Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Youtube-Video als WAV-Datei speichern

  1. #1
    nicht mehr wegzudenken Avatar von o0Julia0o
    Registriert seit
    28.08.12
    Beiträge
    293

    Frage Youtube-Video als WAV-Datei speichern

    hi, kann ich ein Youtube-Video als Wav-Datei speichern, also den Audio-Anteil?

    lieben Dank!

    Julia

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Pixel-Toast
    Registriert seit
    12.02.08
    Ort
    $HOME
    Beiträge
    1.213

    AW: Youtube-Video als WAV-Datei speichern

    Hiermit geht das ganz gut.
    Musst nur die URL vom YouTube-Video einfügen und der bastelt Dir in ein paar Sekunden daraus eine mp3-Datei.

    So etwas wie Wave wirst Du aus den Videos nicht mehr raus bekommen, die Videocodecs nutzen nämlich meist den mp4-Standard, welcher mp3 für die Tonspur nutzt.

  4. #3
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    Daumen hoch AW: Youtube-Video als WAV-Datei speichern


  5. #4
    nicht mehr wegzudenken Avatar von o0Julia0o
    Registriert seit
    28.08.12
    Beiträge
    293

    AW: Youtube-Video als WAV-Datei speichern

    Zitat Zitat von Pixel-Toast Beitrag anzeigen
    So etwas wie Wave wirst Du aus den Videos nicht mehr raus bekommen, die Videocodecs nutzen nämlich meist den mp4-Standard, welcher mp3 für die Tonspur nutzt.
    o.k., aber wenn ich die Audio-Datei noch weiter bearbeiten(schneiden) möchte, weil ich nicht alles benötige & dann die bereits gespeicherte MP3 nochmal als MP3 speicher, habe ich ja mehr Verlust, als wenn ich das Video mit "Was Sie hören" z.B. mit Audacity aufnehme & dann schneide und als MP3 speichere.

    Von daher wäre ein speichern als Wav doch sinnvoll, auch wenn es MP3 ist was ich als Wav speichere(wegen der Nachbearbeitung). Oder?

  6. #5
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Pixel-Toast
    Registriert seit
    12.02.08
    Ort
    $HOME
    Beiträge
    1.213

    AW: Youtube-Video als WAV-Datei speichern

    Du könntest in Audacity die mp3 öffnen, den uninteressanten Teil (z.B. ein Livekonzert, wo vorher noch der Titel angekündigt wird) entfernen und diese Datei im Anschluss wieder speichern.
    Da alles schon vorhanden ist, dürfte das Programm eigentlich keine Veränderung an Codec und/oder Qualität vornehmen, doch das müsstest Du wohl ausprobieren.

    Würde man von einem YouTube Video den Tonteil als wav extrahieren, so hätte man die volle mp3-Tonspur samt dem Overhead von wav, speichert man diese nach Bearbeitung aber wieder als neue mp3 für sich, so setzen erneut die Verfahren ein, welche generell verwendet werden, um die Dateien so gering in der Datengröße zu halten.

    Am besten ist noch immer, man ist im Besitz des Musikstücks auf Vinyl oder zu mindestens CD und konvertiert diese in FLAC und von dort in zu mindestens eine CBR mp3, doch da dies in solchen Fällen meist nicht der Fall ist, muss man sich eben anders behelfen

  7. #6
    nicht mehr wegzudenken Avatar von o0Julia0o
    Registriert seit
    28.08.12
    Beiträge
    293

    AW: Youtube-Video als WAV-Datei speichern

    Zitat Zitat von Pixel-Toast Beitrag anzeigen
    Du könntest in Audacity die mp3 öffnen, den uninteressanten Teil (z.B. ein Livekonzert, wo vorher noch der Titel angekündigt wird) entfernen und diese Datei im Anschluss wieder speichern.
    Da alles schon vorhanden ist, dürfte das Programm eigentlich keine Veränderung an Codec und/oder Qualität vornehmen, doch das müsstest Du wohl ausprobieren.
    Das kann sein, dass das ein Programm kann, die meisten werde es aber nicht so können(und beim öffnen quasi eine wav-datei editieren, welche ich ja dann abschneide) & beim "speichern" die Daten ein weiteres Mal zu MP3 codieren(Audacity mit dem Lame-Codec.. der dann auch noch konfigurierbar ist, also ganz anders eingestellt wird als der originale Codec des Videos).

  8. #7
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Zweierpotenz
    Registriert seit
    23.05.12
    Beiträge
    1.084

    AW: Youtube-Video als WAV-Datei speichern

    Ich weiß nicht, ob es Audacity es kann, aber mp3directcut vermag mp3's verlustfrei zu schneiden.

Ähnliche Themen

  1. khz vom. wav Datei gesenkt, Ton verzerrt
    Von Cesar im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 00:09
  2. [Frage] WAV/OGG Datei lauter machen?
    Von jakabar im Forum Trackmania [SRC] - Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.06.08, 23:17
  3. [WinXP] WAV-Datei und PK-Datei
    Von reraweinstadt im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 19:24
  4. Video Datei vor dem Abspielen speichern
    Von Dayworker im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.06, 00:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •