Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Suche guten Router/Modem

  1. #1
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.12.08
    Beiträge
    8

    Suche guten Router/Modem

    Ich hab zur Zeit ein Router/Modem von Thompson Speedtouch für damals 20-30 Euro.

    Problem:
    Seit ca. 6 Monaten bricht die komplette Internetverbindungen zusammen bei dem Spiel Left4dead2 über Steam und bei Xfire.
    Entweder bricht die Verbindung ab während ich nach Servern zum spielen suche, oder 5 Sekunden nachdem ich auf einem Server raufgegangen bin.
    Xfire bricht während der DNS Suche zusammen.

    Der support von Alice konnte nicht wirklich weiterhelfen..

    Sieht das eher wie ein Router Problem aus?
    Sind die "Router/Modem" in einem eher anfälliger für Probleme?
    Irgendwelche Kaufempfehlungen?(Provider ist dabei egal oder?)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.498

    AW: Suche guten Router/Modem

    Hallo und herzlich willkommen
    Es ist natürlich schwer zu sagen, ob der Verbindungsabbruch von Deinem Computer oder vom Router ausgelöst wird.
    Hat das Teil einen Web-Oberfläche, wo man ein paar Infos nachschauen kann, z.B. wann die letzte Einwahl erfolgte?
    Oder wenigstens Status-LEDs, die man beobachten kann, wenn die Verbindung abreißt?

  4. #3
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.12.08
    Beiträge
    8

    AW: Suche guten Router/Modem

    Von meinem Computer denke ich nicht.
    Ich habe alles mögliche probiert..Windows komplett neuinstalliert mit neuesten Treibern und Updates(Windows 7).
    Beim Router habe ich die entsprechenden Ports geöffnet etc.
    Solangsam habe ich auch die Nase voll davon

    Status LEDs..bei Left4dead2 ist stürzt es unterschiedlich ab wie ich oben beschrieben habe.Manchmal gehts auch ohne Probleme.Dann darf ich aber den Server nicht wechseln, oder es geht wieder von vorne los.
    Bei Xfire brichts immer bei der DNS Suche ab.

    Wieso soll ich da bei den LEDs nachgucken?
    Ich prüf das per Web-Browser nach.

  5. #4
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.498

    AW: Suche guten Router/Modem

    Das war ja nur geraten von mir, da ich Deinen Router nicht kenne und nicht weiß, was dessen Web-Oberfläche her gibt.
    Wenn Dein Rechner als Fehlerquelle ausscheidet, dann bleibt nur noch der Router - ob ein Tausch aber wirklich Abhilfe schafft, ist dennoch nicht sicher. Es könnte ja auch an der Leitung selbst liegen.
    Bei einem Bekannten gab es plötzlich auch ständig Verbingungsabbrüche - er tauschte alles, nur das Problem behielt er immer noch.
    Am Ende wurde er in der Vermittlungsstelle auf einen anderen Port umgeklemmt, und alles lief wieder perfekt.

  6. #5
    assimiliert Avatar von Lektro
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    2.181

    AW: Suche guten Router/Modem

    Alice?

    Dürfte schwierig werden an die Zugangsdaten zu kommen. So weit ich weiß, rückt Alice die nicht raus. Zumindest kenne ich das so von früher.

    Und ohne die Zugangsdaten kannst du den Einsatz eines anderen Routers vergessen.

    Ist dieser Thompson Speedtouch ein Router mit eingebautem Modem oder ist das Modem ein extra Gerät? Dann könntest du nämlich auf der Verbindung zwischen Router und Modem die Einwahl mitsniffen/aufzeichnen und so an die Zugangsdaten kommen

  7. #6
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: Suche guten Router/Modem

    Also das man die Zugangsdaten mitsniffen kann würde ich in Frage stellen. Hängt davon ab wie das Ganze bei Alice läuft. Ob PAP oder CHAP verwendet wird. Ein Versuch wäre es wert. Ich würde auf dem Router wie Supi schon sagte mal nach Infos Ausschau halten. Viele, leider nicht alle, Geräte bieten die Möglichkeit einen Log einzusehen in dem auch der Verbindungsaufbau und die Abbrüche festgehalten sind.

    Grundsätzlich kann natürlich jeder Router mal einen an der Marmel haben. Wenn du denkst das es der Router ist würde ich mir von Alice ein Austauschgerät beschaffen.

    Was auch sein kann ist, dass es an deiner Teilnehmer Anschlussleitung (TAL) liegt aber auch die Infrastruktur von Alice kann murks sein. Ich habe bei Aliceanschlüssen zum Beispiel immer wieder Probleme damit, dass deren DNS-Server schlichtweg nicht erreichbar ist, warum auch immer.

    Interessant wäre es auch zu wissen was du für einen Tarif hast und wie weit du von der Vermittlungsstelle entfehrnt bist. Interessant zu wissen wäre auch ob es sich bei dir um DSL oder Cable handelt. Bei letzterem hast du nämlich keine andere Wahl als die Geräte des Providers zu verwenden. Aber ich glaube Alice macht nur DSL. Zugangsdaten müsstest du eigentlich schriftlich vorliegen haben ich kann mir echt nicht vorstellen, dass Alice diese vor ihren Kunden verheimlicht. Das Prinzip ist glaube ich Vorwahl plus Rufnummer als Benutzername und ein entsprechendes Passwort. Ich werd mal einen Alicekunden fragen bei Gelegenheit, darum musste ich mich bisher noch nicht kümmern.

    Den Support würde ich öfter mit dem Fehlerbild nerven. Irgendwan hast du bestimmt mal Glück und gerätst an einen Mitarbeiter der auch tatsächlich mal weiß wovon er spricht und nicht nur Leitfäden sklavisch abarbeitet.

  8. #7
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.12.08
    Beiträge
    8

    AW: Suche guten Router/Modem

    Ok.
    Ich werd den Support ein wenig weiter "nerven" müssen wie es aussieht.
    Könnt ihr mir sonst ein guten Router/Modem in einem empfehlen?Preis bis 60 Euro.Zugangsdaten habe ich.

    Tarif ist übrigens Alice Fun(Internet + Telefon)

  9. #8
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: Suche guten Router/Modem

    Geschmäcker sind verschieden und Bedürfnisse auch. Wenn du basteln willst und mit dem Zugangsgerät mehr als nur den Zugang realisieren willst, dann wäre ein Blick auf Geräte zu empfehlen die DD-WRT oder Open-WRT unterstützen. Ansonsten finde ich die Geräte von US-Robotics, Asus und Linksys (Cisco) für den Heimgebrauch nicht verkehrt.

    Bei dem Tarif ging es mir eher um die Geschwindigkeit, da diese Längenbeschränkungen in der TAL unterliegen und wenn deine Leitung im Grenzbereich liegt, kann es zu Unannehmlichkeiten führen.

  10. #9
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.12.08
    Beiträge
    8

    AW: Suche guten Router/Modem

    Ich glaub das ist eine 4 mb Leitung.
    Ich lad mit maximal 700-750 kb/sek runter und lad mit ca. maximal 65 kb/sek hoch.

    Basteln?
    Was meinst du damit?

    Der Router/Modem (gibts da ein eigenes Wort?)
    sollte mindestens 3 Ausgänge haben, um ins Internet gehen zu können.

  11. #10
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: Suche guten Router/Modem

    Zitat Zitat von Oliver;1012366[...
    Basteln?
    Was meinst du damit?

    [...]
    Naja wenn du sowas wie LDAP oder VPN oder oder oder zusätzlich auf dem Gerät etablieren willst...

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    [...]
    Der Router/Modem (gibts da ein eigenes Wort?)
    [...]
    Genau genommen ist es ein Router ein Switch und ein Modem in einem und manchmal ist sogar eine Telefonanlage mit drinne.

    Ein Wort dafür... "Eierlegende Wollmilchsau" Kann alles aber nichts richtig.

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    [...]
    sollte mindestens 3 Ausgänge haben, um ins Internet gehen zu können.
    3 Ausgänge? Zu Hause? Warum? Wirst du im Consumer-Bereich wohl nur schwer finden.

  12. #11
    Senior Member Avatar von Gambler666530
    Registriert seit
    29.12.01
    Ort
    Dassendorf bei Hamburg
    Beiträge
    2.542

    AW: Suche guten Router/Modem

    Ich denke es sind 3 anschlüße LAN Seitig gemeint.

  13. #12
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.12.08
    Beiträge
    8

    AW: Suche guten Router/Modem

    Jo, 3 Lan Anschlüsse.Naja eigentlich wären 4 doch besser.
    Also wäre es besser Modem und Router getrennt zu haben?
    Das Teil heißt übrigens Thomson Speedtouch 585i.

  14. #13
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: Suche guten Router/Modem

    Nö. Zu Hause ist das nicht so wichtig. Die Consumer-Router können meistens eh nie das was ein richtiger Router kann aber für zu Hause reicht es in der Regel.

  15. #14
    Herzlich willkommen!
    Registriert seit
    26.12.08
    Beiträge
    8

    AW: Suche guten Router/Modem

    Könnt ihr mir jetzt ein Router direkt empfehlen?Am besten als Ebay Link.
    Mit mindestens 3 Lan Ausgängen.Preis bis 40 Euro.
    Also ein Router ohne integriertem Modem.

  16. #15
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von OSI-L8
    Registriert seit
    10.05.07
    Beiträge
    1.036

    AW: Suche guten Router/Modem

    Ein paar Hersteller sind doch schon gefallen. Deine Entscheidungen musst du ohnehin selber treffen. Oder erwartest du jetzt allen ernstes von uns, dass wir für dich den Markt prüfen was es so brauchbares mit deinen Preisvorstellungen gibt? Also ich für meinen Teil mache da nicht mit.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche WLAN Router mit DSL Modem
    Von Stef im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 13:55
  2. DSL Router mit Modem?
    Von Imperator im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.06, 13:19
  3. [Router] KEN DSL an Netgear Router-Modem
    Von sven2005 im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.05, 21:02
  4. [Router] Modem=>Router=>XPSP1HE & XPSP2PE
    Von Kamerad_Austria im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.04, 00:06
  5. Funzt ein USB-Modem am Router ??
    Von tomduley im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •