Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 38

Thema: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

  1. #16
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.867

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal, es sollte kontrolliert werden, eine Vorschrift gibt es da nicht.
    Die zwingend vorgeschriebene Brandschutzschau muss vor Erteilung der Genehmigung durchgeführt werden. Und wenn sich dabei heraus stellt, dass der Bauherr Murks gebaut hat, dann ist das sein Problem - er bekommt keine Freigabe und muss auf eigene Kosten umbauen.
    Da hast Du mich etwas falsch verstanden, ich mache der Brandschutzinspektion keine Vorwürfe. Die machen einfach nur ihren Job.
    Es kann ja nicht Aufgabe der Brandschutzbehörde sein zu prüfen, ob der Bauherr dumm ist.
    Eben.
    Aber der Bauherr (in diesem Falle also die öffentliche Hand) hat sich scheinbar einen feuchten Kehricht um das alles gekümmert.
    Und niemanden damit beauftragt, dies bereits in der Bauphase zu kontrollieren. Oder jemanden beauftragt und diesen wiederum nicht kontrolliert.
    Ist ja kein neues Problem, selbst die alten Römer wussten bereits vor 2.000 Jahren um diese Problematik:
    Zitat Zitat von Juvenal
    Sed quis custodiet ipsos custodes?
    (Sinngemäß: "Wer bewacht die Wächter?" oder "Wer kontrolliert die Kontrolleure?")
    Oder um mal Lenin zu zitieren:
    Zitat Zitat von Lenin
    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!
    Der Bauherr ist also ganz offensichtlich seinen Aufgaben nicht nachgekommen, und speziell im öffentlichen Dienst gibt es sogar so etwas wie eine Dienstaufsichtspflicht.

    Das keiner Verantwortung wahrnehmen wollte sieht man ja auch überdeutlich daran, dass der (noch) Flughafenchef Rainer Schwarz sich selbst öffentlich immer nur als "Sprecher der Geschäftsführung" bezeichnet hat. Jemanden, der nur "Sprecher der Geschäftsführung" ist (und scheinbar auch nur das sein will), hätte man sicherlich auch billiger als 317.000 Euro/Jahr kriegen können. Da hätte es auch irgendein Ausrufer oder Marktschreier getan.

    Ich hätte denen für die Hälfte dieses Jahreseinkommens den Sprecher gemacht.
    Und schlechter hätte ich diesen Job sicherlich auch nicht machen können.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.357

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Au weia - auch das noch

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	wowereit.jpg
Hits:	141
Größe:	25,3 KB
ID:	69626

    "Maulen" kann ja jeder. Zu dem Thema hat sich aber nun auch jemand geäußert, der durchaus von sich behaupten kann, genau zu wissen, wovon er spricht:
    Architekt Speer zum Flughafen Berlin: Man sieht alles rosig - Wirtschaft - Süddeutsche.de

  4. #18
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.357

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Ich mach mal kurz die Ingrid.
    Neue Horror-Prognose: Baukosten 10 Milliarden Euro, Eröffnung nicht vor 2017
    Sogar von einem Abriss wird gesprochen.

  5. #19
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Smuggler
    Registriert seit
    02.05.06
    Beiträge
    1.248

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Ach herrje ... immer diese "selbsternannten" Experten ...

    Aber ich persönlich glaube auch nicht an eine Inbetriebnahme vor 2015 ...

    Wenn man aber das hier liest BMVBS - Pressemitteilungen-Gemeinsame Erklärung der FBB-Gesellschafter dann glaube ich, dass es irgendwann innerhalb diesen Jahres ziemlich schnell gehen wird ... da möchte ein noch viel größeres "Spielkind" im Amt bleiben ...

  6. #20
    assimiliert Avatar von Duftie
    Registriert seit
    03.04.04
    Beiträge
    3.103

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Ach herrje ... immer diese "selbsternannten" Experten ...
    Was heißt hier selbsternannt? Erwiesenermaßen hat die Familie Speer schon über 70 Jahre Erfahrung mit Großprojekten!

  7. #21
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.800

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    In Kalkar wurde mal ein ähnliches Großprojekt in den Sand gesetzt, allerdings war das nicht der
    lahme BER, sondern der schnelle Brüter.

    Daraus wurde irgendwann mal Kernies Wunderland, damit das zahlende Volk die Klappe hält.

    In Berlin könnte man doch das Pendant als Bernies Wunderland bezeichnen, oder Woworeits Schneckentheater...

  8. #22
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.357

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    In Amerika würde man den Flughafen einfach eröffnen und nach drei Tagen würden sich ein paar Terroristen mit Flugzeugen drauf stürzen. Man würde einen viel größeren und schöneren "Freedom Airport" bauen - und die Versicherung würde alles zahlen.
    Aber wir sind ja hier leider nicht im Land der unbegrenzten Möglichkeiten...

  9. #23
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.357

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    In den letzten Tagen gab es ja immer wieder neue schlechte Nachrichten aus Berlin.
    Aber nun endlich die Wende: Der neue Flughafenchef ist gefunden!
    Seine erste Amtshandlung war übrigens die Änderung des Kürzels von BER in CHK.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	chk.jpg
Hits:	117
Größe:	81,1 KB
ID:	69693

  10. #24
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.469

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Morgen um 7:30 Uhr ist eröffnung
    Ist Chuck krank oder warum dauert das so lange.

  11. #25
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    30.01.13
    Beiträge
    6

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Der Chuck schiebt dann immer die Flugzeuge an, damit sie schneller losfliegen.
    Naja, eigentlich hätte Wowi ja ganz easy ausrechnen können, dass der Spaß doch ein paar Milliarden mehr kosten wird.

  12. #26
    jeder nach seiner Façon Avatar von Schpaik
    Registriert seit
    16.03.07
    Ort
    Hamburg Rahlstedt
    Beiträge
    16.422

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Duftie hat es schon schön zusammengefasst. Es ist leider Gang und Gäbe.
    Ein geplantes Projekt, überwacht von Politikern, wird irgendwie immer teurer, als es eigentlich gedacht ist.

    Ehrlich?

    Ich vermute dahinter inzwischen ein System. Bezahlt wird der Scheiß ja von Steuergeldern und davon gibt es ja genug.

    Z.B. die Elbphilarmonie: Die Hütte war vorher bekannt als: Kai Speicher A. Die Substanz kam einem Bunker gleich.
    Natürlich kann man auch Bunker abreißen, aber das dauert. Hier frag ich mich dann aber auch, wie sie dieses Projekt im Hamburger Senat durchgebracht haben. Jeder, der dort auch nur einmal die Wände angesehen hat (und die Hütte wurde für viele Veranstaltungen benutzt!), konnte sehen, dass das nicht einfach nur ne Wand ist, sondern ne massiv gebaute Behinderung.
    Das kam dann mal hier irgendwo in den Nachrichten vor, dass der Abriss des Gebäudes (oder der Aufbau auf diesem Fleck), länger dauerte als geplant.
    Ach?! - Keiner der Verantwortlichen ist jemals in den Sinn gekommen, das Bunker schwerer zu bewerkstelligen sind??


    Auch bei BER war, im Grunde genommen, seit langem bekannt, das der Termin nicht einzuhalten ist.


    Was ich jetzt so überhaupt nicht verstehe, ist, warum sitzen Leute im Vorstand der Projekte, die von der Materie so gar keine Ahnung haben?

    Und warum werden diese bei Versagen (die bekommen dafür Geld, das sie da sitzen), nicht in Pflicht, beziehungsweise in die Haftung genommen?

    Ein Politiker kann anscheinend einfach zurücktreten. Bei jeder KG, GmbH, GR, etc. steckt man in der Haftung. Wieso Kommunalpolitiker nicht?

  13. #27
    Evolutionär Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Road to Valhalla
    Beiträge
    5.273

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Man kann eigentlich nur noch über den Bau des BER lachen, aber es ist ein Trauerspiel. Jetzt wurde festgestellt, daß unter all den vielen Mängeln z.B. Plastikdübel verwendet wurden, die im Brandfalle die Kabel nicht halten. Was sind da bloß für Elektroinstallationsfirmen am werkeln? Ich bin der Überzeugung, daß an dem ganzen Desaster Schuld ist, daß Firmen mit dem billigsten Angebot bei den EU-weiten Ausschreibungen die Aufträge erhalten (müssen), die dann wiederum die Arbeiten an die billigsten Subunternehmer vergeben.

    Falsche Dübel verbaut? Tüv fürchtet um BER-Sicherheit

  14. #28
    Aus der Mitte vom Pott Avatar von collombo
    Registriert seit
    29.07.16
    Beiträge
    1.429

    AW: Flughafen BER - ob er jemals eröffnet?

    Heißt nicht umsonst Pannenflughafen!

    Und der Steuerzahler muss den ganzen Murks bezahlen.
    Geändert von chmul (13.04.19 um 13:25 Uhr)

  15. #29
    Aus der Mitte vom Pott Avatar von collombo
    Registriert seit
    29.07.16
    Beiträge
    1.429

    Achtung! Pannen ohne Ende: BER - Kabelsalat statt Partyhäppchen

    Nur anderthalb Jahre noch, dann soll der BER öffnen.
    Im Oktober 2020 sollen dort erstmals Flugzeuge abheben.
    Das hat Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup erneut bekräftigt.
    „Die Baufertigstellung entwickelt sich so, wie wir es Ende 2017 gemeinsam mit dem TÜV, den Projektsteuerern und externen Experten angenommen haben“, sagte er am Freitag.

    Pannen ohne Ende: BER - Kabelsalat statt Partyhäppchen

  16. #30
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.867

    AW: Pannen ohne Ende: BER - Kabelsalat statt Partyhäppchen

    Zitat Zitat von collombo Beitrag anzeigen
    Nur anderthalb Jahre noch, dann soll der BER öffnen.
    Das glaube ich erst, wenn er wirklich eröffnet hat.
    Sogar eine Tag vorher glaube ich das noch nicht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.12, 21:54
  2. [Diskussion] Spannerjob am Flughafen
    Von Gamma-Ray im Forum Boardsofa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 01:00
  3. Genialer Scherz auf dem Flughafen
    Von Supernature im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.04, 22:43
  4. Die Kuh auf dem Flughafen
    Von AlterKnacker im Forum Boardsofa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.03, 04:06
  5. Brasilianischer Bürgermeister plant UFO-Flughafen
    Von --RAVEN-- im Forum Boardsofa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.02, 16:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •