Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 47 von 47

Thema: My first rifle - Schau mal Schwester, ich habe ein Gewehr...

  1. #46
    evol. Naturalist Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    4.931

    AW: My first rifle - Schau mal Schwester, ich habe ein Gewehr...

    Ja, man sollte natürlich, bevor man alle USA- Bürger verteufelt, auch die Zahl der Gewalttaten sehen. Einfach mal schauen, wie viele blutige Gewalttaten jährlich z.B. in Chigago passieren und wie viele z.B. in Berlin. Ich kann mir vorstellen, daß es dort, anbetrachts der imensen Zahl an Gewalttaten, viele Leute gibt, die sich einfach sicherer fühlen, wenn sie sich und ihre Familie im Notfall mittels einer Waffe gegen gewaltbereite bewaffnete Täter schützen können.

  2.   Anzeige

     
  3. #47
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.745

    AW: My first rifle - Schau mal Schwester, ich habe ein Gewehr...

    Zitat Zitat von Desperado Beitrag anzeigen
    Ja, man sollte natürlich, bevor man alle USA- Bürger verteufelt, auch die Zahl der Gewalttaten sehen. Einfach mal schauen, wie viele blutige Gewalttaten jährlich z.B. in Chigago passieren und wie viele z.B. in Berlin. Ich kann mir vorstellen, daß es dort, anbetrachts der imensen Zahl an Gewalttaten, viele Leute gibt, die sich einfach sicherer fühlen, wenn sie sich und ihre Familie im Notfall mittels einer Waffe gegen gewaltbereite bewaffnete Täter schützen können.
    Wenn ich in einem Land leben würde, in dem sich jeder Halbintelligenzler nahezu ohne jede Kontrolle ganz legal im nächsten Wallmart ein automatisches Sturmgewehr (und andere nette Spielereien) kaufen darf müsste ich zwangsläufig ebenfalls aufrüsten.
    Schon zum persönlichen Schutz und dem Schutz meiner Familie und um vielleicht den nächsten Amokläufer zu erschießen bevor er mich erschießt.

    Ich kann mit etlichen Feuerwaffen einigermaßen gut umgehen und bin auch ein ganz passabler Schütze. Einiges davon habe ich während meiner Bundeswehrzeit gelernt, anderes von einem Freund, der Sportschütze und Waffensammler (allerdings überwiegend historische Waffen) ist.
    Bisher habe ich nicht den Wunsch verspürt eine eigene Schußwaffe zu besitzen, dass ist nur sinnvoll wenn man die auch mit sich führen darf (zu Hause im Waffenschrank bringt die eher wenig für den persönlichen Schutz).

    Und selbst wenn ich die Waffe legal mitführen dürfte und sie in einer Krisensituation ziehen würde, dann bräuchte ich den unbedingten Willen sie dann auch zu benutzen. Kriegt man das ethisch oder moralisch nicht auf die Reihe und traut sich nicht abzudrücken, bewaffnet man damit letztendlich nur seinen Gegner und guckt am Ende in den Lauf seiner eigenen Waffe.

    Ich habe noch nie absichtlich und willentlich auf ein Lebewesen geschossen (auch auf kein Tier) und von mir aus kann das auch so bleiben.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.05, 21:59
  2. [Grafik] Habe da mal ein Problem
    Von Legionär im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 20:47
  3. wie kann ich ein MSI erstellen ?? habe immer ein Fehler !!
    Von thyral im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 07:54
  4. Ich schau mal wieder aus dem Bürofenster.....
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.02, 13:12
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.11.01, 22:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •