Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 147

Thema: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

  1. #61
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.678

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Zitat Zitat von Jonn Beitrag anzeigen
    Lächerlich ist dabei das unsere Politiker vor lauter Selbstdarstellung scheinbar nicht merken oder nicht merken wollen was sie diesen Spinnern der AfD auch noch für einen Dienst erweisen.Solche Politiker sind untragbar.Die Presse (nicht alle) macht das doch dankbar mit um immer neue Schlagzeilen generieren zu können

    Scheinbar haben die Parteien immer noch nicht verstanden statt dessen wird 'immer weiter so' als richtig verkauft

    Die "großen" oder "alten" Parteien bekommen keine Regierung hin.
    Ein großteil der Wahlberechtigten würden heute anders wählen.
    Sorry, aber die AfD ist demokratisch gewählt, besorgnis erregend ja,
    aber wirklich überaschend?

    Ob die GroKo jetzt kommt oder nicht der Schaden ist jetzt schon riesig.
    Und die AfD´ler sitzen das einfach aus, CDU/CSU und SPD machen doch alles
    dafür das deren Befürworter immer mehr werden


    Übrigens, schaut mal in die Welt hinaus.
    Rechtsruck wo man auch immer hinschaut, wenn sich nicht bald was ändert knallts
    und damit meine ich kein Freudenfeuerwerk

  2.   Anzeige

     
  3. #62
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.540

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Dabei weiß ich immer noch nicht, warum die AfD eine Alternative sein soll, wenn sie solche Leute auf die Menschen loslässt. Der beschäftigt sich mal ansatzweise mit den echten Themen in der Politik und ist eine Schande.

  4. #63
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.678

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Dabei weiß ich immer noch nicht, warum die AfD eine Alternative sein soll, wenn sie solche Leute auf die Menschen loslässt. Der beschäftigt sich mal ansatzweise mit den echten Themen in der Politik und ist eine Schande.
    ... sich nicht mal ansatzweise... ?

  5. #64
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.586

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Zum Thema SPD: Wie Andrea Nahles ihre ersten 100 Tage als Vorsitzende verkauft.

    Es ist zum Davonlaufen. Man könnte meinen, dass sie im nächsten Augenblick gleich in Tränen ausbricht. Dieses "Guckt mal! So schlecht sind wir doch gar nicht!" ist kommunikationstechnisch ein Desaster. Ein Herbert Wehner hätte da schon längst drei Grundsatzdebatte und fünf Attacken auf die CSU in derselben Redezeit abgelassen. Und das so, dass man ihm dabei zuhören will.
    Geändert von Keuchhusten (31.07.18 um 13:52 Uhr)

  6. #65
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.540

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Merkel hat sich zugunsten der SPD entschieden. Maßen muss jetzt doch gehen.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...ehen-muss.html

  7. #66
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.969

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Da die BK das nicht diktatorisch entscheiden kann, sonder nur der Innenminister, könnte es wieder Zoff geben. Auch warnt der frühere Chef des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, daß es zu einem Bruch zwischen Regierung und Sicherheitsbehörden kommen könnte, wenn Maaßen entlassen wird.

    „Die meisten Angehörigen der Sicherheitsbehörden stehen hinter ihm, bewundern seinen Mut, dass er die freie Meinungsäußerung hochgehalten hat. Ganz viele, die bereits heute ihren Dienst mit Faust in der Tasche verrichten, würden dadurch noch mehr frustriert.“
    https://www.bild.de/politik/inland/p...1152.bild.html

    Michael Hahnfeld, FAZ:

    ... Es geht um Deutungshoheit, es geht um die Machtfrage, es geht darum, wer Angela Merkel widersprechen darf und wer nicht oder ob das überhaupt jemand darf. Bemerkt bei diesem Veitstanz noch jemand, von wo und wem die Stichworte kommen, denen die politische Mitte gehorcht? Von Linksaußen und von der AfD. Die darf sich auch gratulieren.
    Zur Berichterstattung über die Ereignisse in Chemnitz

  8. #67
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.184

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Das hat zu lange gedauert!

    Und es hat nichts, aber auch gar nichts damit zu tun, ob er der Kanzlerin widersprochen hat!
    Dies war einzig und alleine der sprichwörtliche letzte Tropfen, der das Fass zum überlaufen gebracht hat.

    Maßen beschwor den Verdacht, der AfD nahe zu stehen und denen Tips zu geben.
    Das widerspricht aber seinem Auftrag!

  9. #68
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.969

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    ... Maaßen verweist darauf, er sei mitnichten eine Art Whistleblower der AfD, sondern spreche mit allen politischen Parteien. So habe er seit seinem Amtsantritt 2012 237 Gespräche mit Politikern geführt. Davon seien 121 Treffen mit Unions-Leuten gewesen, 69 mit der SPD, 23 mit den Grünen, vierzehn mit der Linken, fünf mit der FDP und weitere fünf mit AfD-Vertretern. Fünf von 237 also. ...
    Beweise für schuldhaftes Verhalten? Fehlanzeige.

    Er hat am Wahrheitsmonopol von Kanzlerin und Medien gerüttelt, indem er widersprochen hat. Das lassen sich weder BK noch Medien ungestraft gefallen. Die Medien jagen ihn und werden ihn weiterhin jagen. Wetten, dass ... .

  10. #69
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.540

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Deshalb wird Maßen auch befördert für "seinen Fehler". Mal wieder so eine typische Win-Win-Situation.

    https://www.tagesschau.de/inland/maa...esung-101.html

  11. #70
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.969

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Alle fühlen sich jetzt ein bißchen als Sieger. Merkel, weil sie bewiesen hat, daß sie dem Chef einer Untergeordneten Behörde nicht ungestraft gestattet, ihr zu widersprechen. Seehofer, weil er zu seinem Wort stand, Maaßen nicht fallen zu lassen. Und die SPD, weil sie ihren Wählern bewiesen hat, daß sie sich durchsetzen kann, wenn die Koalitionspartner mitspielen.
    Der eigentliche Gewinner heißt Maaßen. Er hat nicht widerrufen und keinen Kniefall gemacht und ist trotzdem befördert worden.

  12. #71
    Offizieller SNF-Archivar Avatar von Keuchhusten
    Registriert seit
    29.09.16
    Beiträge
    1.586

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Tsss, egal ob man für oder gegen Maaßen ist. Die Maßnahme ist einfach nur ein weiterer Beitrag zur allgemeinen Politikerverdrossenheit.

  13. #72
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.367

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Was soll der Aufstand?

    Er bekommt im neuen Amt doch nur 2580€/mtl mehr.

    Vergessen, es sind sogar 20 Cent mehr, dafür bekommt der arme Mann nicht mal ein Brötchen/Semmel.

    Ach ja, vergessen.

    Quelle

  14. #73
    Realist Avatar von Jonn
    Registriert seit
    19.09.10
    Ort
    ~home
    Beiträge
    1.204

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Für mich ist bei dieser ganzen lächerlichen Show immer noch dieser Seehofer der Looser weil der sich zum wiederholten Mal zum Horst macht

  15. #74
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.969

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Ich warte schon lange auf den Tag, an dem Guido Cantz die Kanzlerin auf den Arm nimmt.

  16. #75
    Bekennender Nacktspießer! Avatar von Mohima
    Registriert seit
    15.06.08
    Ort
    nördlich Hamburch
    Beiträge
    2.458

    AW: Groko - Ein Fehler wiederholt sich?

    Wenn er sich da man keinen Bruch hebt.... ;-)

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zähl's noch einmal, Sam: Zensus muss teilweise wiederholt werden
    Von Supernature im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.13, 22:00
  2. Festplatte läst sich nicht auf Fehler prüfen!
    Von Dragonson im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 16:51
  3. [Fehler] bestimmte Zeichen lassen sich nicht eintippen
    Von n8falter im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 15:36
  4. Ein bestimmtes Lied wiederholt sich nicht!
    Von Aristocat im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 19:17
  5. wie kann ich ein MSI erstellen ?? habe immer ein Fehler !!
    Von thyral im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 07:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •