Callistics, Data Flow, Daten Nutzungsmonitor. Weitere: Glasswire, hat die wenigsten Berechtigungen (2).
    Gefunden "Traffic Monitor mit Speedtest" (NICHT: TM+), konnte nicht erkennen, ob mit/ohne Alarm. Geringe Berechtigungen (3).

    PS genau die.

  7. #6
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.449

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Zitat Zitat von ditto Beitrag anzeigen
    Welches Smartphone? Android-Version?
    Samsung S5 / 6.0.1 (ist aktuell, keine Updates verfügbar)

    Hier kann ich mir anzeigen lassen, was über LTE oder WIFI/WLAN gegangen ist, nach App sogar. So ähnlich wie die App bekommt das Sony auch hin.
    Da ich LTE explizit aktivieren muss, was ich nicht mache, sondern zu 100% über WLAN gehe...
    Hier verstehe ich den Zusammenhang nicht.

    Namen bitte, der Store ist groß.
    Unter anderem: Calltimer. Diese App verlangt zum Beispiel den Zugriff auf mein Telefonbuch (was eben bei My Data Manager nicht verlangt). Ohne diesen Zugriff wird diese App nicht installiert.

    Nächstes - MDM trennt doch sauber nach "Mobile" und "WIFI", worauf basiert deine Kritik nun?
    Die meisten anderen Apps trennen das auch so und können (wie auch MDM) getrennt Alarme/Meldungen geben.

    Allgemein gesprochen - bevor man die richtige App gefunden hat, muss man viele Apps küssen und vor allem auch mal Kommentare lesen.
    Wenn ich die Kommentare als Referenz nehmen soll, kann ich gleich alles vergessen. Die anderen Apps die ich nutze (Twitter, kicker), funktionieren bei mir, was bei den allermeisten Kommentar-Nutzer nicht geht oder aber die Hälfte der Funktionen plötzlich nicht mehr vorhanden sind.

    Genannte Alternativen: Callistics, Data Flow, Daten Nutzungsmonitor. Weitere: Glasswire, hat die wenigsten Berechtigungen (2).
    Gefunden "Traffic Monitor mit Speedtest" (NICHT: TM+), konnte nicht erkennen, ob mit/ohne Alarm. Geringe Berechtigungen (3).
    Werde ich mal ausprobieren. Danke vorab

    PS genau die.
    Hier verstehe ich den Sinn nicht.

  8. #7
    Moderator Avatar von CrawlWarner
    Registriert seit
    05.03.01
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    1.602

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Hallo zusammen.

    Ich nutze auch My Data Manager und der schlüsselt genau auf nach Mobil und WLAN, großer Vorteil hier ist sogar das man Apps aus dem Verbrauch ausschließen kann. Gut z.B. für Tarife die StreamOn oder so beinhalten.
    Von daher kann ich Deinen Einwand aus dem ersten Post auch nicht nachvollziehen.

    Crawl

  9. #8
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.449

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Dann stimmt die Anzeige nicht überein, wie ich es in den Einstellungen eingestellt habe. Am 20.04. ist mein Datenvolumen neu. Allerdings zählt die App in der Startanzeige weiter und nicht wieder bei 0 GB. Verstehe ich die Anzeige falsch? Werde heute nachmittag ein Screenshot machen und hier reinstellen.

  10. #9
    ditto

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Ich hatte nicht umsonst geschrieben, dass du die Kommentare lesen solltest - egal, welche App nun. Und wenn du Fehler hast, dann solltest du auch genau dort jenes als Kommentar abgeben, damit der/die Entwickler nachbessern können. Es bringt uns nichts und dir nichts, wenn du deinen Ärger dafür hier ablässt. Geh in den App-Store!

    Anmerkung zum Traffic Monitor und GlassWire - beide ok, aber GW ist irgendwie sehr langsam, wenn es um die Fliessgrafik geht. Auch die Auflistung der Apps in der unteren Zeile (quer) bzw im unteren Teil (hochkant) ist gewöhnungsbedürftig, TM (nicht TM+ - das kann auch SMS berücksichtigen) ist da besser gegliedert. Da mein Sony sowas schon bietet, brauch ich das nicht. GlassWire -> In App Käufe für Styles, mehr habe ich auf die schnelle nicht gefunden, was bezahlt werden soll. Bei TM+ sind es u.a. SMS. Für kostenlos sind beide ok. Da ich eine Firewall nutze, geht der Traffic fast nur darüber (VPN-Tunnel). Alternativ WindScribe VPN,wenn unterwegs.

  11. #10
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.449

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Vielleicht verstehe ich auch die Anzeige falsch. Ist der Verbrauch bei "Mobiltelefon" ohne Router gemeint und das "WLan" der Verbrauch mit Router?

    Achso ich lasse meinen Ärger hier nicht aus, wollte nur eben um eure Meinung und Alternativen wissen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	verbrauch.jpg
Hits:	29
Größe:	38,4 KB
ID:	85995  

  12. #11
    Moderator Avatar von CrawlWarner
    Registriert seit
    05.03.01
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    1.602

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Hallo zusammen.

    Zitat Zitat von shinshan Beitrag anzeigen
    Vielleicht verstehe ich auch die Anzeige falsch. Ist der Verbrauch bei "Mobiltelefon" ohne Router gemeint und das "WLan" der Verbrauch mit Router?

    Achso ich lasse meinen Ärger hier nicht aus, wollte nur eben um eure Meinung und Alternativen wissen.
    Ja, genau.

    Das obere ist dein gemessener Verbrauch, wenn Du nicht mit einem WLAN (Router) verbunden warst und das untere wenn du in einem WLAN (Router) angemeldet warst.

    Bei mir ist der mobile Verbrauch der durch My Data Manager gemessen wird, nahezu identisch gegenüber dem was die Telecom misst.

    Crawl

  13. #12
    optimistischer Pessimist Avatar von shinshan
    Registriert seit
    01.05.09
    Beiträge
    3.449

    AW: Vernünftige App für Datenvolumen/Datenverbrauch

    Alles klar, ich bin eben wegen dem W-Lan Symbol ausgegangen. Dann war mein Vormonatsverbrauch im Grünen Bereich.

Ähnliche Themen

  1. Android Volume Regel APP pro App
    Von matrixpro im Forum Smartphones und Tablets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.17, 17:14
  2. Internet Browser optimieren für kleines Datenvolumen/Drosselung
    Von Melchior im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.14, 12:40
  3. HiFi Neu und kostenlos im App-Store: Die interaktive Magazin-App „HiFi Vision“
    Von hifivision im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.11, 17:09
  4. App für Screencast für iPad !!
    Von thyral im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.11, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •