Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

  1. #16
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    11.10.12
    Beiträge
    7

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Mich würde beim i5 die zu kurze Standbay Zeit abschrecken. Da gibt es bessere. Ist doch mist, wenn man es gerade braucht ausgeht weil der Akku nicht reicht.

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    gehört zum Inventar Avatar von wolbax
    Registriert seit
    23.10.04
    Ort
    Waldviertel/ Österreich
    Beiträge
    500

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Nimm ruhig ein Samsung Galaxy S3, habe das SGS2 und bin wirklich zufrieden. Das was dem Samsung Handys fehlt ist halt das Prestige das Apple hald hat.

  4. #18
    chronische Wohlfühlitis Avatar von UrinStein
    Registriert seit
    24.04.10
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    867

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Zitat Zitat von wolbax Beitrag anzeigen
    Das was dem Samsung Handys fehlt ist halt das Prestige das Apple hald hat.
    Wundert mich zu hören. Von allen Seiten kriege ich grad Lobe für die Galaxies zu hören.
    Wenn ich dann jemkandem sage, dass ich mir wohl das neue iPhone holen möchte, raten mir einfach alle ab. Mal wieder weckt etwas mein Interesse, dass plötzlich nicht mehr cool ist. xD

  5. #19
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.855

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Nur so am Rande: Ich habe in ein paar hands-on Tests gelesen, dass das Magnesium Gehäuse des Suface dank seiner Beschichtung sehr kratzfest sein soll und auch ansonsten verarbeitungstechnisch eine neue Klasse für sich an der Spitze bilden soll. Das ist zwar kein Smartphone, aber vielleicht sollte Apple dennoch einmal bei Microsoft nachfragen, wie man vernünftige Metallgehäuse herstellt ...

  6. #20
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.457

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Ich bin wohl ein miserabler Kaufberater, was Smartphones angeht .
    Aber da Windows Phone 8 erst in 2-3 Wochen auf den Markt kommt und Du nicht warten möchtest, empfehle ich Dir statt des Galaxy S3 das HTC One X - das benutze ich gerade (ja, ich gehe fremd) und finde es sehr gelungen, es liegt für mich auch besser in der Hand als das Samsung.

  7. #21
    Erster Beitrag
    Registriert seit
    24.10.12
    Beiträge
    1

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Also ich habe das 5er und bin völlig zufrieden. Hatte davor auch ein Android (Galaxy S) und bin der Meinung das der Wechsel für mich die richtige Entscheidung war. Aber wenn ich jetzt höre das Apple nicht mehr so "in" dafür aber Samsung umso mehr...

    Leute! Man kauft sich doch kein Smartphone weil es "in" ist oder nicht! Ein Telefon sollte zu den jeweiligen Ansprüchen passen und diese sind halt verschieden. Funktionieren tun beide Systeme gut.

    Viel Spass mit den Telefonen

  8. #22
    nicht mehr wegzudenken Avatar von codeguru
    Registriert seit
    04.07.07
    Ort
    Ulaanbaatar, Mongolei
    Beiträge
    354

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    ursprünglich war der Thread aber mal "Display zerkratzt".... ist immer wieder von der Glasqualität und auch von der Ausführung des Touchscreens abhängig. Die billigsten Phones haben einfahc eine kapazitive Schicht, die ist aus Plastik und zerkratzt zwangsläufig wenn man keine Displayschutzfolien draufmacht.

    Wer jenes vermeiden möchte MUSS ein Phone mit Gorilla Glas kaufen, das hat einen Härtegrad > 9 und es gibt außer Diamant und Sahpir kein Mineral was da Kratzer reinmachen würde. Apple Geräte haben kein Gorilla Glas, also sind die für Zerkratzungen auf dem Display anfällig. Punkt, aus, fertig

  9. #23
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.457

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    So mancher Besitzer eines Smartphones mit Gorillaglas-Display wird verzweifelt den Diamanten in seiner Hosentasche suchen... .
    Denn irgendwie ist mir noch kein einziges Gerät begegnet, welches nach ein paar Monaten keine Kratzer auf dem Display hat.

  10. #24
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Mein iPhone 4S hat nach 9 Monaten keinerlei Kratzer gehabt, das wurde jetzt ausgetauscht, weil die WLAN-Antenne nen Wackelkontakt hat. Habe es aber seltenst in der Hosentasche und wenn, dann ist da außer dem iPhone nix anderes drin.

  11. #25
    assimiliert Avatar von Amon
    Registriert seit
    20.01.05
    Ort
    Elbtal
    Beiträge
    2.569
    Da muss ich Supi leider zustimmen. Hab mein HTC One S mit Gorilla Glas am Anfang ohne Schutzfolie benutzt und nach ein paar Monaten haben sich feine Kratzer eingestellt. Nachdem es nun einmal wegen eines Defekts ausgetauscht wurde, hab ich beim "Neuen" sicherheitshalber eine Folie drauf gebappt.

  12. #26
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.855

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Zitat Zitat von codeguru Beitrag anzeigen
    (...) Gorilla Glas kaufen, das hat einen Härtegrad > 9 und es gibt außer Diamant und Sahpir kein Mineral was da Kratzer reinmachen würde.
    Saphir ist eine Form des Korund (und nicht die härteste). Korund ist in Sand enthalten, einfach mal mit einer guten Lupe oder einem Mikroskop schauen was sich da so alles tummelt, speziell die bunten leicht durchsichtigen Körnchen sind gute Kandidaten. Staub ist teilweise feiner Sand und enthält damit auch Korund. Korundstaub macht auch Kratzer. Eine Schutzfolie kann man wieder abziehen, Kratzer aus "Gorilla Glas" wegpolieren ist da etwas schwieriger. (Trick um sie zu verstecken: Glas mit Glycerin abreiben)

    "Gorilla Glas" ist Alkali-Aluminiumsilikat, hat laut Hersteller PDF eine Vickers Härte von 701 (entspricht entspricht Härte 6 und nicht >9) und ist und somit deulich weicher als Korund mit einer Härte von 2060 (Härte 9), sogar weicher als Quarz (der mehr oder weniger in jedem Staub enthalten ist) mit einer Härte von 1120 (Härte 7), und liegt somit im Bereich von etwas besserem Fensterglas.

    Die Kratzer in dem Glas sind oft auch keine Kratzer, sondern vertikale Mikrorisse, die durch Punktbelastung auftreten und können auch durch deutlich weicheres Material entstehen. Da "Gorilla Glas" dank seines Herstellungsverfahrens eine Ausweitung der Mirkorisse verhindert (bis zu gewissen Grenzen, ab ca 40N/mm² ist auch da Schluß. Ca. 4kg Gewicht, die auf einen mm² drücken hat man auch mal schnell zusammen), die das Glas komplett brechen würden, sehen sie halt aus wie Kratzer.
    Geändert von QuHno (20.11.12 um 09:40 Uhr)

  13. #27
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.457

    AW: Zerkratztes iPhone 5: Völlig normal, sagt Apple

    Nokia Lumia 920
    Alter in Wochen: 1
    Anzahl Minikratzer auf dem Display: 2

    Nur damit ich hier nicht immer auf Apple schimpfe.
    Normaler Alltagsgebrauch übrigens, Transport in Hosen- oder Jackentasche.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Apple sagt: Das iPhone 5 kommt nicht!
    Von Supernature im Forum Smartphones und Tablets
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.12, 22:36
  2. Apple-Handy iPod iPhone ?
    Von Wolfi im Forum Alles rund um den Mac
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.06, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •