Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

  1. #1
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.066

    Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Es begann vorletzte Woche damit, dass mein Auto im kalten Zustand "Zicken" machte.
    Die ersten Tage war es das allererste Anfahren nach dem Zurücksetzen aus der Garage, da zuckelte es mitunter heftig und manchmal ging der Motor auch aus (ich habe ein Automatikgetriebe, abwürgen geht also schlecht). Danach war dann alles ok.
    Anfang letzter Woche fuhr ich nach der Abfahrt von zu Hause an der nächsten Ampel plötzlich im Känguru-Modus los, und da war mir schon klar, dass ich wohl mal in der Werkstatt vorbei schauen muss.
    Am Freitag kam die Känguru-Attacke auch mit warmem Motor, und nun schaltete sich auch die Störungslampe ein.
    Also ab in die Werkstatt und das Problem geschildert.
    Der Meister drehte eine Runde, fuhr das Auto dann in die Halle und schaute unter die Motorhaube.
    Kurz darauf kam er zu mir und meinte "gehört das Stückchen Speck im Motorraum Ihnen?"
    Ich fragte ihn ungläubig, ob er mich auf den Arm nehmen will, aber dann nahm er mich mit und zeigte mir das Corpus Delicti.
    Zuerst vermutete ich, ein neidischer Mitmensch wolle mir vielleicht einen Streich spielen und hat das Teil da rein gesteckt, um einen Marder anzulocken - dessen Fußspuren man auch überall im Motorraum sehen konnte.
    Der Meister versicherte mir aber, dass man das Speck-Stückchen von Außen nicht an dieser Stelle deponieren kann, sondern dass vermutlich der Marder selbst es dort abgelegt habe - als Reserve für schlechte Zeiten.
    Statt der erhofften Garantie-Reparatur machte ich mich also schon einmal auf einen mehrere hundert Euro teuren Marderbiss gefasst.
    Umso erfreulicher die Überraschung: Die Ursache meiner Probleme war eine Druckleitung, die schon ab Werk nicht korrekt montiert gewesen war und sich deshalb gelockert hatte.
    Der nette Herr Marder hatte mein Auto tatsächlich nur als Zwischenlager für seinen Wintervorrat benutzt und nichts kaputt gemacht.
    Gedankt wurde es ihm nicht, der Speck ist weg .

    Hier noch zwei Bilder:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_000039.jpg
Hits:	545
Größe:	144,1 KB
ID:	64353 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_000040.jpg
Hits:	472
Größe:	91,2 KB
ID:	64354

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert Avatar von Jogibear
    Registriert seit
    06.07.07
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.992

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Na dann pass mal gut auf, daß er sich dafür nicht rächt.

  4. #3
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.660

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Der sollte doch da liegen bleiben, Hr.Marder mag den Speck halt nur gut durch gebraten

  5. #4
    Liebenswerter Berghutzerich Avatar von weissnix
    Registriert seit
    14.03.06
    Ort
    jetzt Duisburg
    Beiträge
    3.182

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Ich drück dir die Daumen das dein Auto in Zukunft nicht die Lieblingsvorratskammer "deines" Marders wird und er auf den richtigen Knabbergeschmack kommt.

    Mich hat so eine Marderzuneigung vor einigen Jahren mal etwas über € 300 gekostet

  6. #5
    Alles wird gut, oder? - Alles IST gut, oder? Avatar von carialice
    Registriert seit
    25.10.07
    Beiträge
    530

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Ist das wirklich ein "abgeschnittenes " Stück oder sieht das nur so aus?
    Und wenn abgeschnitten, wo hat er das dann her?

  7. #6
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.066

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Ja, das war sauber zugeschnitten - könnte ein vergifteter Köder gewesen sein, den jemand irgendwo ausgelegt hat.

  8. #7
    Kurzstreckenflieger Avatar von bastelmeister
    Registriert seit
    12.06.04
    Beiträge
    6.157

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Oder aber jemand füttert die niedlichen Tierchen?
    BTW: ist Marderschaden und Folgekosten nicht in deiner KFZ-Kasko-Versicherung inklusive?

  9. #8
    nicht mehr wegzudenken Avatar von speedguru
    Registriert seit
    09.09.07
    Ort
    Ostbayern, kurz vorm Zaun
    Beiträge
    463

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    einfach den Plastikmüll vom Motor dahin packen wo er hingehört: in die Wertstoffsammlung, dann hat man bei der nächsten Reparatur weniger zum wegschrauben (spart Lohnkosten ...) und der Marder hat keine Ablagefläche mehr

    bei der Gelegenheit gleich noch die sinnfreien Wolldecken rauswerfen die bei heutigen Autos überall um den Motor verteilt sind (erschweren die Hitzeabfuhr unnötig, erhöhen das Gewicht, sind ein Wassersack und damit Rostherd und sie dienen den ... Vierbeinern als Nistmaterial)

    außerdem regelmäßige, gründliche Motorraumreinigung mit Kaltreiniger und Dampfstrahler (bei heutigen Computern mit Rädern dran die als Auto verkauft werden zwar etwas haarig, aber immer noch machbar), dann sind evtl. anlockende Gerüche auch Vergangenheit, anschließend den Motorblock und die Nebenaggregate aber etwas einölen, sonst hat man da bald ne braune Wüste

    so umgerüstet ist bei unseren Karren seit Jahren Ruhe mit Marder

  10. #9
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.066

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Würdest Du mir diese Maßnahme auch während der Garantiezeit empfehlen?
    Der Wagen ist zwei Monate alt .

  11. #10
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Die Motorwäsche auf alle Fälle, denn wenn ein anderer Marder das Auto besucht und seinen Vorgänger riecht, ist der Biss vorprogrammiert ...

  12. #11
    nicht mehr wegzudenken Avatar von speedguru
    Registriert seit
    09.09.07
    Ort
    Ostbayern, kurz vorm Zaun
    Beiträge
    463

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    eben, Motorwäsche ist auch in der Garantiezeit kein Problem, das gehört wohl zur normalen Pflege eines KFZ einfach dazu ... (und nicht für ungut: für 2 Monate ist die Karre schon reichlich verdreckt, da ist mein Bock ja nach gut 20 Jahren noch sauberer )

    und den restlichen Müll kann ja auch der Vertragshändler entsorgen, dann bleibt die Garantie unberührt

  13. #12
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.066

    AW: Der höfliche Marder - nichts kaputt gemacht und noch was zu Essen da gelassen

    Zitat Zitat von speedguru Beitrag anzeigen
    (und nicht für ungut: für 2 Monate ist die Karre schon reichlich verdreckt)
    Wie hast Du die Marder in Deiner Gegend darauf dressiert, einen Fußabtreter zu benutzen?
    Eine Motorwäsche habe ich bei meinen Autos bestimmt schon seit 15 Jahren nicht mehr gemacht.
    Ist mir schon aufwändig genug, alle vier bis sechs Monate eine Waschanlage aufsuchen zu müssen.
    Die Kiste soll fahren und nicht glänzen - und nichts konserviert den Lack besser als Dreck.

Ähnliche Themen

  1. [Bild] Meine Mama hat mir was zum Essen gemacht!
    Von dad1881 im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 11.06.05, 14:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •