Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: R.I.P.D. 3D

  1. #1
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.337

    R.I.P.D. 3D

    Mal wieder Lust auf Action gepaart mit viel Witz? Dann ist vielleicht diese Action-Komödie etwas für euch. R.I.P.D. Ist die Abkürzung für Rest In Peace Departement und damit ist die grobe Richtung des Filmes bereits vorgegeben. Es geht um Polizisten. Diese sind jedoch leider nicht mehr lebendig und während ihres Dienstes Opfer eben jenes welches. Im Jenseits finden sie aber keine Ruhe und werden prompt wieder aktiviert um böse Seelen zu jagen. Eine herrlich spaßige Angelegenheit mit Starbesetzung. So gibt es ein Wiedersehen mit Jeff Bridges oder auch mit Kevin Bacon. Bleibt nur Abzuwarten, ob der Film in voller Länge seinem Trailer gerecht wird.


    Kinostart Deutschland: 29. August 2013


    R.I.P.D. 3D

    Studio/Verleih: Universal Pictures International
    Regie: Robert Schwentke
    Produzenten: David Dobkin, Keith Goldberg, Peter M. Lenkov, Ori Marmur, Jonathon Komack Martin
    Drehbuch: Phil Hay, Matt Manfredi
    Kamera: Alwin H. Küchler
    Genre: Action, Komödie
    Darsteller: Ryan Reynolds, Kevin Bacon, Jeff Bridges, Mary-Louise Parker, Robert Knepper, James Hong, Stephanie Szostak, Devin Ratray, Mike O'Malley, Jonathan Retamoza-Davila, Marisa Miller


    Story:

    In der übernatürlichen rasanten Action-Comedy R.I.P.D. machen sich Jeff Bridges und Ryan Reynolds, zwei Cops, die im „Rest in Peace Department“, einer Einheit untoter Polizisten, für Recht und Ordnung sorgen, daran, diese Kreaturen, die auf der Erde ihr Unwesen treiben wollen, im Auge zu behalten.

    Der kürzlich bei einem Einsatz ermordete Polizist Nick (Ryan Reynolds) will unbedingt dafür sorgen, dass seinem Killer keine weiteren Menschen mehr zum Opfer fallen. Die Ermittlungsarbeit hierzu funktioniert jedoch nach ganz eigenen Regeln. Mit Roy (Jeff Bridges) findet er einen erfahrenen Partner, denn der ehemalige Revolverheld geht diesem Job bereits seit einem Jahrhundert nach, und nun steht er kurz vor seiner Pensionierung. Aber zuvor will er es noch einmal wissen und seinem Ruf gerecht werden!


    Trailer:

    R.I.P.D. 3D, 1. offizieller deutscher Trailer, HD:



    Zu guter Letzt:

    Sieht im Trailer Spaßig und Kurzweilig aus - hoffentlich hält der Film auch, was der Trailer verspricht. Für ein paar Lacher scheint der Film aber gut zu sein und einem kurzweiligen Kinoabend steht nichts im Wege. Ich denke mal, den Film kann man sich ansehen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Antti
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    1.412

    AW: R.I.P.D. 3D

    Man in black neu verpackt

  4. #3
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.507

    AW: R.I.P.D. 3D

    Zitat Zitat von Antti Beitrag anzeigen
    Man in black neu verpackt
    Aber so was von - fand ihn trotzdem ganz unterhaltsam.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •