Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [Tip] Hände weg von "allen" DVD Brennern

  1. #1
    R.I.P. :-( Avatar von Netzhai
    Registriert seit
    24.12.01
    Ort
    Die thüringische Rhön am
    Beiträge
    3.318

    Idee Hände weg von "allen" DVD Brennern

    Hände weg von "allen" DVD Brennern
    24.04.2002 | 15:55 | Quelle: K-Hardware

    Was war die DVD ( Community glücklich, als mit DVD-R/RW ein vernünftiger Standard vor der Etablierung stand. Doch die Industrie hat wie allzu oft nicht das Wohl des Kunden, sondern vielmehr das Wohl des eigenen Geldbeutels im Sinn. So ist es schon fast selbstverständlich dass es zu Standardisierungskriegen kommt, bevor sich ein einheitlicher Standard durchsetzt. Schließlich möchte man nicht selbst Lizenzgebühren an die Konkurrenz zahlen, sondern lieber von anderen Lizenzgebühren kassieren.

    Im aktuellen Fall ist es viel eher deshalb erstaunlich, weil mit DVD-R/RW ein fast schon marktdominierender Standard existiert. Dieser soll vom DVD+R/RW (dem Standard einer anderen großen Gemeinschaft) abgelöst werden. Die Unterschiede sind sehr geringfügig und für den Anwender kaum relevant, wichtig scheint für die Macher nur die absolute Inkompatibilität zum DVD-R/RW. Somit werden Käufer des Vorhandenen Standards in Zukunft noch mal dazu genötigt Geld auszugeben.

    Etwas ungünstig erscheint auch die Tatsache, dass der zukünftige DVD+R/RW Standard noch sehr planlos eingeführt wird. Hier sollte man sich nämlich darüber im klaren sein, dass DVD+R und DVD+RW in vielerlei Hinsicht nicht das Selbe ist bzw. nicht unbedingt im selben Gerät zu finden ist. Käufern von DVD+RW Geräten wurde meist eine Kompatibilität zu DVD+R zugesagt, welche nun doch nicht eingehalten werden kann. Im ungünstigsten Fall wird der Kunde beim DVD Brenner Kauf, sogar bis zu 3mal zur Kasse gebeten, bevor er sich sicher sein kann, dass er nun für die Zukunft gerüstet ist.

    Dies könnte fast schon als Betrug, zumindest jedoch als Kunden Unfreundlichkeit gewertet werden. Die beste Möglichkeit sich davor zu wehren, ist die DVD-Industrie zu ignorieren und deren Produkte in den Regalen vermodern zu lassen, solange bis diese endlich gelernt haben den Kunden zu würdigen, statt ihn auszubeuten. Wir empfehlen daher, „Hände weg von allen DVD Brennern“. Zum momentanen Zeitpunkt kann sich niemand sicher sein, ein zukünftig kompatibles Gerät erworben zu haben.

    Egal ob man sich jetzt für DVD- oder DVD+ entscheiden sollte, beides kann nur als Fehler gewertet werden. Die einen haben eine größere Kompatibilität im PC Bereich, die anderen wiederum eine größere Kompatibilität bei DVD-Playern. Einen einheitlichen Standard sucht man vergeblich und wird ihm vor Anfang nächsten Jahres (wenn überhaupt) auch nicht erhalten. Es ist anzunehmen das nun auch sehr bald die Preiskämpfe beginnen, welche den Anwender in einer der beiden Richtungen ziehen wollen. Hier sollte man trotz zukünftig stark fallender Preise Ruhe bewaren und abwarten.

    Niemand kann von sich behaupten, dass eine Notwendigkeit zwingend gegeben ist, daher ist das Abwarten die beste und die sparsamste Lösung. Und dies nicht nur beim Kauf eines DVD Brenners, sondern (man ahnt es schon) auch beim Kauf eines DVD ROM Laufwerkes, welches schließlich auch diese Standards unterstützen muss. Auch hier ist die selbe Vorsicht geboten.

    ******************************************************************************** **
    DVD
    Die DVD, Digital Versatile Disc, ähnelt der herkömmlichen CD sehr stark. Allerdings ist die Aufzeichnungsdichte wesentlich größer (kleinerer Spurabstand; die 'Pits' und 'Lands', welche die Informationen auf eine CD bzw. DVD speichern, wurden verkleinert), weshalb zunächst anstatt der üblichen etwa 720 MB (brutto) auf einer CD über 4,8 GB auf eine DVD-Schicht paßt. Eine weitere Erhöhung der Kapazität wird dadurch erreicht, daß mehrere Datenschichten auf eine DVD aufgebracht sein können: Es können beide Seite der DVD Daten enthalten, zusätzlich lassen sich pro Seite zwei Datenschichten aufbringen. Die erste Datenschicht ist dabei halbtransparent, so daß die Laser-Abtasteinheit gezielt eine der beiden Datenschichten lesen kann (durch Änderung der Fokussierung). Allerdings faßt in diesem Fall die äußere Schicht nicht mehr ganz 4,8 GB. Die verschiedenen DVD-Typen sind an ihrem Namen leicht zu erkennen:

    (einige der wichtigsten zur Verständlichkeit)

    DVD-5: ca. 5 GB, eine Seite, eine Schicht
    DVD-9: ca. 9 GB, eine Seite, zwei Schichten
    DVD-10: ca. 10 GB, zwei Seiten, eine Schicht pro Seite
    DVD-18: ca. 18 GB, zwei Seiten, zwei Schichten pro Seite

    ******************************************************************************** **

    Quelle: K-Hardware

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gehört zum Inventar Avatar von SilverSurfer99
    Registriert seit
    01.09.01
    Beiträge
    709

    AW: [Tip] Hände weg von "allen" DVD Brennern

    Also von der Tendenz her kannte ich das Thema, aber mit soviel Sachkompetenz durch Netzhai dargestellt habe ich es noch nirgendwo gefunden.

    Nur 0,8 Prozent der Supernature-Nutzer haben das bisher gelesen?! Wollt ihr denn euer Geld zum Fenster rauswerfen (wie beim Streit der Video-Systeme) für 'eines der drei sterbenden' DVD-Systeme - mal abgesehen von unlesbaren Datenträgern und der vielen damit verbundenen Arbeit?

    OK die aktuellen Jäger&Sammler werde ich damit nicht erreichen, aber der REST???!!!!!!!!!!!1111

  4. #3
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: [Tip] Hände weg von "allen" DVD Brennern

    Zuerst einmal ein kräfiges Bravo an Netzhai,

    derartige Beiträge müßte nan sich selber im Net suchen (und wer macht's schon) oder irgendwo lesen.

    Nachdem die Geräte ja nicht ganz umsonst über den Ladentisch gehen, ist eine solche Information buchstäblich Goldes wert.

    *alleszurückziehenunddasGegenteilbehaupten*

  5. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    07.03.01
    Beiträge
    9.880

    AW: [Tip] Hände weg von "allen" DVD Brennern

    Wetten dass einigen der 99,2% das auch bekannt ist?
    Auch wird einigen anderen das einfach noch zu teuer sein.
    Und wieder andere erinnern sich noch an Video200 & Beta.
    Mit ein wenig Dreisatz bekommt man ausserdem heraus, dass CDs dass billigere Medium sind.
    (Und ich habe da ja noch meine MODs...)
    Gruss
    Tim

Ähnliche Themen

  1. Deus Ex 2 nur auf DVD - Zukünftige Spiele nur auf DVD
    Von Oli im Forum PC- und Videospiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 20:05
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.04, 00:34
  3. [CD-ROM/Brenner] DVD und Brenner weg
    Von Wimgman im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.02, 17:50
  4. [WinXP] CD-Rom und DVD sind weg??? Hilfe!!
    Von delphi01 im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.02, 20:57
  5. Bei fliegenden Nüssen: Hände weg vom Partner!
    Von brötchen im Forum Boardsofa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.02, 13:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •