Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Favoriten - ein Fenster oder zwei Fenster

  1. #1
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    08.12.09
    Beiträge
    9

    Favoriten - ein Fenster oder zwei Fenster

    Man kann Favoriten ja ein Fenster oder auch zwei Fenster zuweisen, die bei einem Klick entsprechend angesteuert werden.

    Zwei Dinge verwirren mich immer:
    1) Auch ein Favorit, dem zwei Fenster zugewiesen sind, bewirkt nicht, daß ein momentanes Ein-Fenster-Layout zu einem Zwei-Fenster-Layout wechselt. Es wäre prima, wenn das automatisch geschehen könnte.

    2) Man kann den Favoriten nicht ansehen, ob sich dahinter ein Ein-Fenster oder ein Zwei-Fenster-Layout verbirgt. Ich helfe mir immer so, daß ich den Dateinamen entsprechend anpasse (•• davor, wenn es zwei Fenster sind). Vielleicht könnte man das automatisiert über ein Overlay-Symbol oder irgendeine Formatierung erreichen?

    (FreeCommander XE 2015 Build 700 32-bit public beta)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    27.08.08
    Beiträge
    127

    AW: Favoriten - ein Fenster oder zwei Fenster

    Ich behaupte mal das stört keinen, weil 90% alle Benutzer ein 2-Fenster Layout haben.
    Sonst könnte man ja gleich mit dem Windows Explorer arbeiten.

  4. #3
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    08.12.09
    Beiträge
    9

    AW: Favoriten - ein Fenster oder zwei Fenster

    Du willst doch nicht etwa sagen, der FreeCommander hätte nicht noch mehr viele andere gute Features, die ihn dem Windows Explorer überlegen machen?
    Abgesehen ist es doch auch sinnvoll, das zu fokussieren, was man gerade macht. Wenn es gerade nur um ein Verzeichnis geht, z.B. mit der flachen Dateiansicht oder irgendwelchen Filtern, stört ein zweites Fenster da nur.

  5. #4
    chronische Wohlfühlitis Avatar von n8falter
    Registriert seit
    03.11.07
    Ort
    am linken Niederrhein
    Beiträge
    985

    AW: Favoriten - ein Fenster oder zwei Fenster

    Man kann mit einem Favoriten-Klick nicht nur 2 Ordner, sondern auch 2 Dateien gleichzeitig öffnen, was relativ oft benutze. Allerdings kann man die Dateien nicht gleichzeitig zuweisen, sondern muss die 2. Datei über "Favoriten bearbeiten ..." von Hand einfügen.
    Wenn man die Funktion "selektierte Elemente einfügen" benutzt, werden nur einzelne Einträge eingefügt.

    Meiner Meinung nach fehlt eine Funktion "aktives und inaktives Element einfügen", womit ich meine, dass die in beiden Dateifenstern markieren Elemente in EINEN Favoriten eingefügt werden könnten.

Ähnliche Themen

  1. [Gelöst] [XE 600] - Probleme mit dem Favoriten-Fenster
    Von n8falter im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.12.12, 15:08
  2. Ist ein drittes Fenster möglich?
    Von matsch79 im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 07:38
  3. [WinXP] Ein unbekannter Prozess deaktiviert aktuelles Fenster
    Von Kletti im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 06:58
  4. [Filesharing] Geht öfters ein Fenster auf!!!
    Von Ändru im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.03, 19:42
  5. [WinXP] Favoriten im gleichen Fenster öffnen (IE 6.0)
    Von Sten im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.02, 10:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •