Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

  1. #1
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.08.09
    Beiträge
    8

    Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Liebe Free Commander Gemeinde,

    ich habe zwei Fragen, die zusammenhängen:

    1. Wisst Ihr, wie man den Unterordnern auf der NAS andere Symbole zuweisen kann?

    Ich habe auf meiner NAS „Server“ einen Gemeinsamen Ordner „Kanzleiserver“ erstellt. Dieser Ordner ist als Netzwerklaufwerk freigeben (R\). Darunter sind die z.B. die Ordner „Bilder“, „Abgelegte Akten“ und die „Eigenen Dateien“. Der Pfad zum Bilder-Ordner lautet: R:\Bilder.

    Dieser Ordner sollte ein anderes Symbol haben. Das ist Netzwerkordnern aber nicht so einfach möglich, wie auf der lokalen Maschine. Dort geht das einfach über die Eigenschaften.

    Im Netz gibt es eine Lösung, über die desktop.ini das Symbol zu ändern. Netzlaufwerke und Ordnersymbole | quietschblau it-consulting // blog. Das habe ich gemacht. Im Explorer funtioniert das.

    Geht das auch einfacher?

    2. Jetzt kommt das Problem.

    Ich führe den Free Commander mit einer Ordnerstruktur aus. Links habe ich das Netzlaufwerk mit meinen Unterordnern. Rechts erscheinen die weiteren Unteorrdner. Leider erscheint der Ordner nicht mehr auf der rechten Seite, wenn ich auf mein Netzwerklaufwerk gehen.

    Wenn ich versuche über Datei/Attribute die Unterordner zu bearbeiten, so kann dies nicht gemacht werden. Free Commander lässt es nicht zu, dass ich das Häkchen bei „Attribute setzen“ mache.

    Ich würde aber gerne auch auf der rechten Seite die Ordner sehen können. Der Ordner ist wohl versteckt worden. Warum er dann links angezeigt wird, versteht ich nicht. Wie bekomme ich das "versteckt" weg?

    Kann mir jemand helfen?

    Viele Grüße

    Ulili8
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	130917101334_1.jpg
Hits:	590
Größe:	175,1 KB
ID:	73365  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.08.09
    Beiträge
    8

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Nachtrag:

    die Grafik ist falsch.

    ich benzute XP.

  4. #3
    gehört zum Inventar Avatar von ralfso
    Registriert seit
    29.07.06
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    703

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Zitat Zitat von ulili8 Beitrag anzeigen
    Ich würde aber gerne auch auf der rechten Seite die Ordner sehen können. Der Ordner ist wohl versteckt worden. Warum er dann links angezeigt wird, versteht ich nicht. Wie bekomme ich das "versteckt" weg?
    Ulili8
    Hallo Ulili,
    die versteckten Ordner können für Ordnerbaum und Dateiliste separat eingestellt werden:
    Einstellungen > Datei-/Ordnerliste > Allgemein > Zeige versteckte Dateien (das gilt auch für Ordner, wenn Ordner angezeigt werden)
    Einstellungen > Verzeichnis-/Favoritenbaum > Verwaltung > versteckte Ordner anzeigen

  5. #4
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.08.09
    Beiträge
    8

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Hallo Ralf,

    danke für Deine Mühen.

    leider habe ich bei den Einstellungen kein Untermenü "Datei-/Ordnerliste". Auch "Verzeichnis-/Favoritenbaum > ..." habe ich nicht.

    Angehängt habe ich einen screenshot, an dem man sehen kann, wie meine "Einstellungen" aussehen.

    Benutzen wir das gleiche programm oder die gleiche Version 2009.02b
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	131014211851_1.jpg
Hits:	543
Größe:	134,1 KB
ID:	73759

    Kannst Du mir da helfen?

    Grüße

    ulili

  6. #5
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.05.20
    Beiträge
    3

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Hallo zusammen,

    ich komme auf obiges Thema zurück.

    Ich habe die Vorschläge von Ralf umgesetzt, ohne Erfolg. Ich habe angehakt, dass versteckte Ordner und Dateien angezeigt werden.

    Ich benutze Win10 und habe auf meine Synology NAS einen Ordner „Test“ angelegt. Diesem habe ich das Attribut s zugewiesen, damit ich ein neues Ordner-Icon anzeigen lassen kann. Das habe ich über die Eingabeaufforderung gemacht: „attrib +s A:\Test“.

    Das Ordner-Icon habe ich im Ordner abgespeichert und in der desktop.ini dieses Ordners auf dieses Icon verwiesen.

    Auf der linken Seite erscheint der Ordner, aber nicht rechts. Er ist einfach verschwunden. Bild ist anbei.

    Im Explorer wird der Ordner links und rechts angezeigt.

    Kann mir wer helfen?

    Vielen Dank.

    Ulrich
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot.JPG
Hits:	9
Größe:	112,8 KB
ID:	89769
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Explorer.JPG
Hits:	7
Größe:	55,2 KB
ID:	89770

  7. #6
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.05.20
    Beiträge
    3

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Hallo zusammen,

    ich komme auf obiges Thema zurück.

    Ich habe die Vorschläge von Ralf umgesetzt, ohne Erfolg. Ich habe angehakt, dass versteckte Ordner und Dateien angezeigt werden.

    Ich benutze Win10 und habe auf meine Synology NAS einen Ordner „Test“ angelegt. Diesem habe ich das Attribut s zugewiesen, damit ich ein neues Ordner-Icon anzeigen lassen kann. Das habe ich über die Eingabeaufforderung gemacht: „attrib +s A:\Test“.

    Das Ordner-Icon habe ich im Ordner abgespeichert und in der desktop.ini dieses Ordners auf dieses Icon verwiesen.

    Auf der linken Seite erscheint der Ordner, aber nicht rechts. Er ist einfach verschwunden. Bild ist anbei.

    Im Explorer wird der Ordner links und rechts angezeigt.

    Kann mir wer helfen?

    Vielen Dank.

    Ulrich
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot.JPG
Hits:	9
Größe:	112,8 KB
ID:	89769
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Explorer.JPG
Hits:	7
Größe:	55,2 KB
ID:	89770

    Nachtrag: Ich habe angehakt: Systemdateien anzeigen. Jetzt wird der Ordner angezeigt, allerdings ohne das neue Symbol. Bild anbei.

    Ich will auch nicht immer die desktop.ini sehen. Kann man das ausnehmen?

    UlrichKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2.JPG
Hits:	10
Größe:	117,6 KB
ID:	89771

  8. #7
    gehört zum Inventar Avatar von ralfso
    Registriert seit
    29.07.06
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    703

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Zitat Zitat von ulleips Beitrag anzeigen
    Ich benutze Win10 und habe auf meine Synology NAS einen Ordner „Test“ angelegt. Diesem habe ich das Attribut s zugewiesen, damit ich ein neues Ordner-Icon anzeigen lassen kann. Das habe ich über die Eingabeaufforderung gemacht: „attrib +s A:\Test“.
    Wozu ordnest du einem normalen Ordner das System-Attribut "s" zu?
    Das soll ja dazu dienen, im normalen Dateibearbeitungsvorgang Ordner und Dateien NICHT anzuzeigen.
    Würde ich für deinen Fall also nicht empfehlen, also "s" wieder entfernen.
    Das Ordner-Icon habe ich im Ordner abgespeichert und in der desktop.ini dieses Ordners auf dieses Icon verwiesen.
    Warum es im FC an diesem Ort nicht angezeigt wird, weiß ich nicht, versuch aber mal das Icon auf der Festplatte des Computers abzuspeichern und in der desktop.ini darauf zu verweisen. (Hab kein Netzlaufwerk zum Testen).
    Auf der linken Seite erscheint der Ordner, aber nicht rechts. Er ist einfach verschwunden. Bild ist anbei.
    Auch rechts ist er doch sichtbar, nur nicht mit dem Icon!
    Ich will auch nicht immer die desktop.ini sehen. Kann man das ausnehmen?
    Alle desktop.ini-Dateien sind System-Dateien "s" und werden angezeigt, wenn du das in den Einstellungen für das Dateifenster einstellst.
    Wenn du also das System-Attribut des Test-Ordners wieder enfernst und in den Einstellungen die Systemdateien wieder ausblendest, wird der Ordner angezeigt und die desktop.ini nicht angezeigt.

  9. #8
    schläft auf dem Boardsofa
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    1.417

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Auf einem Netzwerklaufwerk werden per default nur registrierte Symbole angezeigt.
    Wenn man auf "Extrahiert" wechselt, dann sollte der Test-Ordner auch ein Symbol bekommen.
    Der Listen aufbau ist dadurch langsamer!

  10. #9
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    04.05.20
    Beiträge
    3

    AW: Netzwerk-Ordner Symbole/Attribute bearbeiten

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für wertvollen Hinweise. Ich habe es umgesetzt und es hat geklappt. Ich habe dann die versteckten Ordner wieder ausgeblendet und die desktop.ini wird nicht mehr angezeigt. Der Test-Ordner bleibt, da Systemordner angezeigt werden.

    Hier noch meine Antworten zu ralfso:

    Bei der Synology muss man dem Ordner attrib s hinzufügen, damit der Ordner ein anderes Symbol anzeigen kann, wie dort in der Community beschreiben wird:
    https://community.synology.com/enu/f...8?reply=197799

    Vielen Dank an Marek und rlafso

    Ulrich

Ähnliche Themen

  1. Symbole in Spalte Attribute
    Von wurmeli im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 08:08
  2. Netzwerk-Ordner mit erforderlicher Authentifizierung
    Von Hannes Rannes im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.08, 16:49
  3. <xs:choice> für Attribute???
    Von Sveta im Forum Programmierung & Webdesign
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 21:52
  4. [Frage] Attribute richtig anzeigen?
    Von Forrest im Forum G6 FTP-Server 3.x
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 21:27
  5. Dateien und Ordner im Netzwerk freigeben
    Von Eastpak1984 im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 12:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •