Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 312

Thema: Alternative Fakten

  1. #31
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.185

    AW: Alternative Fakten

    Trump will eine Mauer bauen und andere sollen zahlen! Ich frage mich, ob er noch ganz bei Trost ist?
    Nun hat er Dekrete erlassen, die auch eigene Landsleute aus sperren. Amerikaner mit zweiter Staatsangehörigkeit!
    Greencard Besitzer, Menschen mit Heimat, Familie und einem zu Hause für 90 Tage vor die Türe gesetzt!
    Ok, einige Gerichte haben diesen Dünnpfiff schon außer Kraft gesetzt, aber es beweist doch, dass dieser Kerl eine riesen Gefahr darstellt.
    Immerhin hat er immer einen Koffer mit einem roten Knopf dabei. Beschriftet mit „Ende der Menschheit“!

    Für mich ist dieser Kerl ein Psychopath!
    Wir werden noch mit dem unseren Spaß haben, sollten sich die "Amies" ihn nicht bald selbst erledigen.

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von S4sH
    Registriert seit
    17.02.05
    Ort
    z.Z ausem Norden
    Beiträge
    1.014

    AW: Alternative Fakten

    Zitat Zitat von ---rOOts--- Beitrag anzeigen

    Für mich ist dieser Kerl ein Psychopath!
    Nicht nur für Dich Professor Kevin Dutton von der Oxford Universität stuft Trump auf seiner Psychopathen Skala mit 171 Punkten ein wobei unser Führer mit 169 Punkten noch hinter Trump liegt ........

  4. #33
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.367

    AW: Alternative Fakten

    Nun frage ich mich, ob es dieser Kerl noch die nächsten 6 Monate im Amt hält?


    Wachen die Amerikaner endlich auf?

    Quelle

  5. #34
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.548

    AW: Alternative Fakten

    Zur Zeit lähmt er ein ganzes Land und ich hoffe, dass man ihm ganz schnell die Grenzen aufzeigt.

  6. #35
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.139

    AW: Alternative Fakten

    Zitat Zitat von oxfort Beitrag anzeigen
    Wachen die Amerikaner endlich auf?]
    Das hab ich mich schon beim double-UU Präsidenten gefragt. Aber da waren die Amis damals zu blöd für.
    Tatsächlich ist es eher so, das ich mich über Trump mit der jetzt dazugehörigen Gegenwehr der Bevölkerung freue. Bei denen liegt so viel schon seit Jahren im Argen..... die begreifen nicht, was die da Wählen, wenn sie es überhaupt tun. (Deren Wahlsystem mag vor 184 Jahren Sinn gemacht haben. Für das moderne Leben ist dies völlig veraltet!) Nu ist endlich jemand da, der bereit ist - mit seinem Stab - das maximal auszureizen. Unfähigkeit und Blödheit wird dem Volk da direkt vor die Augen geführt. Viele fanden klein Trump lustig als sie ihn von ihrer heimischen Couch im Fernsehen gesehen haben. Sind die jedoch Wählen gegangen? Nö! (Sorry, kein Link) Und jetzt gibts die Aufstände und Beschwerden, weil er tatsächlich das macht, was er angesagt hat.

    Eigentlich witzig! Da ist endlich mal jemand, der tatsächlich das umsetzt, was er versprochen hat und alle regen sich auf. - Verstehe einer die Amerikaner...


    ot:
    Zwei Sachen finde ich gruselig:
    Zum eine, das wir mit der AfD hier in Deutschland im Grunde genommen das Gleiche wie Trump haben.

    Zum anderen - siehe Liste:

    Ribéry fällt beim FC Bayern aus
    Ermittlungen gegen AfD-Mann
    Gabriel muss Reise absagen
    US-Priester ergreift nackt die Flucht
    "Happy"-Sänger Vater von Drillingen
    Weiter Zoff um Hitlers Geburtshaus
    75-Jährige stirbt unter eigenem Auto
    WhatsApp führt Standort-Ortung ein
    Darmstadt holt Ex-Bayern-Profi
    Deutsche Urlauberin vermisst
    Stromberg kocht nicht mehr für DFB
    2-Meter-Wurm aus Mann gezogen
    Zu viel Fußpflege kann auch schaden
    Das ist die Liste der Nachrichten, die bei dem Link oben auf der rechten Seite stehen. .... ähem... also wirklich.....räusper....hust..... noch-einmal-räusper....äh....
    .... bitte wer bezieht denn von solchen Seiten Nachrichten? Das ist unterster Boulevard-Schrott. Das ist Blöd in Doppel-Blöd! Selbst die Praline war seriöser.
    Der Artikel mag ja ganz interessant sein, aber die Seite ist sogar noch gruseliger als der Link von Desperado von news.de (die übrigens letztes Jahr Insolvenz angemeldet haben!)

    Ich stelle hier jetzt mal klar ne Behauptung in den Raum:
    Wer sich Nachrichten von solchen Seiten besorgt, ist politisch entweder sehr sehr fit und beherrscht das auch, zwischen den Zeilen zu lesen oder er ist schlicht doof und lässt sich von solchem Boulevard-Schrott einfangen. Die wirklich fitten Leute wären jetzt Politikwissenschaftler oder Professoren für Geschichte oder ähnliches. Alle anderen kann ich nur empfehlen, solche Seiten schlicht zu meiden. Was da praktiziert wird ist Verdummung mit System!!

  7. #36
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Zweierpotenz
    Registriert seit
    23.05.12
    Beiträge
    1.084

    AW: Alternative Fakten

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Eigentlich witzig! Da ist endlich mal jemand, der tatsächlich das umsetzt, was er versprochen hat und alle regen sich auf. - Verstehe einer die Amerikaner...
    Das stimmt so nicht ganz. Natürlich sind die vielen Proteste und Widerstände in allen Medien, doch wenn man nicht die New York Times liest, sondern Fox News, sehen die Nachrichten anders aus.
    Trumps Wähler finden gut, was er macht, die ändern ihre Meinung nicht. Das ist nur, im Gegensatz zu den Demonstrationen, kaum eine Meldung wert.
    Und im republikanischen Lager des Senats regt sich auch nur wenig Widerstand, weil die Senatoren ihre Wähler nicht vergraulen wollen, denn Trump hat meist mehr Zustimmung erfahren als sie selbst.

    Widerstand kommt vom demokratischen Lager, die jetzt die Gerichte bemühen, und inzwischen auch ein wenig aus der Wirtschaft, die jetzt die negativen Auswirkungen durch Trumps Dekrete spüren.

  8. #37
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    03.02.17
    Beiträge
    1

    AW: Alternative Fakten

    Er macht eben genau die Dinge, die ihm garantieren, dass er bei seinen Fans populär bleibt. Das scheint sein wichtigstes Ziel zu sein.

  9. #38
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.548

    AW: Alternative Fakten

    Wie rechtfertigt man einen Präsidentenerlass, der weltweit für Empörung sorgt?
    Ganz einfach, man erfindet einen Terroranschlag - so wie Trump-Beraterin
    Kellyanne Conway mit dem "Bowling Green Massaker".

    Es gibt wohl eine Steigerung von alternativen Fakten und deshalb sollten die
    Wähler von Trump es auch nicht so genau nehmen. Einfach nicht hinhören
    und warten bis der große Knall kommt.
    Der kommt vermutlich schnell, denn die Geschwindigkeit der umgesetzten
    Dekrete hat nichts mit Professionalität zu tun.

  10. #39
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.974

    AW: Alternative Fakten

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    ... Das ist die Liste der Nachrichten, die bei dem Link oben auf der rechten Seite stehen. .... ähem... also wirklich.....räusper....hust..... noch-einmal-räusper....äh....
    .... bitte wer bezieht denn von solchen Seiten Nachrichten? Das ist unterster Boulevard-Schrott. Das ist Blöd in Doppel-Blöd! ...
    Mein lieber Schpaik, irgendwie scheinst du zu überlesen, daß fast alle Medien die Nachrichten von der BILD genau oder fast genau übernehmen. Die Bild brüstet sich sogar damit, daß sie die meistzitierte Zeitung in Deutschland ist. Die gleichen Schlagzeilen findest du z.B. auf t-online.de. Na, so was. Die Bild-Zeitung ist doch inzwischen so etwas wie das "Neue Deutschland" in der Ex-DDR, das Zentralpresseorgan der Regierung Name:  Connie_windowtongue.gif
Hits: 137
Größe:  3,9 KB

  11. #40
    Nun ist mir kalt Avatar von oxfort
    Registriert seit
    17.05.06
    Ort
    Im Herzen Westfalens
    Beiträge
    12.367

    AW: Alternative Fakten

    ...daß fast alle Medien die Nachrichten von der BILD genau oder fast genau übernehmen...
    Das möchte ich so bitte nicht unterschreiben.

    T-online hat die Meldung von der DPA übernommen. Wie es auch zu sehen ist.
    Gerne hätte ich den Link übernommen, aber dann hätte ich mich anmelden und auch bezahlen müssen.

    Solange Medien noch frei zu erhalten sind, benutze ich diese auch gerne.
    Aber das wird weitläufig wohl nicht mehr so der Fall sein.

    Solange ich bei der Telekom angemeldet bin und auch reichlich bezahle, erwarte ich auch interessante Berichte zu verlinken.
    Das ist ja auch ein Teil meiner Werbung für die Telekom bzw. t-online.

    Ist das nicht eigentlich OT

  12. #41
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.245

    AW: Alternative Fakten

    Welch wichtige Rollen den Medien in dieser Zeit zukommt, lässt sich sehr gut an den Bildern zeigen, die wir zur Vereidigung Trumps vorgesetzt bekommen haben. Beide wurden vom Washington Monument aufgenommen und zeigen uns, wie viele Leute bei Obama unterwegs waren und wie viele bei Trump dabei waren. Das Ergebnis ist eindeutig. Und, besonders wichtig, beide Bilder sind echt.

    Aber ein entscheidender Fakt wurde schlicht außen vor gelassen. Bezogen auf den Beginn der Vereidigung wurden die Bilder nicht zur gleichen Zeit aufgenommen. Das "Trump"-Bild wurde etwa 45 Minuten früher aufgenommen. Um sich zu verdeutlichen, was das ausmacht, stelle man sich ein normales Fußballstadion (vielleicht nicht gerade vor RB gegen FCB) 45 Minuten vor dem Anpfiff. Oder ein Kino.

    Das fiese an dieser Geschichte ist, dass das, was die beiden Bilder uns sagen sollen, den Tatsachen entspricht. Es WAREN deutlich weniger Menschen bei Trump als bei Obama. Es gibt nämlich auch ein Bild, dass kurz nach dem Zeitpunkt aufgenommen wurde, an dem Trump begonnen hat zu sprechen. Aber die Medien haben einfach Äpfel mit Birnen verglichen und damit all jenen in die Hände gespielt, die von Fake-News und Lügenpresse sprechen.

    Dass der eigentliche Fakt stimmt, gerät dabei schon fast in den Hintergrund. Trump-Befürworter beleidigen sofort die Medien wegen unfairer Berichterstattung und nehmen in ihrer berechtigten Rage den Fakt gar nicht mehr wahr. Und die Trump-Gegner müssen fairerweise zugeben, dass die Medien eben doch nicht sauber gearbeitet haben. Die ursprüngliche Gegenüberstellung ist manipulativ, weil nicht Gleiches mit Gleichem verglichen wurde.

    Die Zeitung mit den großen Buchstaben hat es mit Fakten noch nie so genau genommen (was sich bei Wallraff gut nachlesen lässt). Aber die seriösen Medien müssen sich - gerade in diesen Zeiten - mehr Zeit als früher nehmen, um die Fakten zu prüfen. Sonst machen sie sich unglaubwürdig und unterstützen unfreiwillig Leute wie Trump oder jene, die alles für Lügenpresse halten, was nicht von einem Kollegen bei Facebook gepostet wurde.

    Eine Quelle

  13. #42
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.548

    AW: Alternative Fakten

    Ja das ist in der Tat leider so, weil die Anhänger von Trump nun mal ein völlig anderes Wahrnehmungsgefühl haben.

    Unwahrheiten muss man nur oft genug wiederholen und das genau in der Form, wie es es viele Leute hören wollen.
    Das nennt man Gehirnwäsche und da das Gehirn max. 15% wahrnehmen kann von dem, was alles gleichzeitig passiert
    oder gesagt wird, ist das relativ einfach.

    Mit klaren sauberen Fakten kann man die alternativen Fakten jedoch auf Dauer entzaubern. Was nur vielen Leuten
    klar ist, dass man viele Dinge im heutigen Leben so manipulieren kann, dass keiner mehr an irgendetwas glaubt.
    Die Folgen daraus sind ganz sicher verheerend.

    Übrigens hat die Abrissbirne Trump in Europa auch einen positiven Effekt, denn jetzt muss man zusammenhalten.

  14. #43
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.245

    AW: Alternative Fakten

    Europa müsste zusammenhalten. Denn dann hätte man einen einen starken Gegenpol. Tatsächlich sieht die politische Landschaft in Europa aber so aus, dass immer mehr Menschen finden, dass es aus ihrer Sicht "Germany first", "France first" oder "Hungary first" heißen müsste.

    Trump eröffnet Europa durch seine Strategie eine große Chance, der langen Zeitspanne von Frieden und Wohlstand, durch Zusammenhalt und Zusammenarbeit viele weitere Jahre hinzuzufügen. Gleichzeitig ist er aber durch sein Vorbild eine große Gefahr für die Europäische Gemeinschaft, weil er Egoismus und Abgrenzung betreibt und diese Saat in Europa aufzugehen droht.

  15. #44
    Suchbild mit Reiher Avatar von Sheldor
    Registriert seit
    03.12.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    373

    AW: Alternative Fakten

    Zitat Zitat von Schpaik Beitrag anzeigen
    Wer sich Nachrichten von solchen Seiten besorgt, ist politisch entweder sehr sehr fit und beherrscht das auch, zwischen den Zeilen zu lesen oder er ist schlicht doof und lässt sich von solchem Boulevard-Schrott einfangen. Die wirklich fitten Leute wären jetzt Politikwissenschaftler oder Professoren für Geschichte oder ähnliches. Alle anderen kann ich nur empfehlen, solche Seiten schlicht zu meiden. Was da praktiziert wird ist Verdummung mit System!!
    Von welchen "seriösen" Seiten besorgst Du dir denn Nachrichten?

    Sicher ist bei t-online.de viel Schrott dabei, andererseits braucht man den ja nicht zu lesen. Jedenfalls steht bei jedem Artikel eine Quellenangabe dabei (meist dpa oder auch andere Medien), was an sich schon ein Qualitätsmerkmal ist.

  16. #45
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.548

    AW: Alternative Fakten

    Ich habe noch eine sehr interessante Doku bei Arte gefunden, die zeigt, warum Donald Trump so ist, wie er ist.

    Vermutlich - und das ist eine recht gute Theorie - ist Obama selbst dran schuld, dass Trump mit aller Macht der
    45. POTUS werden wollte. Denn Obama hatte ihn, nachdem Trump immer wieder alternative Fakten ggü. Obama
    an die Öffentlichkeit gebracht hatte, bei einer öffentlichen Veranstaltung gedemütigt. Er hat den wahren Trump
    gezeigt und in welchen Denkstrukturen dieser lebt. Oh Mann das war starker Tobak und extrem peinlich, so eine
    Klatsche hatte er noch nie bekommen. Sein Elternhaus hatte ihn so erzogen, dass wer nicht gewinnt, immer der
    Verlierer ist. Und Verlierer waren im Hause der Trumps überhaupt keine Option.

    Der Film hat Länge, aber er ist sehr interessant.


Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Text] Fakten über Chuck Norris...
    Von Gorkon im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 16.10.18, 08:46
  2. Alternative
    Von Out for Lunch im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.07, 17:54
  3. [Text] Fakten Fakten Fakten!
    Von keksdose im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 16:29
  4. Sinnlose Fakten
    Von Gamma-Ray im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 20:43
  5. Windows ist das sicherste OS! - Quelle + Fakten
    Von Gr.-Zugangstool im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.03, 12:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •