Es ist soweit! Gestern (schon kurz vor Mitternacht) erschien nun offiziell der ATS American Truck Simulator auf Steam. Und daher soll er auch einen offiziellen Thread bekommen, um sich von seinem Bruder, dem ETS2 Euro Truck Simulator 2 abzuheben.

Den Beginn mache ich hier noch einmal mit dem offiziellen Launchtrailer und einem kleinen "Erklär"-Video von SCS-Software.





Weitere Infos zum Spiel:

ATS gibt es ab sofort auf Steam für 19,99 €

Das Spiel benutzt generell die selbe Engine wie der ETS2, was den MOD-Support wieder extrem erleichtert. Wir dürfen gespannt sein, was die Community wieder Schönes heraushaut.

Das Grundspiel umfasst zu Beginn leider nur 2 Trucks und 2 Bundesstaaten (Kalifornien und Nevada)! Weitere Trucks sind bereits modelliert, jedoch verhandelt SCS immer noch um die Lizenzverträge. Sie kommen später kostenfrei ins Spiel. Neue Bundesstaaten wird es auch geben. Arizona ist dabei direkt der nächste Bundesstaat, der als DLC ebenfalls kostenlos zur Verfügung stehen wird. Er ist bereits fertig und bedarf nur noch einiges an Feinschliff, was bedeutet, er kommt in Kürze.

Der ATS wird nur 64-Bit-Systeme unterstützen! Wer ein 32-Bit-System hat, der kann aber auf eine experimentelle Version (Beta) zurückgreifen, die jedoch nicht supportet wird.

Das Menü des ATS ist mit dem des ETS2 so gut wie identisch, ebenfalls die Einstellungen. Alte ETS2-Hasen finden sich daher sofrt gut zurecht.

In diesem Sinne: Ich starte dann jetzt auch mal mein neues Spiel....!