Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

  1. #1
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    18.04.16
    Beiträge
    9

    Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Heya Fories,

    habe mir vor kurzen eine 64GB MicroSDXC-Karte (für mein Tablet) zugelegt...

    Das "Problem" ist, das (offiziell) keine 64GB-Karten unterstützt werden, aber wenn man die Karte auf das Fat32-Format ändert, wird die Karte problemlos erkannt!

    Ok, mir ist klar, das ich dann "nur" Dateien speichern kann, die unter 4GB groß sind, aber will ja keine DVD´s, in Original-Auflösung schauen, so das ich mit der Einschränkung leben kann...

    Nun habe ich aber ein Problem...
    Habe mir die Programme SD-Formatter4.0 und Fat32-Format (von Ridgecrop) runtergeladen, aber muss ja (leider) zugeben, dass ich (bei beiden) nicht weiter komme... *schäm*

    Hatte diesen Beitrag hier gefunden, aber der hatte (leider) nicht den Inhalt, den ich erhofft/erwartet hatte!

    Meine Frage/Bitte wäre, von daher, ob mir hier irgendjemand einen Tipp geben kann, wie ich vorgehen muss, dass ich meine Karte in´s Fat32-Format bekomme...
    Entweder "übersehe" ich iwas oder einen Schritt oder lasse iwas aus...
    Habe (vor allem) den SD-Formatter mehrfach runtergeladen, weil ich dachte das evtl. der Download fehlerhaft war/ist...

    Achja, auch wenn ich nicht ganz unerfahren bin, wäre eine Art "Idiots-Guide", also eine Art Schritt-für-Schritt - Anleitung, super...

    Mit besten Dank, im Voraus, für EURE Hilfe & Tipps!


    THX! & Greetz,
    Cab

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert Avatar von Lektro
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    2.181

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Hast du es schon mit Rufus versucht? Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen damit gemacht.
    Mit den Einstellungen wie im Screenshot sollte es klappen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rufus-Format.png
Hits:	104
Größe:	55,4 KB
ID:	81104
    Geändert von Lektro (18.04.16 um 20:23 Uhr)

  4. #3
    Kulturbanause! Avatar von Techy
    Registriert seit
    11.03.02
    Beiträge
    3.060

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Und wenn du den SD-Formatter schon heruntergeladen hast, sollte es auch so klappen.

    1) SD-Karte in den Kartenleser stecken
    2) SD-Formatter starten via Start - Alle Programme (Win10: Alle Apps) - SDFormatter - SDFormatter
    3) bei "Drive" den Laufwerksbuchstaben auswählen welcher der SDXC Karte von Windows zugewiesen wurde
    4) auf Format klicken
    5) SDFormatter seine Arbeit erledigen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sdformatter.jpg
Hits:	75
Größe:	63,4 KB
ID:	81105  

  5. #4
    Realist Avatar von Jonn
    Registriert seit
    19.09.10
    Ort
    ~home
    Beiträge
    1.261

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Wird die Karte als Laufwerk im Dateiexplorer oder im Gerätemanager erkannt ?

  6. #5
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    18.04.16
    Beiträge
    9

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Erstmal THX! für Eure Tipps & Hilfe...

    SRY! das ich erst jetzt reagiere, aber war zu busy...

    @ Lektro:
    Hast du es schon mit Rufus versucht?
    So wirklich sagt mir der Name nichts, aber hatte eben mal drauf geschaut...
    Ist das Tool auch für SD/SDXC-Karten geeignet? *grübel*

    Da steht zwar, das "Rufus" auch für Speichermedien geeignet ist, aber meine heraus
    gelesen zu haben (generell im Netz), das grade die (Micro-)SDXC-Karten da recht "speziell" sein sollen!?

    Weil...
    Egal wo, was ich gesucht hatte, um das Dateiformat der Karte zu ändern,
    wurde immer (wieder) auf SD-Formatter bzw. Fat32-Format hin-/verwiesen...

    Bin natürlich (gerne) bereit das Tool zu nutzen, wenn es dann den (erhofften)
    Erfolg hat, habe bloß "Angst" mir die Karte zu "zerschiessen"...

    @ Techy:
    Und wenn du den SD-Formatter schon heruntergeladen hast, sollte es auch so klappen...
    BITTE versteh mich nicht falsch, aber soweit war ich ja auch schon, bloß finde ich iwie nicht den "Punkt"
    bzw.die Funktion, das ich das Dateiformat einstellen/auswählen kann...

    Oder bin ich einfach nur zu dämlich/blind? *grübel*

    @Jonn:
    Wird die Karte als Laufwerk im Dateiexplorer oder im Gerätemanager erkannt?
    Yeep, wird erkannt, angezeigt und kann ohne Probs die Eigenschaften, der Karte, aufrufen...
    Lief zwar (erst) nicht, aber nachdem ich im Gerätemanager den (internen) Cardreader einmal
    "angestubst" hatte, war die Karte auf mal da bzw. wurde erkannt!


    THX! & Greetz,
    Cab

  7. #6
    Kulturbanause! Avatar von Techy
    Registriert seit
    11.03.02
    Beiträge
    3.060

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    hm, danke für den Hinweis.
    Der SDFormatter formatiert meines Wissens IMMER mit FAT32, daher ist hier keine Auswahl möglich.
    Zumindest nach Abschluss der Operation vermeldet er noch, mit welchem Dateisystem er formatiert hat.

  8. #7
    Realist Avatar von Jonn
    Registriert seit
    19.09.10
    Ort
    ~home
    Beiträge
    1.261

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Wenn die Karte erkannt wird spricht doch nichts dagegen die im Dateimanager oder über die Systemsteuerung mit Rechtsklick aus zu wählen -->dann im Kontextmenü formatieren - fat 32 Schnellformatierung (vorher Datensicherung wenn vorhanden)

  9. #8
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    18.04.16
    Beiträge
    9

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Moin, moin...

    @ Techy:

    *schäm* *rot_werd*
    Glaube DANN weiß ich wo der Fehler lag/lieg, nämlich am Bediener "hinter" der Tastatur...

    Im Grunde eigentlich logisch... Naja, mal wieder nicht zuende gedacht!

    Achja, in dem Sinne noch ´ne blöde Frage...
    Falls es nicht hinhaut bzw. die Karte (widererwarten) nicht im Tablet erkannt wird,
    wie kann ich die dann wieder in´s ursprüngliche Dateisystem formatieren?

    THX! für den Hinweis...


    THX! & Greetz,
    Cab
    P.S.: BITTE nicht falsch verstehen!!! Aber Dein Sig-Pic finde ich cool! Sagt mir (als Kaffee-Junkie) echt zu!

  10. #9
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    18.04.16
    Beiträge
    9

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Moin, moin...

    @ Jonn:

    Will mich jetzt nicht ZUweit aus dem Fenster lehnen, aber meine mich zu erGEinnern, das eben genau
    DAS nicht "mal eben" geht...

    Habe soviel (in den letzten Tagen) über das Thema gelesen und könnte es nicht mehr zu 100% sagen,
    aber soweit ich mich erinnere liegt das an dem (generellen) System (?) der SD-Karten...

    Aber wie gesagt, möchte mich da jetzt nicht festlegen!

    Ging nur über "Umwege"...


    THX! & Greetz,
    Cab

  11. #10
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    18.04.16
    Beiträge
    9

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Heya Fories,

    ein kleines "Update"...

    @ Jonn:
    Nochmal als Erläuterung...

    Wie gesagt, war mir ja nicht ZU sicher, aber habe es gestern nochmal "getestet"...
    Wenn ich über den DateimanagerSystemsteuerung das Kontextmenue aufrufe, sind
    EINIGE "Punkte" ausgegraut, unter anderen eben auch der Part mit dem formatieren...

    Aber THX! für den Tipp/Hinweis!

    @Techy:
    Nach der (zusätzlichen) Erklärung von Dir, hatte ich ja dann den "Mut" (), es mit dem SD-Formatter
    zu versuchen...

    Tja...
    Egal was ich probiert hatte an Einstellungen (habe ALLE Kombi´s versucht), als Endergebnis stand trotzdem
    als Dateiformat exFAT...

    Sogar als ich Full (Overwrite) gewählt hatte, was EINIGE Zeit dauerte, blieb es immer bei diesen
    exFAT...

    Naja, iwann war ´n Punkt erreicht wo es mir, SRY!, echt schxxßegal war, selsbt auf die Gefahr das ich mir die
    Karte zerschiesse, habe ich einen (letzten) Versuch mit Fat32-Format gewagt und nachdem alles abgeschlossen
    war, hatte ich eine 64GB Micro-SDXC - Karte mit einen Fat32-Dateisystem...

    Läuft seit gestern problemlos im Tablet und ist "rasend" schnell...

    Für ca. 14GB ("gesicherte") Daten, habe ich ca. 30 Minuten gebraucht... *hüpf* *tanz*

    DANKE! an alle beteiligten, für Eure Hilfe, Tipps & Geduld!!!


    THX! & Greetz,
    Cab

  12. #11
    Kulturbanause! Avatar von Techy
    Registriert seit
    11.03.02
    Beiträge
    3.060

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Ah, Danke für die Info.
    ich wusste nicht dass der SDFormatter selbstständig auf exFAT wechselt.

    wieder was dazu gelernt.

  13. #12
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    18.04.16
    Beiträge
    9

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Hey Techy,

    ob der SdFormatter es "selbstständig" macht, weiß ich nicht...

    Aber das Dateisystem war ja vorher schon exFAT, deswegen etwas unverständlich,
    zu mal wenn es die Aufgabe des SDFormatters ist, die Karten in´s FAT32-Format
    zu konvertieren...

    Naja, hat ja dann doch (letztendlich) geklappt, wenn es auch eher eine Art
    "Verzweifelungstat" war, doch den Fat32-Format zu nehmen...

    War ja etwas verunsichert, wegen dem Angaben dort...


    Greetz,
    Cab

  14. #13
    Kulturbanause! Avatar von Techy
    Registriert seit
    11.03.02
    Beiträge
    3.060

    AW: Micro SDXC-Karte formatieren - aber wie?

    Naja, die Aufgabe des SDFormatters ist, die SD(HC,XC) Karte zu formatieren.
    Natürlich macht es Sinn, dass der SDFormatter bei SDXC das Standard Dateisystem (exFAT) für SDXC verwendet.

    Hatte das damals nicht berücksichtigt...

Ähnliche Themen

  1. [Gelöst] Speicherkarte Micro SD - wie funktioniert sie?
    Von Mona64 im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.14, 16:55
  2. SD/SDHC/SDXC-Karten formatieren - so gehts richtig
    Von Bullabeisser im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.13, 19:36
  3. MiniSD Karte - Probleme - kopieren - Formatieren - USB 2.0
    Von Penne im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.10, 18:33
  4. Festplatte formatieren, aber richtig!
    Von Chichu McNugget im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.07.07, 21:42
  5. MAC IBook G4 mit PCMCIA Karte, aber wie ??
    Von thyral im Forum Alles rund um den Mac
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.06, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •