Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zu wenig RAM?

  1. #1
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    07.12.10
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    20

    Zu wenig RAM?

    Hallo,

    ich habe heute mal wieder Windows neu installiert ... einfach weils vorher total langsam war und ich nur unnötigen Kram auf der Platte hatte. Als ich dann alles installiert habe und am surfen war bekam ich die Meldung, dass FF zu viel RAM frisst und geschlossen werden muss - hab die Meldung vorher noch nie bekommen. Im Taskmanager stand dann, dass ich insgesamt nur 3199MB RAM habe, was aber nicht sein kann da ich 4GB eingebaut habe + 64bit Win7. Hab ich das vielleich ausversehen so eingestellt? Oder war das schon immer so und es ist mir nur nie aufgefallen?
    Im Anhang noch zwei Screenshots. Einmal vom Taskmanager und einmal aus der Systemsteuerung.

    Schönen Abend noch,
    Manu
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ram.jpg
Hits:	95
Größe:	156,7 KB
ID:	68438   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ram2.jpg
Hits:	127
Größe:	5,1 KB
ID:	68439  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    nicht mehr wegzudenken Avatar von codeguru
    Registriert seit
    04.07.07
    Ort
    Ulaanbaatar, Mongolei
    Beiträge
    354

    AW: Zu wenig RAM?

    4 GB sind echt ausreichend. Das OS schluckt ca. 1 GB wenn man es firsch von der W7 Cd installiert. Rechner kommen aber in der Regel mit einem Haufen überflüssigem Zeug daher....

    Heutzutage sind imemr noch fast alle Programme als 32 Bit Version erhältlich, und die können maximal 2 GB belegen. Es gibt Ausnahmen - Magix Videodeluxe hat eine Schnittstelle zum 64 Bit Adreßraum, diverse Adobe CS 5 und höher scheinbar auch und das eine oder andere Game. Allerdings hat Crysis selbst im Multiplayermode nicht mehr als 1,5 GB belegt.

    Der Firefix neigt in allen Versionen zum Speicherfressen wenn man Videos anschaut oder aufwendige Animationen sieht. 500 MB nach einer Stunde Youtube ist noch wenig, Abhilfe schafft da, Firefox neu zu starten.

    Auch kommt die Meldung "zu wenig Arbeitsspeicher" wenn man die Auslagerungsdatei zu knapp bemessen hat oder die Festplatte voll ist. Grundregel: Was einmal ausgelagert wurde, bleibt da auch und verschwindet erst beim Neustart.

    Gerad bei Notebooks ist es sehr verlockend, den Deckel zuzuklappen und so einen Monat lang sich um den Neustart zu mogeln. Nur hat das Risiken und Nebenwirkungen - ein Neustart pro Woche sollte es denn doch schon mal sein.

Ähnliche Themen

  1. WindowsXP Wenig Speicherplatz?
    Von Buddel im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.09, 11:12
  2. Mehr RAM vs schnelleren RAM
    Von Ussi14 im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.09.07, 11:09
  3. zu wenig Laufwerksbuchstaben !?
    Von thebe im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.07, 20:22
  4. DDR 2 RAM 533 Mhz und DDR2 RAM 667 Mhz
    Von Fler im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 14:05
  5. RAM Aufrüsten: Welches RAM??
    Von vOgAeL im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.04, 14:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •