Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PC selbst zusammengestellt, funktioniert er so?

  1. #1
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    25.10.15
    Beiträge
    1

    PC selbst zusammengestellt, funktioniert er so?

    Hallo ich habe mir eben einen Computer selbst zusammengestellt. Und würde jetzt gerne erfahren ob er so funktioniert und alles passt.
    Ich habe darüber kaum wissen, ich weiß was gut ist und was nicht aber damit kenne ich mich sogut wie gar nicht aus.
    Zur Information ich spiele hauptsächlich am PC.
    Der PC soll in der Lage sein aktuelle Spiele auf sehr hohen Grafischen Einstellungen spielen zu können.
    Hauptsächlich spiele ich aber eher so CSGO oder LoL dort würde ich aber auch gerne über eine hohe Fps Zahl verfügen.
    Klar das Auge nimmt nur 30 FPS wirklich war aber für Aufnahmen oder sonstiges wäre es ziemlich praktisch.

    Hier der Link zum PC: PC Konfigurator - PC günstig zusammenstellen auf hardwareversand.de

    Ich bedanke mich sehr für Hilfe.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    ditto

    AW: PC selbst zusammengestellt, funktioniert er so?

    Mahlzeit

    Bei der Festplatte würde ich eher auf Western Digital (Green) 2TB gehen, sind nur 4 Euro mehr.
    Spezial-Festplatten: Western Digital Red, Green und Purple im Test - Festplatten-Farbenlehre

    Ich wundere mich über die kleine Leistung das Netzteils, 400 Watt dürfte doch unterdimensioniert sein?
    Dein i7 benötigt schon 140 Watt maximal.
    Intel Core i7-4790K im Test
    Und auch wenn hier mit der ASUS 250 Watt ermitteln werden:
    ASUS GeForce GTX 960 Strix OC im Test

    Gibt es gegenteilige Meinungen
    Netzteil-Rechner: So findest du das richtige PC Netzteil
    Alle PC-Stromrechner geben ~350 Watt aus, dennoch wird empfohlen, bis zu 600 Watt einzukalkulieren.

    Die Aussagen zu Gaming-Boards mit "Killer Ethernet" sind eindeutig: Verarschung, diese Chips bringen gar nichts.

    nutzt wieder den Killer Netzwerk Chip in der aktuellsten Versiomn 2205. Wir haben bereits ausführlicher in unserem Reviews des Z77 G45 Gaming darüber berichtet. Es handelt sich hierbei im Wesentlichen um Software- und Treiberfeatures mit Hardware-Unterstützung.
    Den typischen "Lag" den man aus Online-Games kennt beseitigt die Karte zwar nicht, aber dafür bietet die Software der Killer-Karte einige nette Features, wie die Priorisierung bestimmter Programme im Netzwerk. Das kann für Gamer, die gerne im Hintergrund andere Programme laufen lassen, wie etwa Downloads, Filetransfers, Chats oder auch Teamspeak, sehr nützlich sein
    Für 16 Euro gibt es "cFosSpeed + Lebenslange Updates", das ist nichts anderes, wenn auch ein anderer Hersteller.

    Warte bitte auf andere Stimmen.

    MfG

  4. #3
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Antti
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    1.412

    AW: PC selbst zusammengestellt, funktioniert er so?

    Nimm einen i5 und dazu die GTX970. Der i7 ist für die 960 völlig überdimensioniert.
    Netzteil würde ich auch mit 500W ansetzen.
    Keine SSD? Ich würde mindestens eine 250GB empfehlen, dann passen da alle aktuellen Spiele mit drauf.
    Der boxed CPU-Kühler ist nicht gerade leise und vor allem nicht effektiv.
    Wollte dich gerade nach dem Gehäuse fragen ... jetzt sehe ich erst, das Du keine 5% für das Netzteil und das Gehäuse investierst, das ist nicht dein ernst! Bei mir waren das 15% für diese beiden Komponenten.
    Soundkarte und Headset stehen auch nicht im richtigen Verhältnis. Was nützt Dir eine 80 Euro Soundkarte wenn da ein 40 Euro Headset dran hängt? Das Verhältnis sollte mindestens umgekehrt sein.

Ähnliche Themen

  1. PC selbst zusammenschrauben
    Von bastla im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.01.12, 15:05
  2. [Gelöst] Wie funktioniert ein Programm, wie schreibe ich selbst eins?
    Von SaRs im Forum Programmierung & Webdesign
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.11, 22:28
  3. Einen PC selbst zusammenbauen.
    Von FlyerMeier im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.09.11, 00:23
  4. Selbst ausgesperrt
    Von tkmc im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.07, 11:33
  5. [Hinweis] Sysinternals-Tools von Microsoft zusammengestellt zum Download
    Von ZickZack im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 15:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •