Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Notebook reinigen

  1. #1
    chronische Wohlfühlitis Avatar von UrinStein
    Registriert seit
    24.04.10
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    867

    Notebook reinigen

    Hallo,

    ich hab mich gefragt, ob sich hier vielleicht mit dem Innenleben von Notebooks auskennt, genauer mit deren Reinigung.
    Die Tage hat sich der Lüfter in meinem Notebook verabschiedet und gestern hab ich ihn aufgeschraubt, damit ich weiß was für einen Lüfter ich mir bestellen muss zum Austauschen. Dabei hatte ich freien Blick auf die Rückseite der Platine, hier dazu ein Bild.

    Es ist kaum überraschend, dass diese Seite ganz schön dreckig war, schließlich pustet da auch der Lüfter normalerweise hin. Nun frag ich mich, ob och mir die Mühe machen soll das Ding zu reinigen und wenn ja, kann ich dazu eine weiche Bürste benutzen oder muss ich mein Glück mit Druckluft versuchen? Ein bisschen klebrig scheints nämlich schon zu sein nach mehreren Jahren des Anbackens. Bei Druckluft frag ich mich auch, ob ich darauf achten muss, nicht in bestimmte Teile reinzupusten oder so.

    Wenn ich dann den Ersatzlüfter einbaue, werd ich die Platine auch ganz raus nehmen müssen. Ich hoffe mal, dass die andere Seite besser aussieht, schließlich wird da wohl der größere Teil der Technik sitzen.


    Darüberhinaus frage ich mich, ob ich mich nicht gleich noch an das Erneuern der Wrmeleitpaste wagen sollte, schließlich ist das Gerät jetzt drei oder vier Jahre alt und ich hab traditionell viel mit Wärmeproblemen zu kämpfen.


    Ich wäre über jeden Tip dankbar.
    Urinstein

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Schon lange hier Avatar von Fernaless
    Registriert seit
    18.01.09
    Ort
    Schwarzach a. Main
    Beiträge
    3.129

    AW: Notebook reinigen

    Sobald der Kühler sowieso ausgebaut/getauscht wird, ist es eigentlich auch gleich Pflicht die Wärmeleitpaste zu erneuern. Da muss darauf geachtet werden, dass die alte vorher komplett weg ist.

    Das Säubern sollte auf keinen Fall mit einer Bürste erfolgen. Mit Druckluft ist eigentlich die beste Variante. Dabei muss darauf geachtet werden, dass sich kein Bauteil während des Ausblasens dreht. Am besten ist es, Lüfter entsprechend auszubauen oder vorsichtig zu blockieren.

  4. #3
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.630

    AW: Notebook reinigen

    Ich stimme da Fernaless zu, das Gerät wegen möglichen statischen Aufladungen besser nicht mit einer Bürste zu reinigen. Druckluft wäre zwar eigentlich gut geeignet, ist jedoch in deinem Fall raus geschmissenes Geld, wenn alles mehr oder weniger verklebt ist. Nimm dafür lieber die Sprühwäsche Kontakt-WL von KontaktChemie oder das etwas preiswertere Äquivalent No-Name KONTAKT-WL und ein fusselfreies Mikrofasertuch zum Abtupfen.

  5. #4
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Helibob
    Registriert seit
    25.08.13
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    452

    AW: Notebook reinigen

    (Borsten-)Pinsel kann man mit gewissen Fingerspitzen-Gefühl schon verwenden.
    Akku und Netzteil sollte man entfernen. Statische Aufladung vermeiden, bzw. entgegenwirken.

    Bei Verwendung von Druckluft muss man neben dem Fixieren vom Lüfter (Dynamo-Effekt) auch mögliche Kondenswasserbildung berücksichtigen.
    (Mit Druckluft aus der Dose ist es das Problem fast null ^^selbst verwende allerdings auch den Kompressor - notfalls etwas ablüften lassen.)

    @Fernaless: Wärmeleitpaste ist nicht zwingend bei Ausbau des Lüfters - aber in seinem Fall durchaus zu empfehlen. Anders sieht es aus wenn man den Kühlkörper ausgebaut hat. ^^Denke, so rum hast du das gemeint?

    Zitat Zitat von UrinStein
    ...traditionell viel mit Wärmeproblemen zu kämpfen...
    Naja - liegt vielleicht auch an einer konstruktiv schlechten Kühllösung seitens des Notebook-Herstellers.

    <edit>
    @Norbert: Dein Tipp mit dem Spray finde ich gut.
    </edit>

  6. #5
    chronische Wohlfühlitis Avatar von UrinStein
    Registriert seit
    24.04.10
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    867

    AW: Notebook reinigen

    Danke euch für die Antworten.

    Zitat Zitat von Helibob Beitrag anzeigen
    Naja - liegt vielleicht auch an einer konstruktiv schlechten Kühllösung seitens des Notebook-Herstellers.
    Ja, das stimmt natürlich, wär trotzdem schön, wenn man dem ganzen ein wenig Abhilfe leisten könnte.

    Helibob hat recht damit, dass ich lediglich den Lüfter ausbauen muss, nicht das ganze Kühlsystem, also habe ich durchaus, ob ich mich da dran wagen mag oder nicht. Wenn das Erneuern der Paste nach ein paar Jahren empfehlenswert ist, meine ich könnte sich das schon lohnen, da man den Laptop auf die eine oder andere Weise durchaus noch eine ganze Weile weiternutzen kann, selbst wenn ich mir irgendwann endlich was neues leisten können sollte.

    Eine Druckluftdose habe ich bereits (nur gerade nicht zu Hand). Mit der werd ich's natürlich zu erst versuchen, wenn der Lüfter ausgebaut ist und ich mir sicher nicht das Motherboard fritiere, danke aber für den Hinweis. :D
    Und Akku und Netzteil sind dann natürlich draußen. Ohnehin ist der Lüfter wirklich das allerhinterste Teil. Wenn ich da dran bin, ist eigentlich schon alles am Gerät auseinander gebaut.

    ich weß nicht, ob ich 10€ für so einen Reiniger ausgeben möchte, gerade auch weil ich mir zu ungeschickt vorkomme, das dann mit nem Tuch abzutupfen. Darum dachte ich ein kleiner Pinsel könnte mir eher liegen, aber das scheint hier ja eher umstritten zu sein.^^


    ich plane zunächst mal etwas konservativer mit der Druckluftdose, die ich ja schon habe, bau alles so weit auseinander, dass es einfacher ist und informier mich mal in Richtung Wärmeleitpaste.

    Vielen Dank euch.

  7. #6
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Helibob
    Registriert seit
    25.08.13
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    452

    AW: Notebook reinigen

    Es ist nicht unüblich, dass die Wärmeleitpaste nach 3-4 Jahren nicht mehr die Beste ist.

    ^^Ich selbst habe sie in meinen NB (von 2011) allerdings auch noch nicht getauscht.
    Die Temps haben sich allerdings auch nicht signifikant geändert - was ein Indiz für die Veralterung dieser ist.
    (Bei schon immer grenzwertigen Temps - wie es bei dir evtl. der Fall ist - muss man ein
    mögliches Throtteling der CPU(/GPU) bei der Temperatur-Bewertung allerdings mit ein beziehen.)

  8. #7
    SNF-Inventarnr. #9356663 Avatar von Razorblade
    Registriert seit
    14.06.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.305

    AW: Notebook reinigen

    Also ich reinige meine Lüfter idR einmal jährlich und der Unterschied ist definitv merkbar. Ich reinige da die Lüfter mit Druckgas und blase damit auch die Kühlerlamellen durch. Als ich das erste mal, ca. 3 Jahre nach dem Kauf, den Lüfter gereinigt hab, musste ich einen ca. 4mm dicken "Filz" entfernen der sich über die Jahre angesammelt hat.

    Die WLP habe ich noch nie erneuert, weil ich das einfach für unnötig erachte und da die ganzen Kühlerleitungen idR Kreuz und Quer liegen, sowie meist auch gleichzeitig die Grafikkarte versorgen ist das ein größeres Unterfangen wo ich einfach zu viel bedenken habe dass ich was kaputt machen könnte.

    BTW: Wenn du ein HP Notebook hast, dann mein Beileid, weil so sah das Notebook meiner Schwester aus als ich mal den Kühler reinigen musste (Anhang)


    EDIT:
    Ich hab gerade interessehalber ein diassembly-video geschaut. Du wirst ohnehin den Kühlkörper abnehmen müssen zum Kühlertausch, daher würde ich auch gleich die WLP tauschen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	fakju_haapeeh.jpg
Hits:	71
Größe:	696,2 KB
ID:	80658  
    Geändert von Razorblade (21.12.15 um 11:45 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Digitalfotografie Objektive reinigen
    Von matsch79 im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.13, 19:19
  2. Mainboard reinigen
    Von Basti85 im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.11, 22:12
  3. PC innen reinigen
    Von gechse im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.06, 07:29
  4. LaptopLüfter reinigen
    Von Cesar im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.06, 19:33
  5. Toilette reinigen
    Von Kalle Wirsch im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.05, 23:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •