Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neues Notebook bis ca. 600€

  1. #1
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.244

    Neues Notebook bis ca. 600€

    Servus,

    ich möchte/brauche so langsam auch mal ein Notebook und bin daher auf der Suche nach einem Modell, das für mich passt.
    Ausgesucht habe ich mir zwei ähnliche Modelle, aber erst einmal, was ich damit machen will:

    • Programmieren, sprich der Desktop sollte nicht kleiner als 15" sein und es sollte nicht zu anstrengend sein, ihn zu lange zu betrachten. Außerdem sollte das Notebook performant genug sein um ausreichend schnell kompilieren zu können - ausgehend von Visual Studio 2015.
    • Allgemeine Internet-Aktivität, das sollte aber jedes halbwegs aktuelle Notebook drauf haben
    • Vereinzelt auch Videospiele. Ich brauche keine High-end-Grafik, mir reicht, wenn ich in einer ausreichend großen Auflösung und flüssig spielen kann. Ein Beispiel wäre z.B. GTA5, das geht auf niedrigen Grafik-Einstellungen ja sehr performant mit der vorhandenen Ressourcen um.

    Die Laufzeit sollte auch über ein zwei Stunden hinaus gehen, ideal wären 5 Stunden und mehr. Dass das beim spielen von großen Videspielen nicht funktioniert, ist mir klar, einfaches Programmieren - was ja nicht so viel Leistung braucht - sollte das Notebook nicht so schnell ans Limit bringen.

    Außerdem ist mir eine "normale" Tastatur wichtig. Ich möchte zumindest den "Haupt-Teil" der Tastatur nach dem am weitesten verbreiteten deutschen Layout haben. Als kleine Orientierung: Aktuell habe ich Zuhause und auf der Arbeit die Logitech Illuminated KB K740.

    Mein Budget beläuft sich auf etwa 600€, weniger geht natürlich immer, mehr wird dagegen schwierig, da lässt sich aber bestimmt irgendwie etwas machen.

    Meine bisherige Wahl sind folgende Notebooks:
    Acer Aspire E5-551G-F1EW
    Acer Aspire E5-571G-53B1

    Das Letztere, also das Acer Aspire E5-551G-F1EW ist aktuell mein Favorit. Es ist billiger, bietet - rein von den Zahlen ausgehend - eine bessere Leistung und ist ansonsten genauso wie das Andere.
    Ich gehe mal davon aus, dass das deutlich abweichende Tastatur-Layout auf die englische/amerikanische/? Herkunft der Bilder zu führen ist, liege ich da richtig?

    Das bei Beiden kein Betriebssystem installiert ist, bedeutet für mich zwar etwas Aufwand, ist aber kein Problem, ich habe noch ein paar Lizenzen rum liegen, die ich dann ja auch gleich auf Windows 10 upgraden kann.


    Was haltet ihr von diesen beiden Notebooks, welches würde ihr wählen?
    Hat jemand einen anderen Vorschlag, vielleicht nach Erfahrungen im eigenen Gebrauch?


    Beste Grüße

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.647

    AW: Neues Notebook bis ca. 600€

    Ich denke, da hast du eine gute Wahl getroffen und die Auflösung ist auf jeden Fall besser, als was viele andere
    in dieser Preisklasse bieten.
    Ich hatte mir im Juni ein Acer VN7-571G-54.. NITRO gekauft (davon gibt es endlos viele Varianten) mit
    Win 8.1 und mit der 8 GB SSD Startoption ist der ratzfatz gebootet.
    Die Verarbeitung ist noch mal eine Stufe besser und ich hatte rund 720 EUR ausgeben müssen - mit allem.

    Habe mal geschaut und günstiger ist z.B. dieses Modell der NITRO-Serie. Ich hatte auch
    zuerst ein Modell so wie du (Bezeichnung weiß ich nicht mehr) und bei dem NITRO ist mir die deutlich
    bessere Verarbeitung und Haptik angenehm aufgefallen, so dass ich etwas mehr ausgegeben habe.

    War auch ok so und der i5 reicht völlig aus für meine Zwecke.
    Wenn Acer eine Vorinstallation von Windows durchführt, dann ist allerdings auch immer eine Bereinigung
    der ganzen Schnüffeltools erforderlich, bevor man anfängt, damit zu arbeiten.

  4. #3
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.489

    AW: Neues Notebook bis ca. 600€

    Naja bessere Leistung hat es nur in den 500GB mehr Festplatte. Wenn du hier schaust: Mobile Prozessoren - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ liegt der i5 auf Platz 151 und der AMD auf Platz 261. Dabei noch 10W weniger TDP.

  5. #4
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.244

    AW: Neues Notebook bis ca. 600€

    Nach einem langen Tag mit viel Lesen von gefühlt 5000 Notebook-Beschreibungen habe ich mir das raus gepickt:
    Acer Aspire VN7-571G-553L 39,6 cm Notebook schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Wenn ich das richtig sehe, ist das genau das, was Du, Gamma verlinkt hast. Trifft sich gut
    Bloß, dass ich vermutlich doch die 150 über meinem Fix-Wert von 600€ gehe und die GTX850M dazu nehme. Auf Amazon kostet das dann neuwertig aber gebraucht (wohl einmal angefasst und zurück geschickt) rund 750€, was ich vielleicht gerade so noch mit Unterstützung aus der Familie stemmen kann. Dann habe ich aber den Vorteil, dass ich damit wirklich alles machen kann und das Notebook auch bei aktuellen Spielen relativ gut dabei ist.
    Das ist dann zwar mehr in Richtung Gaming als Entwicklung, aber ganz ehrlich: Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, ich zocke damit nicht


    Was Du, Amon, verlinkt hast, schau ich mir morgen (bzw. heute) mal im Detail an, heute ist es mir zu spät.
    Aber danke für den Link ^^

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Laptop bis 600€
    Von TheEmporer99 im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.14, 08:20
  2. Notebook bis 1.200€
    Von Fernaless im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.12.13, 15:29
  3. Kaufberatung Notebook bis 601€
    Von TheEmporer99 im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.13, 16:23
  4. Kaufberatung Neuer PC zu Weihnachten bis 600 Euro. Empfehlungen?
    Von Fernaless im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.11, 11:10
  5. Neues Notebook einrichten
    Von newbieman im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 21:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •