Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: Waschmaschine mit WLAN: Der ganz normale Wahnsinn?

  1. #16
    *** Avatar von Salv.M
    Registriert seit
    24.08.12
    Ort
    wüst ich selber gerne...
    Beiträge
    344

    AW: Waschmaschine mit WLAN: Der ganz normale Wahnsinn?

    Hi Matsch,

    Zitat Zitat von matsch79 Beitrag anzeigen
    Weitere interessante Links zum Thema Datenleck:

    Smarthome gut und schön, aber es sollte auch alles im Haus bleiben.
    Ich hatte in diesem Zusammenhang aufgrund der Entwicklung PRISM darauf hingewiesenen, dass in puncto Datenerfassung die Persönlichkeitsrechte arg strapaziert werden. Gerade das Thema Smart-Metering und Smart-Grid haben es in dieser Beziehung wirklich in sich!

    Hier mein damaliges Posting:

    habe da noch einen Hinweis zum Themenkreis -
    ( hat direkt nichts mit der Abhöraffäre an sich zu tun, ist aber eine Entwicklung die mit der Zeit aber bestimmt zu neuen Disputen führen wird.)

    Habt ihr schon vom Begriff Smart-Metering bez. Smart-Grid gehört?

    Diverse Energieversorger: Strom, Gas, Wasser, Fernwärme machen sich diese Technologie zu Nutze, um so die Prozesse der Versorgung effizienter und sicherer zu machen.

    Soweit so gut. Nun muss aber auch hier ein ABER genannt werden.

    1. Der Energieversorger erhält dadurch im 1/4h-Takt alle Bezugsdaten der Verbraucher und hinterlegt diese in Datenbanken.
    Nun wird also für jeden Haushalt eine Datensammlung entstehen, welche über den ganzen Tagesverlauf hinweg alle Bezugsgewohnheiten der Bewohner erkennbar macht.
    (Von der Absicherung und Schutz dieser Daten vernimmt man recht wenig...)

    2. Die Erfassung erfolgt ohne des Nutzers explizite Zustimmung, mit dem Argument: dass diese Betrieb-wichtig sind und der Verbraucher dadurch auch selber über seinen Verbrauch besser informiert ist.

    3. Wie erfolgt die Erfassung?
    Zur Zeit entstehen Pilot-Anlagen. So werden in gewissen Gegenden riesige Summen investiert und Stadtteile oder Gemeinden erschlossen.
    Die Anbindung erfolgt in der Regel via Ethernet DCP/IP und dazu wird mangels anderer Direktverbindung oft Power-Line direkt auf dem Starkstromkabel angewendet. Von den Transformator-Stationen wird diese, wenn keine bessere Verbindung (z.B. LWL) vorhanden ist via VPN durchs Internet zum Server transferiert. Das bedeutet nun aber auch, dass dadurch via EV auch eine indirekte Anbindung an das übergreifende Netz bis Internet möglich ist!
    Eine gute Sache für jene, die bisher eine schlechte Verbindung hatten - andererseits jedoch muss hier die Frage der Sicherheit schon aufgeworfen werden...

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    *** Avatar von Salv.M
    Registriert seit
    24.08.12
    Ort
    wüst ich selber gerne...
    Beiträge
    344

    AW: Waschmaschine mit WLAN: Der ganz normale Wahnsinn?

    hi,

    hier noch ein Hinweis, der zeigt weshalb wir als Kunden wohl kaum ein vernünftiges Mitspracherecht erlangen können.

    Die integrierte Zählerdatenplattform inklusive der mobilen Zählerdatenerfassung (MES), der Zählerfernauslesung (ZFA) und dem Smart Metering (AMM)

    "Die werbende Firma" bietet Ihnen sowohl Konzepte, wie auch Systeme und Dienstleistungen in bewährter Qualität und aus einer Hand. Unsere Smart Metering-Systeme fügen sich nahtlos in Ihre bestehende Systemlandschaft ein. Zählerfernauslesung (ZFA), Energiedatenmanagement (EDM), Energieabrechnung (EA), Rundsteuerung, Leitsystem, GIS-System: Dies alles sind Systemlösungen, die Einfluss auf Ihre Smart Metering-Lösung haben werden.
    Die Funktionen sind so komplex, dass m Detail es nur für Fachleute effektiv beurteilt werden kann welche Systeme nun wirtschaftlich eingesetzt werden sollen.
    Das Problem ist ja auch nicht darin zu sehen, dass solche Fern-Erfassungen und Fern-Steuerungen avisiert werden, sondern vielmehr dort, dass nicht sichergestellt ist, dass solche Daten schliesslich nicht missbraucht werden können!

  4. #18
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: Waschmaschine mit WLAN: Der ganz normale Wahnsinn?

    Ich lese gerade das Buch "Blackout", wo ein Cyberangriff auf ein mit Smartmetern versehenes Deutschland gestartet wird und somit ein wochenlanger Ausfall des Stromnetzes provoziert wird.
    Sehr spannend, wenn auch (aus meiner naiven? Sichtweise) etwas zu heftig was die Wirkung angeht.

    Aber das Buch regt mich gerade im Hinblick auf unsere Energiewende an, Vorräte (Wasser, haltbare Nahrung) für ein paar Wochen anzulegen

  5. #19
    *** Avatar von Salv.M
    Registriert seit
    24.08.12
    Ort
    wüst ich selber gerne...
    Beiträge
    344

    AW: Waschmaschine mit WLAN: Der ganz normale Wahnsinn?

    ja BigMäc

    das ist sicherlich kein schlechter Gedanke. Aber vergiss bitte nicht eine USV, die Dich vom Stromnetz 14Tage unabhängig macht...
    Brauch ja eh nur ein paar Blei-Aku, aber in deinem Keller wird sicherlich genügend platz vorhanden sein

  6. #20
    Senior Burger Avatar von BigMäc
    Registriert seit
    24.08.01
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.103

    AW: Waschmaschine mit WLAN: Der ganz normale Wahnsinn?

    Mein letzter Wohnwagen hatte ne Solarzelle auf dem Dach, dass ich zumindest Handies laden konnte und LED-Licht hatte.

    Ich überlege, mir sowas fürs Gartenhaus zu basteln (also ernsthaft jetzt)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Politik Der Opel-Wahnsinn geht weiter!
    Von nunru im Forum Boardsofa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.09, 03:27
  2. [Hinweis] Der alljährliche Wahnsinn...
    Von Gamma-Ray im Forum Boardsofa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 22:18
  3. [WLAN] Mit der Xbox und wlan ins Internet
    Von Pinky und Brain im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.05, 13:26
  4. Motorola-Handy mit WLAN-Telefonfunktion in der Mache
    Von Perry im Forum WWW News und Gerüchteküche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.04, 10:44
  5. Der pure Wahnsinn geht weiter....
    Von FCGeissbock im Forum Das Sportstudio
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.02, 19:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •