Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Reform der Reform

  1. #1
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.128

    Reform der Reform

    Die Rechtschreibung wird wieder mal reformiert, zumindest teilweise.

    Neue Rechtschreibregeln - Das sollten Sie wissen

    Ketchup nicht mehr Ketschup
    Grizzlybär nicht mehr Grislibär
    Komplize nicht mehr Komplice
    Mayonnaise nicht mehr Majonäse
    usw.

    Völlig neu ist ein "ß"-Großbuchstabe.

    Mir war diese Rechtschreibreform sowieso am A... vorbei gegangen. Ich bleibe aus Prinzip bei der Rechtschreibung, die mir als Schüler in der Schule gelehrt wurde. "Daß" wird bei mir nie zu "dass" werden. Wer früher zu dumm war, den Unterschied zwischen "das" und "daß" zu begreifen, wird auch heute den Unterschied zwischen "das" und "dass" nicht begreifen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Schlichtgesicht Avatar von Carhith
    Registriert seit
    06.03.09
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    684

    AW: Reform der Reform

    Danke Desperado, du schreibst mir aus der Seele.

  4. #3
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.650

    AW: Reform der Reform

    Man muss es nur oft genug ändern, bis wir alle nur noch verkehrt schreiben.

  5. #4
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.375

    AW: Reform der Reform

    Das Dumme ist nur, dass meistens beide Schreibweisen erlaubt sind.
    Wie erklärt man das einem Schulkind oder einem Deutschlernenden Ausländer?
    "Das kannst du so oder so schreiben, ist alles richtig!"
    Ich hab' die letzte Reform eh nicht mitgemacht, weil mir diese eingedeutschten Wörter total gegen den Strich gingen.
    Brauche ich nicht - aber unsere Enkel und Urenkel müssen eben alles doppelt und dreifach lernen.

  6. #5
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.375

    AW: Reform der Reform

    Ketchup nicht mehr Ketschup
    Grizzlybär nicht mehr Grislibär
    Komplize nicht mehr Komplice
    Mayonnaise nicht mehr Majonäse
    Also allein diese Beispiele habe ich nie anders geschrieben.

    Also jeweils die ersten Schreibweisen.

  7. #6
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.797

    AW: Reform der Reform

    Am überflüssigsten ist die Neueinführung des großgeschrieben ß.

    Das ß hätte man ohnehin besser ersatzlos gestrichen und durch ss ersetzt, schließlich ist das ß ohnehin nur aus einer mittelalterlichen kalligraphischen Verschnörkelung des ss entstanden.

    Und die Satzregeln um dass und das hätte ich auch ersatzlos gestrichen, zwei das hintereinander würden dann immer (unabhängig von irgendwelchen ohnehin unnützen Regeln) das das geschrieben.

  8. #7
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.596

    AW: Reform der Reform

    "Reform" bedeutet ja schon seit mindestens 20 Jahren, dass nichts Besseres mehr dabei herauskommt. Das war früher mal anders gewesen.
    Wobei es bei der Rechtschreibreform doch immerhin ein paar Vereinfachungen und damit einige (wenige) echte Verbesserungen gibt.

    Zitat Zitat von Gamma-Ray Beitrag anzeigen
    Man muss es nur oft genug ändern, bis wir alle nur noch verkehrt schreiben.
    Wir ändern die Änderungen:

    Und haben wir genug geändert,
    so haben wir uns auch verändert.
    Denn durch die ewige Änderei
    ging unser Leben schnell vorbei!

    Und gehn wir dann zum Himmelstor,
    der alte Petrus steht davor:
    Nun ist's soweit, nun bleibt's dabei,
    vorbei ist die ewige Änderei!



    Zitat Zitat von Grainger Beitrag anzeigen
    Das ß hätte man ohnehin besser ersatzlos gestrichen und durch ss ersetzt, ...
    Hat man zum Glück nicht getan. Es ginge ansonsten nicht immer eindeutig aus dem Kontext hervor, ob z.B. mit "Masse" die Materie oder die Abmessung gemeint ist.

  9. #8
    Der mit der Posting-MP Avatar von matsch79
    Registriert seit
    29.09.03
    Beiträge
    12.233

    AW: Reform der Reform

    für alle die es interessiert, hier eine Erinnerung:
    https://www.supernature-forum.de/www...t-kodiert.html

    Hat sich da zwischenzeitlich jemand mit befaßt, gibt es wichtige Neuerungen?

  10. #9
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.330

    AW: Reform der Reform

    Die Schweizer schaffen es auch ohne ß. Sie wissen ob es um Materie geht oder um Abmessungen. Sie wissen, dass nicht große Autos für viele Passagiere gemeint sind, wenn sie eine Busse bezahlen müssen.

  11. #10
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.128

    AW: Reform der Reform

    Was würde aber eine Paula Goße sagen, wenn sie dann Paula Gosse heißt?

  12. #11
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.375

    AW: Reform der Reform

    Wahrscheinlich nicht viel.

    Es hat zwar nicht viel mit dem Thema hier zu tun.

    Aber eine "Von" hatte sich mal beschwert, dass/daß sie nicht mit "Von" angesprochen wurde.

    Als Beispiel:

    Frau Von Grasspegel oder Frau Graßpegel.
    Aber auf das "Von" hat sie immerhin bestanden.

  13. #12
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.797

    AW: Reform der Reform

    Ich habe die umgekehrte Erfahrung gemacht, eine meiner Kolleginnen ist eine Gräfin von …, macht aber im Alltag von dem "von" keinerlei Gebrauch und lässt sich auch nicht so anreden.

  14. #13
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.650

    AW: Reform der Reform

    Wer sich unbedingt die neuen Regeln im ungebundenen PDF-Format herunter laden will, bitte schön:

  15. #14
    B.Ohlsen der alte Schwede Avatar von SoKoBaN
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Soliraffenland
    Beiträge
    4.733

    AW: Reform der Reform

    Zitat Zitat von chmul Beitrag anzeigen
    Die Schweizer schaffen es auch ohne ß. Sie wissen ob es um Materie geht oder um Abmessungen. Sie wissen, dass nicht große Autos für viele Passagiere gemeint sind, wenn sie eine Busse bezahlen müssen.
    Dazu hätte ich ne Frage.
    https://www.supernature-forum.de/pc-...ml#post1139703

    Vollkommen nüchtern betrachtet, kann da recht einfach auch das Gegenteil rausgelesen werden, als es gemeint ist.
    Kurzzeitig musste ich nachdenken, ob es Massen oder Maßen sind. Selbst kontex bezogen kann das schon verwirrend sein.
    Und mit dem Komma kann der gegessene Opa immer noch ein Lied von singen.

    Ich denke, die deutsche Sprache ist einfach nur zu komplex, um es zu sehr zu vereinfachen...oder so.

    Wo find ich denn das große ß auf meiner Tastatur?

  16. #15
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.375

    AW: Reform der Reform

    Das mit dem großen "ß" habe ich auch nicht verstanden.

    Aber wie häufig hat man hier anstatt "Haken" den "Hacken" gelesen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reform der Verkehrssünderkartei - nötig oder nicht?
    Von Supernature im Forum Boardsofa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.13, 12:55
  2. Video Der Hund der mit der Krabbe tanzt ist auch nicht schlecht
    Von 0815_neu im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.13, 11:30
  3. PSVita Der erste Geburtstag der PSVita steht vor der Tür - Sonderangebote im PSN-Store!
    Von Hidden Evil im Forum PC- und Videospiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.13, 14:56
  4. [Politik] Die Reform - erstes Opfer
    Von Brummelchen im Forum Boardsofa
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 08:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •