Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 51

Thema: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

  1. #1
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beitrge
    2.244

    [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Ich bins mal wieder mit einer neuen Frage.

    Ich habe ein Batch.Script, das folgendes tut (oder tun soll):

    1.) Es sucht die vorher angegebene Datei
    1.) speichert die Datei-Gre ab
    2.) sortiert die Dateigre und gibt eine formatierte Zahl mit Krzel aus
    2.a.) Bei grer als ein 1 MB wird sie in MB angezeigt.
    2.b.) Bei kleiner als 1 MB wird sie in kb angezeigt.
    3.) Testet, ob die Datei kleiner ist, als 5 MB
    3.a.) Wenn kleiner, als 5 MB, dann luft es normal weiter
    3.b.) Wenn grer als 5 MB, dann wird sich beschwert.

    Das ganze Programm funktioniert aber nicht und ich vermute, dass es an diesem Teil liegt:

    Code:
    for /f "tokens=1-3" %%i in ('dir %datei% /-C /S ^|find %datei% ^|find "Bytes"') do set dateigrsse=%%j
    echo %dateigrsse%
    pause
    Anscheinend wird die ausgelesene Zahl nicht abgespeichert, oder sie wurde erst gar nicht korrekt ausgelesen.

    Und da das ganze Programm auf dieser einsamen Zahl aufbaut, gehts natrlich nicht.


    Um das zu testen, hab ich das so geschrieben:

    Code:
    set datei=[Der Pfad und Dateiname meiner Datei]
    
    for /f "tokens=1-3" %%i in ('dir %datei% /-C /S ^|find %datei% ^|find "Bytes"') do set dateigrsse=%%j
    echo %dateigrsse%
    pause
    Die Test-Datei:
    Die Datei hie test2.exe und ist exakt 17.483.501 Bytes gro.


    Und als Ausgabe wurde dann dass angezeigt:
    Code:
    ECHO ist eingeschaltet (ON).
    Deshalb muss der Fahler da liegen.

    Kann mir jemand sagen, was ich da ndern muss?


    PS: Wer das ganze Programm sehen will:
    Code:
    set datei="[Datei-Pfad und Name]"
    
    for /f "tokens=1-3" %%i in ('dir %datei% /-C /S ^|find %datei% ^|find "Bytes"') do set dateigrsse=%%j
    if %dateigrsse% GEQ 1000000 goto :MB
    
    :kB
    set /A %dateigrsse%=(%dateigrsse% / 1000)
    set unit=kB
    goto :Ende
    
    :MB
    set /A mb=(%dateigrsse% / 1000000)
    set /A kb=(%dateigrsse% - %mb% * 1000000)/1000
    set %dateigrsse%=%mb%,%kb:~0,2%
    set unit=MB
    
    :Ende
    if %dateigrsse% GEQ 5000000 goto big
    goto small
    
    :big
    echo Die Datei ist zu gro.
    echo Sie darf nur maximal 5 MB gro sein.
    pause
    goto :EOF
    
    :small
    echo Die Datei wurd akzeptiert.
    pause

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gesperrt
    Registriert seit
    11.08.11
    Ort
    Marl
    Beitrge
    118

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    mach mal aruas ne exe die funktioniert wenn du es kannst knnte dann das program zum laufen kriegen

  4. #3
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beitrge
    2.244

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Zitat Zitat von elitecat Beitrag anzeigen
    mach mal aruas ne exe die funktioniert wenn du es kannst knnte dann das program zum laufen kriegen
    Wie meinst du das?

    Die Datei, die gescannt werden soll, oder die Batch-Datei?


    Hab das Programm jetzt mal mit Bat_To_Exe_Converter als exe gespeichert und gestartet.

    Und wieder bleibt die Variable %dateigrsse% lehr.

    Ist die For-Schleie wirklich komplett richtig? Sonst wrde die doch was ausgeben, was ich dann abspeichern kann

  5. #4
    gesperrt
    Registriert seit
    11.08.11
    Ort
    Marl
    Beitrge
    118

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    schick mir mal denn download link von dem converter

  6. #5
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beitrge
    7.890

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    In unserem Schwesterforum Dr. Windows findest du u.a. auch einen riesigen Bereich mit Software-Vorstellungen, der auch hier auf unserer Startseite verlinkt ist.

    Gibt man dort das Stichwort "Bat To Exe" ein, erhlt man erstaunlicherweise dies:

    HTH

  7. #6
    gesperrt
    Registriert seit
    11.08.11
    Ort
    Marl
    Beitrge
    118

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    cd
    byte.exe
    for /f "tokens=1-3" %%i in ('dir %datei% /-C /S ^|find %datei% ^|find "Bytes"') do set dateigrsse=%%j
    echo %dateigrsse%
    pause

    das hier habe ich versucht byte.exe als test objekt aber die parameter sind falsch on die grsse bla bla bla
    das sollte so sein das erst die datei gefnet wird und dan den script aber es luft einfach net vieleicht kannst du das was ndern norbert damit es luft

  8. #7
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beitrge
    15.125

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    ot:
    Zitat Zitat von elitecat Beitrag anzeigen
    vieleicht kannst du das was ndern norbert damit es luft
    Was nicht Norbert sondern Du mal ndern sollte ist diese furchtbare "Rechtschreibung". Du wurdest nicht zum ersten Mal gebeten, ordentlicher zu schreiben.

  9. #8
    gesperrt
    Registriert seit
    11.08.11
    Ort
    Marl
    Beitrge
    118

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Man du nervst hidden.
    Ich Habe den script um geschrieben das das Bat die datei anspricht aber es ist was schief gelaufen und wollte norbert fragen wo das problemm ist.

  10. #9
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beitrge
    2.244

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Jetzt hngt euch doch nicht an der Rechtschreibung auf.

    @elitecat

    nimm doch einfach immer deinen Text, lass es von Word scannen und korrigieren und poste es dann hier. Mach ich auch so, damit zumindest die schlimsten Fehler meiner grsslichen Rechtschreibung weg sind^^

  11. #10
    lebt Avatar von tobim1986
    Registriert seit
    29.12.06
    Beitrge
    1.190

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    ot:
    Zitat Zitat von elitecat Beitrag anzeigen
    Man du nervst hidden.
    Ich Habe den script um geschrieben das das Bat die datei anspricht aber es ist was schief gelaufen und wollte norbert fragen wo das problemm ist.
    Was nervt, sind unfreundliche Benutzer und Texte, die man dreimal Lesen muss, um sie zu verstehen. Ich kann Hidden nur zustimmen.

    Es gibt inzwischen fr alle gngigen Browser Wrterbcher-Plugins/AddOns zur Rechtschreibkorrektur (Bsp Firefox - Deutsches Wrterbuch).
    Ein wenig Gro-/Kleinschreibung und Interpunktion wird dich auch nicht umbringen.

    Gru
    tobim1986

    EDIT:
    Ich war wohl etwas langsam...

  12. #11
    gesperrt
    Registriert seit
    11.08.11
    Ort
    Marl
    Beitrge
    118

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Nein der schreibt es mir schon zum dritten mal und ich habe kein wort programm und bin im i-cafe weil mein stick erst um 18Uhr wieder bekomme man egal der soll mich nicht nervern ganz einfach

  13. #12
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beitrge
    2.244

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Jetzt mal ganz ruhig, ok?

    Streiten knnt ihr euch auch privat, aber das hier zu machen, strt erstens das Thema und wirft zweitens ein schlechtes Bild auf das Forum, wenn jemand ber Google hier landet.

  14. #13
    gesperrt
    Registriert seit
    11.08.11
    Ort
    Marl
    Beitrge
    118

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    So das Streit problem ist gelst.
    Der Script sollte so ausehen das man die Datei im Pfad und Dateiname
    eingeben muss so kann man es mit jede Datei benutzen ohne den script zu ndern mssen.
    Und das zweite Problem ist die grsse meldet sich das es falsch sein wrde das Programm soll es ja auslesen und nicht so zu schrumpfen oder?
    Und die grsse der datei eingeben bringt dan ja garnichts finde ich.

  15. #14
    assimiliert Avatar von Palladin007
    Registriert seit
    19.08.11
    Ort
    NRW
    Beitrge
    2.244

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Der Pfad soll Variabel sein. Es soll ein Upload-Manager werden, der aber nur eine begrenzte Anzahl und Gre zulsst.

    Und dieses Programm schaut sich dann die Datei an, die vorher vom Nutzer eingegeben wurde.
    Erstmal wird die Ausgabe der Gre geregelt. Also KB und MB, etc.
    Und alles, was grer ist, als 5 MB, wird nicht upgeloadet, sondern das Programm soll es unterbinden und geht wieder zum Anfang.

    Dafr brauch ich das.


    Und das zweite Problem ist die grsse meldet sich das es falsch sein wrde das Programm soll es ja auslesen und nicht so zu schrumpfen oder?
    Was meinst du damit?

    Und die grsse der datei eingeben bringt dan ja garnichts finde ich.
    Sie wird eigendlich ja nicht eingeben, sondern nur die Datei. Die Gre wird ausgegeben und abgespeichert.
    Was sonst noch eingeben wird, ist die maximale Gre, ab der das Programm den Upload unterbinden soll.

  16. #15
    gesperrt
    Registriert seit
    11.08.11
    Ort
    Marl
    Beitrge
    118

    AW: [gelst] Batch | Dateigre auslesen und verarbeiten

    Ok falsch verstanden.
    5mb must du in bytes eingeben das ist wichtig glaubig fr ein script wenns dos modus ist.
    Ist ja cmd und stimmt.
    Probire 5mb in bytes einzugeben vieleicht ist das problem gelst.
    Baust du einen server auf nur so eine frage?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Batch-File-Programmierung: Bestimmte Zeile/Spalte aus *.txt-Datei auslesen lassen
    Von Denominiator im Forum Programmierung & Webdesign
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.08, 13:33
  2. mittels Batch das Datum einer Datei auslesen
    Von Samson_Miller im Forum Programmierung & Webdesign
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.07, 15:56
  3. Textdatei auslesen mittels Batch Datei
    Von sebbo9 im Forum Programmierung & Webdesign
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 10:38
  4. [Win2k] Dateiinhalt im Batch Script weiter verarbeiten
    Von molle im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.07, 11:30
  5. Windows XP: Zugewiesene IP-Adresse in Batch-Datei auslesen
    Von Wolfi im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 18:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •