Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
"Aber selbstverständlich", antwortete Altmaier auf die Frage, ob ein Nicht-Wähler besser sei als ein AfD-Wähler. Ist das eine Überschrift oder Text?
Nochmal, BILD hatte diesen Satz zur Zustimmung oder Ablehnung vorgegebenen: „Es ist besser, AfD zu wählen, als nicht zu wählen“. Altmaier hatte aus seiner Sicht die Wahl sich zwischen Pest und Cholera zu entscheiden. Er entscheidet sich für Pest oder Cholera und alle werfen ihm jetzt vor, dass er sich für eine schlimme Krankheit stark macht.

Ich kann Altmaier sonst wenig leiden, aber was man ihm jetzt in den Mund legt stimmt einfach nicht und er hat es ja direkt danach deutlich gemacht, was seine eigentliche Ansicht ist:
Ich plädiere übrigens nicht fürs Nicht-Wählen, damit wir uns da ganz klar sind. Ich plädiere dafür, dass alle zur Wahl gehen. Aber dass sie die Parteien wählen, die staatstragend sind.
Warum ignorierst du diese Klarstellung?