Ergebnis 1 bis 15 von 48

Thema: Firefox Update 52.0.1

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #2
    ditto

    AW: Firefox Update 52.0.1

    Ja, mit v55 werden die ersten wichtigen Änderungen sichtbar.

    Noch ein "Problembär" -> TabMix Plus. Empfohlen für v55 wird die aktuelle Beta:
    https://addons.mozilla.org/en-us/fir.../versions/beta
    Quelle: https://www.camp-firefox.de/forum/vi...p?f=1&t=121394

    Den Session-Manager von TMP sollte man deaktivieren, weil buggy - war schon immer irgendwie buggy.
    Moracs "Session Manager" ist eh besser.

    Allgemein als Tip, einiges kann man auch so erhalten.

    Alle Versionen auflisten:
    "versions" an den Link anhängen
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...igin/versions/

    Betas/Dev-Versionen auflisten:
    "versions/beta" anhängen
    https://addons.mozilla.org/de/firefo.../versions/beta

    (siehe auch TMP oder oben S4E)
    Kann hilfreich sein, wenn man schon das aktuelle Update hat und immer noch Fehler auftreten, so kann man selbst prüfen, ob Beta-Versionen vorhanden sind und diese Probleme beheben. Warum? Weil eine Final nicht auf die Beta erneuert, sondern auf eine Final wartet. Gerade bei TMP wurde man zuletzt öfters genötigt, eine Beta einzuspielen. Derzeit wird es von TMP keine Webextension geben, weil die API dafür nicht mal ansatzweise existiert. Es ist wohl was in Planung, das dauert aber, weil es keine Priorität hat. Von Chrome auf Firefox zu schliessen gibt es derzeit auch nichts vergleichbares, man muss sich selbst was zusammenstellen.

    - "TabsPlus" Tabs öffnen/schliessen/anpinnen, rudimentäres arbeiten mit Tabs
    - "Right Click Opens Link in New Tab" Links in neuem Tab/Fenster zu öffnen
    - "Session Buddy" als Sitzungs-Manager
    - "TabStack" Es wird wohl nur noch eine Tab-Leiste geben, kein Multi-Tab mehr. TabStack ist eine von mehreren Tab-Stapeln.


    Ach ja, Webextensions zeigen an, welche Befugnisse sie haben wollen:
    https://www.camp-firefox.de/forum/vi...43881#p1043881
    "Benötigte Berechtigungen"
    Und wenn wie im Beispiel was von Downloads/Verlauf steht wie für ein Stylish-Derivat, dann hat das lediglich den Sinn, dass zB Stylish online auf Styles und Updates prüfen kann, reguläre Funktionen.

    Kommentar:
    Das ein Moderator dort das nicht erkennt, ist allerdings schon ein Trauerspiel, und dann auf eine andere Erweiterung zurückgreift. Und noch alberner wird es, wenn man bedenkt, was bislang genutzt wurde und was diese Erweiterungen bislang alle können, da wurde nicht rumgeheult. Jetzt gibt es diese Infos, jetzt ist es auch nicht recht und wird dann noch falsch ausgelegt.

    https://addons.mozilla.org/en-us/firefox/addon/xstyle/ -> "Permissions" anklicken
    This add-on can:
    Access your data for all websites <-- Style-Funktion
    Input data to the clipboard <-- Zwischenablage lesen/schreiben - erleichtert den Import/Export
    Download files and read and modify the browser’s download history <-- Styles suchen/erneuern
    Access browser tabs <-- Style-Funktion
    Access browser activity during navigation <-- ohne geht es einfach nicht
    Siehe unten


    Für uBlock
    https://addons.mozilla.org/de/firefo.../versions/beta
    Code:
    "permissions": [
        "contextMenus",
        "privacy",
        "storage",
        "tabs",
        "webNavigation",
        "webRequest",
        "webRequestBlocking",
        "<all_urls>"
    - Kontextmenü
    - Privatsphäre/Datenschutz (klar, durch die Eingriffe)
    - Storage, weil es die Daten auch speichern muss (LSO/Local Storage)
    - Tabs - wo denn sonst
    - WebNavigation, weil dadurch evtl die Navigation verändert wird
    - Web-Zugriffe durch die Filterfunktion und Updates
    - Blockieren durch die Filterfunktionen
    - Alle Adressen, klar, sonst würde es nicht funktionieren

    War bislang immer so, wurde akzeptiert, man muss es aber auch verstehen und einordnen können, und dafür muss man auch nicht studiert haben.

    Nachtrag - bei uBlock heisst es bislang in den "Berechtigungen".
    Einige Add-ons bitten um Berechtigungen, um gewisse Funktionen zu erfüllen. Da Sie die Kontrolle über Ihren Firefox haben, können Sie bestimmen, ob Sie diese Anfragen gewähren oder ablehnen.

    Bitte beachten Sie, dass dieses Add-on ältere Technologie nutzt, was ihm Zugang zu allen Funktionen und Daten Ihres Browsers gestattet, ohne um Ihre Erlaubnis zu fragen.

    Nachtrag 2
    Alternativen zu TabMix Plus - scheint bei einigen echt nicht ohne zu gehen:
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...ions-for-tabs/
    https://addons.mozilla.org/de/firefo...irefox/?page=2

    Quelle: https://www.camp-firefox.de/forum/vi...44635#p1044635
    (den Blödsinn danach kann man getrost ignorieren, dummes Bashing und die, die den toten Fisch gefangen haben)
    Geändert von ditto (19.08.17 um 18:39 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Silent Update kommt wohl in Firefox 10
    Von Supernature im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.11, 16:54
  2. Windows Update installiert heimlich Add-on in Firefox
    Von HeikeFy im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.06.09, 10:16
  3. Firefox Update ohne Grund?
    Von Norbert im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 01:49
  4. Nach fehlgeschlagenem Update funktioniert Firefox nicht mehr
    Von Doesel im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.07, 12:21
  5. nach Firefox-Update DNS-Server nicht gefunden
    Von tow3 im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •