Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verschlüsselungstrojaner: Neue TeslaCrypt-Version grassiert

  1. #1
    Manjaro Frischling Avatar von 0815_neu
    Registriert seit
    12.06.10
    Ort
    Um die Ecke.
    Beiträge
    1.909

    Verschlüsselungstrojaner: Neue TeslaCrypt-Version grassiert


  2.   Anzeige

     
  3. #2
    ditto

    AW: Verschlüsselungstrojaner: Neue TeslaCrypt-Version grassiert

    https://www.supernature-forum.de/sic...ntsperren.html
    Camp Firefox ? Thema anzeigen - Howto_Restore _Files
    Virus verschlüsselt Dateien - speichert Datei Howto_RESTORE_FILES.txt html Dateiendung .vvv

    Deswegen, Admins erste drei Regeln: Backup, Backup und Backup.
    Die Dinger sind gegen alle AV-Suiten geprüft, deshalb rutschen die so durch.
    Und wenn es trifft, nützen AV-Suiten bzw alle Reinigungsversuche ebenfalls nichts, die Daten sind erst mal futsch.

    Und bei aller Nettigkeit, da ist die Jahrespauschale für so ein Programm besser in ein Image-/Backup-Programm investiert, das kann man auch darüber hinaus noch nutzen.

    MfG

  4. #3
    Manjaro Frischling Avatar von 0815_neu
    Registriert seit
    12.06.10
    Ort
    Um die Ecke.
    Beiträge
    1.909

    AW: Verschlüsselungstrojaner: Neue TeslaCrypt-Version grassiert

    @klasse danke ditto. ;-)

  5. #4
    ditto

    AW: Verschlüsselungstrojaner: Neue TeslaCrypt-Version grassiert

    Ich hab dazu noch was gefunden, ist allerdings vom August:
    Malware don't need Coffee: CVE-2015-2419 (Internet Explorer) and Exploits Kits

    TeslaCrypt wird hauptsächlich via Email aufgenommen. Allerdings zeigt dontneedcoffee, dass es auch via Browser und veralteten Plugins möglich ist. Und wieder der Hinweis bzw. die Warnung, Sicherheitspatches zeitnah einzuspielen, sei es manuell oder per Windows Update. Deswegen habe ich auch stets ein breites Grinsen für die über, die meinen, die hätten ihr veraltetest XP wie Fort Knox gesichert

    Aus den heise-Kommentaren rausgepickt, lesenswert
    Präventivmaßnahmen für Firmen und Privatpers? | Forum - heise online

    Es gab auch Bedenken, dass Backups nicht wirklich eine Lösung sein. Natürlich nicht, wenn das System nicht einwandfrei bereinigt wurde. Das schrieb ich aber auch im anderen Thema hier, Boot-CD besorgen und von da aus das gesamte System prüfen. Vorher macht es keinen Sinn, irgendein Backup nutzen zu wollen. Das ist leider die ganz harte Schule, anders ist es jedoch nicht möglich, sicher zu sein. Und dann muss grundlegend was geändert werden.

    MfG

  6. #5
    Logik-Geek Avatar von chris82
    Registriert seit
    25.03.16
    Ort
    MD
    Beiträge
    27

    AW: Verschlüsselungstrojaner: Neue TeslaCrypt-Version grassiert

    Jetzt tarnen sie das sogar schon als chkdsk.

Ähnliche Themen

  1. [Tipp] MP3Tag - neue Version 2.37
    Von koloth im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.06, 12:27
  2. Neue Version als zip
    Von Distman im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.06, 19:01
  3. Ad-aware: Neue Version 5.82 erschienen
    Von RollerChris im Forum Sicherheit am PC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.02, 17:29
  4. [Hinweis] Smoothwall - neue Version!
    Von FormA im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.01, 21:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •