Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Technische Details und Funktionen der PS4 enthüllt

  1. #1
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.045

    Technische Details und Funktionen der PS4 enthüllt

    Wie unser Schwesterforum bereits berichtete, gab Sony nun Details zur PS4 bekannt. Unter anderem die vollständige Kompatibilität zur PSVita (Für Remote-Nutzung oder sogar als Zweitbildschirm) -welche ich ja so begehre- wird auf jeden Fall enthalten sein

    Sony hat gestern die PlayStation 4 vorgestellt. Die neueste Generation des Entertainment-Systems stößt mit eindrucksvoller Grafik- und Rechenleistung, intelligenter Personalisierung, eng integrierten Netzwerkfunktionen sowie der innovativen Unterstützung von Zweitbildschirmen in neue Gaming-Welten vor. In Verbindung mit der Cloud-Technologie von PlayStation®Network bietet PS4 ein umfassendes Gaming-Ökosystem. Im Mittelpunkt steht der Benutzer, der die Wahl hat zu spielen, wann, wo und wie er möchte. PS4 wird rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen.

    Den Kern der PS4 bilden ein leistungsstarker, eigens entwickelter Chip mit acht x86-Kernen (64 bit) sowie ein hochmoderner Grafikprozessor. Der Grafikprozessor wurde an verschiedenen Punkten optimiert. Insbesondere lässt sich er sich jetzt besser für Aufgaben jenseits der reinen Grafikberechnung, zum Beispiel Physiksimulationen, einsetzen. Der Grafikprozessor enthält ein Unified Array aus 18 Compute Units, die gemeinsam eine Rechenleistung von 1,84 Teraflops erreichen. Diese Rechenleistung kann frei für Grafikberechnungen, Simulationsaufgaben oder eine Mischung aus beidem verwendet werden.

    PS4 verfügt über eine Systemspeicherkapazität von 8 GB, auf die CPU und GPU gemeinsam Zugriff haben. Dies vereinfacht die Entwicklung von Spielen und macht detailreichere Inhalte möglich. Mit dem Speicher vom Typ GDDR5 verfügt das System über eine Bandbreite von 176 GB pro Sekunde.

    Die soziale Interaktion ist ein wichtiger Bestandteil des PS4-Erlebnisses. Deshalb wurden neue Funktionen in das Fundament der Systemarchitektur eingebaut. Die PS4 bietet ein dediziertes Always-On-System für Video-Kompression und Dekompression und unterstützt dadurch das flüssige Hochladen von Spielsequenzen. Zum ersten Mal überhaupt können Gamer ihre größten Siege per Tastendruck teilen. Dazu müssen sie einfach auf die SHARE-Taste des Controllers drücken, zurückspulen und die gewünschte Sequenz markieren. Dann kehren sie zum Spiel zurück und können weiterspielen, während das Video hochgeladen wird. Ihre Bilder und Videos können Gamer über soziale Netzwerke wie Facebook mit ihren Freunden teilen.

    PS4 macht es außerdem einfach, Zuschauer einzuladen. Über Internet-Streaming-Dienste wie Ustream können die Spieler ihr Gameplay in Echtzeit an Freunde übertragen. Während eines solchen Live-Broadcasts können Freunde Kommentare zu dem übertragenen Gameplay machen. Wenn ein Gamer auf einem schwierigen Level steckenbleibt, können Freunde sogar auf völlig neue Arten eingreifen: Beispielsweise können Freunde dem Gamer bei laufendem Spiel Lebensenergie (Health) oder spezielle Waffen anbieten, um ihn zu unterstützen. Außerdem lässt sich das Facebook-Konto mit dem Sony Entertainment Network-Konto verbinden. Mit PS4 können die Benutzer über Co-op-Play oder „Cross-Game-Chats“ ihre Kontakte vertiefen.

    PS4 integriert Zweitbildschirme, darunter PlayStation Vita, Smartphones und Tablets, damit Gamer ihre Lieblingsinhalte überallhin mitnehmen können. In Verbindung mit Zweitbildschirmen ist auch „Remote Play“ möglich. Mit dieser Funktion schöpft PS4 das ganze Potenzial der PS Vita als Begleitgerät aus. Mit PlayStation Vita können Gamer Titel, die sie sonst im Wohnzimmer auf dem großen Fernseher spielen, über WLAN auf die PS Vita mit ihrem schönen 5-Zoll-Display und den intuitiven analogen Sticks übertragen.*

    Durch eine neue SCE-Anwendung mit dem Namen „PlayStation®App“ sollen auch iPhones, iPads sowie Android-basierte Smartphones und Tablets** als Zweitbildschirm verwendet werden können. Nach Installation der App auf dem Gerät hat der Benutzer zum Beispiel die Möglichkeit, beim Spielen eines Adventure-Games auf dem zweiten Bildschirm Karten anzuschauen. Außerdem können Gamer unterwegs PS4-Games kaufen, die dann direkt auf die Konsole zu Hause heruntergeladen werden, oder sie können remote anderen Gamern beim Spielen zusehen.

    PS4 verkürzt die Verzögerungszeit zwischen dem Spieler und seinen Inhalten radikal. Sie verfügt über einen „Suspend-Modus“, der mitten im Spiel den Stromsparmodus aufrufen kann. Die lästige Wartezeit vom Booten der Konsole, bis ein gespeichertes Spiel geladen ist, gehört damit der Vergangenheit an. Bei PS4 brauchen Gamer lediglich die Ein-/Aus-Taste zu drücken, um das Spiel an der gleichen Stelle fortzusetzen. Gamer können digitale Titel noch während des Downloads abspielen. Wenn ein Spiel gekauft wird, lädt die PS4 nur einen Teil der Daten herunter, damit das Spiel sofort beginnen kann. Der Rest wird im Hintergrund im laufenden Spiel heruntergeladen.


    *Je nach Netzwerkumgebung oder Titel lassen sich die Games im Freien möglicherweise nicht reibungslos spielen.
    **Es hängt von der Betriebssystemversion und anderen Bedingungen ab, ob die Benutzer die App nutzen können.
    Quelle

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Pixel-Toast
    Registriert seit
    12.02.08
    Ort
    $HOME
    Beiträge
    1.213

    AW: Technische Deteils und Funktionen der PS4 enthüllt

    Wenigstens ist die Vita bei der Benutzung als Bildschirm, wenn jemand anders TV sehen will, nicht auf 10m Abstand limitiert, wie gewisse Tablet-Controller *scnr*

  4. #3
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.219

    AW: Technische Details und Funktionen der PS4 enthüllt

    Trotzdem sehr seltsam, diese Präsentation. Eine Produktvorstellung ohne das Produkt...
    Offensichtlich zielt Sony mit der PS4 auf die Gamer, und nur auf die Gamer.
    Microsoft entwickelt die Xbox ja eher in die Richtung der Unterhaltungszentrale, mit der man auch zocken kann.
    Könnte mir vorstellen, dass die PS4 daher bei den echten Gamern daher beliebter sein wird - die größeren Absatzchancen sehe ich aber eher bei Microsoft. Letztlich steht und fällt das natürlich aber sowieso mit der Qualität der Spiele.

  5. #4
    WM Tippsieger 2014 Platz1 Avatar von FestusCool
    Registriert seit
    05.05.07
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    1.438

    AW: Technische Details und Funktionen der PS4 enthüllt

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Trotzdem sehr seltsam, diese Präsentation. Eine Produktvorstellung ohne das Produkt...
    Naja bei der Wii U haben sie auch nur, bei der ersten Vorstellung, die ganze Zeit vom Controller geredet und nicht mal Technische Daten von der eigenlichen Konsole genannt geschweige gezeigt.

  6. #5
    ɱια ʂαɳ ɱια Avatar von winni
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Wanne Eickel
    Beiträge
    4.189

    AW: Technische Details und Funktionen der PS4 enthüllt

    Also ich brauche die Konsole auch nur zum Zocken, also alles im grünen Bereich ich liebe Sony/PlayStation

  7. #6
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.045

    AW: Technische Details und Funktionen der PS4 enthüllt

    Mich freut es, dass Let's-Plays nun praktisch von Sony direkt unterstützt werden. Ich wollte mir in absehbarer Zeit mal eine HDMI-Capture-Karte kaufen und dafür hätte ich meinen alten PC erst aufmotzen müssen. Dank der Sharing-Funktionen der PS4 kann ich dann das also dann im selben Rutsch machen wie das Zocken selbst. Ein Glück, dass sie erst nach meiner Ausbildung erscheint, sonst hätte ich einen gewaltigen Zeit-Konflikt zwischen dem Lernen und dem Zocken gehabt

  8. #7
    ɱια ʂαɳ ɱια Avatar von winni
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Wanne Eickel
    Beiträge
    4.189

    AW: Technische Details und Funktionen der PS4 enthüllt

    Hier mal ein paar Neue Bilder der PS4, ob diese nun wirklich so aussehen wird kann man noch nicht genau sagen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	544390_300713436725435_440520909_n.jpg
Hits:	161
Größe:	13,2 KB
ID:	70555   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	563783_299008056895973_610718862_n.jpg
Hits:	173
Größe:	28,9 KB
ID:	70556   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	599331_298580456938733_593157755_n.jpg
Hits:	206
Größe:	29,1 KB
ID:	70557   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	883392_299081746888604_436731772_o.jpg
Hits:	358
Größe:	28,5 KB
ID:	70558  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 335
    Letzter Beitrag: 09.09.14, 00:44
  2. Der technische Fortschritt in 20 Jahren
    Von Zweierpotenz im Forum Boardsofa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 22:49
  3. Multimedia Qualitativ hochwertigste Codecs - Technische Details zu 1080p
    Von bastla im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.12, 22:26
  4. Bild Der Spiegel enthüllt...
    Von keksdose im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.10, 22:49
  5. Vorschlag: Miniaturvorschau in der Details-Ansicht
    Von matthias5154 im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.10, 09:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •