Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Jan Delay bezeichnet Abmahnanwälte als Kriegsgewinnler

  1. #1
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.220

    Schlagzeile Jan Delay bezeichnet Abmahnanwälte als Kriegsgewinnler

    Mit harten Worten hat Musiker Jan Delay die Abmahnpraxis der Musikindustrie kritisiert.
    Auf seiner Facebook-Seite bezeichnete er die Anwälte und die dafür zuständigen Köpfe der Musikindustrie als "miese Schweine".
    Die Anwälte würden Billiglöhner beschäftigen, die den ganzen Tag nichts anderes tun als IP-Adressen zu sammeln.
    Im letzten Jahr habe es rund 800.000 Abmahnungen gegeben, und die 1,2 Milliarden Erlös würden sich Anwälte und Plattenfirmen teilen, die Künstler gingen leer aus.
    Er schloss seinen Beitrag mit "saugt ruhig weiter und lasst Euch nicht erwischen", forderte aber gleichzeitig dazu auf, die Künstler zu unterstützen, die man wirklich schätzt.

    Das Statement verbreitete sich wie ein Lauffeuer und erzeugte zum Teil heftige Reaktionen. Auch Jan Delays Plattenlabel Universal Music bekam Wind davon und teilte dem Künstler mit, dass er sehr wohl an den Einnahmen aus den Abmahnungen partizipiere.
    Er bezeichnete das selbst als "peinlich ;-)" - um gleich klar zu stellen, dass er dieses Geld nicht behalten will:
    dieses ekelige kriegsgewinnler geld will ich aber gar nicht haben! ich werde das komplett spenden, auch in zukunft! und es ändert nichts daran, daß ich diese art von geschäftemacherei um die einbrechenden umsätze zu kompensieren ein unding finde! anwälte, die ihr komplettes geschäft darauf basieren lassen kids, studenten oder sonst wen mit abstrusen summen abzuzocken, sind miese schweine! punkt! denn da geht es nicht um recht oder unrecht und das gesetz. sie haben einfach ein super funktionierendes geschäftsmodell gefunden wie sie sich mit wenig aufwand die taschen voll machen.
    Er forderte außerdem die großen Plattenlabel auf, zusammen mit der GEMA und der GVU, die "Penisse einzurollen" und dafür zu sorgen, dass man deutsche Musikvideos wieder auf Youtube sehen kann.

    Das vollständige Statement kann man (auch ohne facebook-Anmeldung( hier nachlesen:
    https://www.facebook.com/jandelay/po...50420694576602

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Opa Helmi Avatar von Helmi
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    53879 Euskirchen
    Beiträge
    1.501

    AW: Jan Delay bezeichnet Abmahnanwälte als Kriegsgewinnler

    der kerl hat eier....

    umkehrschluss: demnächst wird er selbst eine unterlassungsverfügung, wen nicht sogar ein verfahren wegen übeler nachrede und beleidigung am hals haben. die angesprochnen anwälte werdens schon richten!!!

    eine fortsetzung folgt bestimmt.

  4. #3
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Pixel-Toast
    Registriert seit
    12.02.08
    Ort
    $HOME
    Beiträge
    1.213

    AW: Jan Delay bezeichnet Abmahnanwälte als Kriegsgewinnler

    Einer der wenigen, wenn nicht sogar der erste, seiner Sorte, der mal weiß, was er sagt

  5. #4
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.453

    AW: Jan Delay bezeichnet Abmahnanwälte als Kriegsgewinnler

    Na ja, auf der einen Seite nett, das so etwas auch mal ein Musiker ausspricht, aber auf der anderen Seite ist das geschreibsel auf Facebook so unfassbar naiv, das sich mir die Nackenhaare hochgestellt haben.

    Vor allem die Kernaussage:
    Gute Musik sollt ihr kaufen, schleche Musik dürft ihr klauen.

    Wer bitteschön entscheidet den, was gut und was schlecht ist?

    Da ich mit Jan Delay eh noch nie viel anfangen konnte, gehe ich mir jetzt mal ein paar Alben von ihm "besorgen".

  6. #5
    Senior Member Avatar von ---rOOts---
    Registriert seit
    06.03.01
    Beiträge
    3.185

    AW: Jan Delay bezeichnet Abmahnanwälte als Kriegsgewinnler

    Haha. Dank MAFIA und deren Einnahmen aus den Abmahnungen groß geworden,
    und nun so'nen Müll von sich geben.
    Na, Hauptsache mal ordentlich die Werbetrommel gerührt.

  7. #6
    assimiliert Avatar von Duftie
    Registriert seit
    03.04.04
    Beiträge
    3.087

    AW: Jan Delay bezeichnet Abmahnanwälte als Kriegsgewinnler

    Wer bitteschön entscheidet den, was gut und was schlecht ist
    In der Regel ist es doch so, dass diejenigen, die sich Musik saugen, ein Vielfaches von dem Saugen, was sie sich normalerweise kaufen würden. Ich verstehe ihn so, dass man den Kram, für den man eh kein Geld ausgeben würde, ruhig weiter saugen soll, dafür die Musik, die man aus "Überzeugung" hört, auch gerne bezahlen kann.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.10, 09:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •