Seite 3 von 17 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 254

Thema: Supergau in Japan

  1. #31
    treuer Stammgast Avatar von clouseau
    Registriert seit
    20.01.08
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    187

    AW: Supergau in Japan

    Es ist einfach katastrophal, alle paar Minuten brennt oder explodiert einer der Blöcke, es wird einfach immer schlimmer und schlimmer, es hört nicht auf!!! Das macht einen wahnsinnig, man hört nicht die kleinste positive Nachricht aus Fukushima I. Man möchte eigentlich schreien "Macht doch endlich was!!!", Beton drauf oder was weiß ich. Wenn keiner mehr rein kann, weil die Dinger strahlen wie nix, dann kann man sie doch nicht noch Monate sich selbst überlassen, sie brennen und explodieren lassen, das Land und die ganze Umgebung verseuchen doch auf ewig??? Ich verstehe auch nicht, bei aller Geheimnistuerei (die ganz schlimm und auch wieder verständlich ist), dass in so einem Fall nicht mal die besten Experten aller Länder schnell was auf die Beine stellen, völlig unabhängig, das Japan in seinem "Stolz" gekränkt sein könnte. Es betrifft vielleicht weite Teile der Welt auf lange Zeit. Warum bleiben die alle so "ruhig", alle Länder müssten Japan doch fast zwingen was zu tun, was nützt oder selbst helfen, und zwar schnell! Ich habe hier die Ticker von tagesschau.de, heute.de, focus, spiegel und stern laufen. Es macht einen wahnsinnig und doch hofft man, das da irgendwann man was positives steht, aber es geht einfach immer weiter und hört nicht auf ....

  2.   Anzeige

     
  3. #32
    Schlichtgesicht Avatar von Carhith
    Registriert seit
    06.03.09
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    659

    AW: Supergau in Japan

    clouseau, genau DAS ist doch das Problem, was ALLE Atomkraftgegner SEIT JAHZEHNTEN anprangern: die Menschen nutzen da eine Technik, die sie NICHT BEHERRSCHEN.

    Mich wundert, das einen das wundert...

  4. #33
    treuer Stammgast Avatar von clouseau
    Registriert seit
    20.01.08
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    187

    AW: Supergau in Japan

    Ja, das sind die Menschen. Wenn was passiert ist, dann ist Panik, aber schon kurz danach ist alles vergessen. Manchmal denkt man, wir haben diesen Planeten nicht verdient und müssen untergehen. Momentan denken selbst Länder wie Russland über die Atomenergie nach, aber wer weiß, wie lange das anhält. Das das nicht beherrschbar ist wird für viele erst jetzt deutlich, die technikversierten Japaner kriegen es nicht in den Griff, und die sind wahrscheinlich diejenigen, die aufgrund ihrer selbstlosen, disziplinierten Mentalität, gepaart mit guten Technik und Organisation das noch am besten händeln können, in Deutschland wäre da kein Mensch mehr in den Reaktor gestiegen wie ein Kamikaze. Ich bin kein gläubiger Mensch, aber ich bete wirklich, das sich da bald einiges zum besseren wendet, schon wenn es nicht noch schlimmer wird wäre das ein Erfolg.

  5. #34
    assimiliert Avatar von ZuluDC
    Registriert seit
    16.05.03
    Ort
    eth0
    Beiträge
    2.478

    AW: Supergau in Japan

    Bezaubert waren wir ab unserer schieren Genialität, berauscht ab den Errungenschaften unseres Wissen. Die Welt haben wir uns Untertan gemacht, doch das Spiel mit dem Feuer...

    Ich hab fast geheult heute ab dem Frust von den Neuigkeiten der Newsticker.

  6. #35
    Senior Member Avatar von Feroxx
    Registriert seit
    21.06.01
    Ort
    Pandora
    Beiträge
    3.791

    AW: Supergau in Japan

    Das einzige was man da jetzt machen könnte, ist ein paar Freiwillige zu suchen, die die Löcher flicken und dann mit ziemlicher Sicherheit an Strahlenkrankheit sterben. Ansonsten kommt man da schlicht nicht mehr ran - gerade das ist ja das Problem an Atomkraftwerken. Wenns da einmal strahlt, kommt man nicht mehr ran. Zusammen mit absolut nötiger aktiver Kühlung sind wir genau da, wo Japan jetzt ist.

    Und auch wir sind hier in Deutschland - wenn wir pech haben - genau eine unvorhergesehene Naturkatastrophe von genau so einem Störfall wie heute in Japan entfernt. Wir bauen hier genau so nahe am Limit, wie wir dürfen, damit das nicht zu teuer wird - Japan hat mit Beben um die 8.x und Wellen mit Höhe von x Metern gerechnet und danach gebaut, wir rechnen mit Erdbeben der Stärke 5.x und bauen danach. Japans Erwartungen wurde übertroffen, unsere können genauso übertroffen werden - und es gibt keinen Grund zu erwarten, das wir das hier auf irgendeine Weise besser hinkriegen würden.

  7. #36
    treuer Stammgast Avatar von clouseau
    Registriert seit
    20.01.08
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    187

    AW: Supergau in Japan

    Bei den Japanern kann ich mir noch vorstellen, das es so heroische Menschen gibt, die ihr Leben geben für das Leben vielleicht vieler tausende, wenn nicht Millionen Menschen. Eigentlich muss doch jedes Land, jeder einigermaßen denkende Mensch jetzt sagen: Der Mensch kann nicht mehr handeln, wenn sich das Atom selbständig macht, weg damit! Bürger aller Länder müssen auf die Straßen gehen und sagen, das sie nicht verstrahlt werden wollen für den Profit einiger weniger. Es wär was ganz großes, wenn das aufgrund dieser furchtbaren Katastrophe gelingen könnte.

  8. #37
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    AW: Supergau in Japan

    Das wir in Zukunft verstrahlten Reis auf dem Teller haben, dürfte noch zu den kleineren Problemchen zählen....



    tty.




    PS: Ich bin selber Fassungslos - und Entsetzt, das in so einer gut entwickelten Zivilisation da in Fernost
    mal "SO" die Platte reissen kann!

    Ich glaube, das wir uns das gerade überhaupt nicht vorstellen können, was sich da gerade für menschliche Tragödien abspielen.

    Da beissen gerade Menschen Massenweise ins Gras, ... oder haben Tote zu beklagen - viele haben ALLES verloren!
    Ja ich weiß, das hört sich blöd an, aber ich dachte bei mir insgeheim - So eine Not und wer kann die jetzt alle trösten?
    Wie gesagt - ich bin Fassungslos & Restlos "bedient" !!!

    Wenn ich das Geld hätte & genug Location, würde ich ~ 50 Waisen einladen nach D!
    Geändert von digitaldouchebag (16.03.11 um 00:48 Uhr) Grund: korrektur

  9. #38
    treuer Stammgast Avatar von clouseau
    Registriert seit
    20.01.08
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    187

    AW: Supergau in Japan

    Zuerst das Beben, dann der Tsunami, das allein ist schon katastrophal, das rumpelt das täglich wieder mehrmals heftig, Atomanlagen, die ohnehin schon Probleme haben, kriegen dadurch noch größere. Dann bricht noch ein Vulkan aus, und wieder Beben und Tsunami-Warnungen, und immer wieder dieses verdammte AKW, wo ein Block nach dem anderen kollabiert und ein paar wahre Helden ihr Leben geben, von denen vielleicht nicht mal jemand die Namen erfahren wird. Man stelle sich nur mal vor, das ganz Tokio (35 Mio. Menschen) so dermaßen kontaminiert wird wie damals Pribjat in Tschernobyl, wo man heute noch nur 5 Minuten bleiben darf und dann wieder raus - Lebensgefahr. Das wäre die größte menschliche Katastrophe der Menscheitsgeschichte. Und dieser Begriff bei alledem, was bisher schon geschehen ist ... und da haben die Sorge, dass wenn am nächsten Tag die Börse nicht öffnet, es noch mehr wirtschaftliche Probleme geben könnte. Da setzt mein Verstand aus, tut mir leid. Hat der Mensch nur Geld, Wachstum und AKtienkurse in der Rübe?

  10. #39
    gesperrt
    Registriert seit
    18.02.08
    Ort
    Berlin zur Zeit:Bonn
    Beiträge
    803

    AW: Supergau in Japan

    Leider ist es so!Das Leid des Einen ,ist die Freude des Anderen!LG MM ! °°°°°°°°°!!!

  11. #40
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    AW: Supergau in Japan

    Seid doch mal ein klein wenig Realistisch: Hier muß nur 1 mal ein Flugzeug an der "Richtigen" Stelle runtergehen, oder ein Islamischer Terrorakt - und wir leben in einer Anderen Welt!


    tty.

  12. #41
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.209

    AW: Supergau in Japan

    Die Gefahr, dass es in einem deutschen Kernkaftwerk zu einem Super-GAU kommt, weil ein Flugzeug drauf fällt, schätze ich geringer ein als die Gefahr, dass es einfach so passiert.

    In Deutschland wird ebenso geschlampt, geschmiert und aus Profitgier auf Kosten der Sicherheit gespart wie in jedem anderen Land der Welt. Kernkraftwerke sind per Definition unsicher, und wenn mir jemand was von den vielen tollen Sicherheitsmaßnahmen erzählt, dann versetzt mich das zusätzlich in Panik - so gefährlich ist das also, dass man sich zigfach absichern muss, um wenigstens halbwegs sicher sein zu können.

    Wir sollten uns von dem Gedanken verabschieden, sowas passiert irgendwo auf der Welt, aber nicht in Deutschland. Wir reden hier nicht über eine Hütte in einem Eingeborenendorf, wo jemand mit Uran gezündelt hat.
    Wir reden über Japan, DAS Hightech-Land schlechthin.
    Die wussten, dass so etwas wie jetzt jederzeit passieren kann, und dachten, sie seien gut darauf vorbereitet.
    Und dieses Bild zeigt, was passiert ist:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image-192577-galleryV9-dlrr.jpg
Hits:	373
Größe:	91,8 KB
ID:	57048
    Da hat nicht ein Reaktor ein bisschen mehr abgekriegt als gedacht - das komplette AKW mit all seinen Reaktoren ist zerbröselt, eingestürzt wie ein Kartenhaus.

    Wie verstrahlt muss man denn bereits sein, um dieser Technik auch nur noch ein Fünkchen Vertrauen zu schenken?

  13. #42
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    Zwinkern Nicht Alle AKWs sind Flugplatzsicher

    [QUOTE=Supernature;1000751]Die Gefahr, dass es in einem deutschen Kernkaftwerk zu einem Super-GAU kommt, weil ein Flugzeug drauf fällt, schätze ich geringer ein als die Gefahr, dass es einfach so passiert.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Sorry Hobbydiktator, da muß ich doch wiedersprechen.
    Die Ältern Reaktoren, z. B. Hier in Krümmel, haben nicht so eine Betonkuppel, wie die moderneren AKWs.
    Kernkraftwerk Krümmel

    Das kann man auf dem Pic auch sehen, das da keine "Beton-Kuppel" zu sehen ist.
    Also wenn da mal ein "Sessel" runterkommt, sehe ich Schwarz. Dann hassu Tschernobyl an der Unterelbe


    tty! ^^



    PS: Dann hassu nach ca 10 Monaten so einen "Background": http://www.amctv.com/originals/The-Walking-Dead/
    Sorry, so Makaber das klingt, aber ich oute mich hier mal als "Walking Dead" Fan. :
    http://www.serienjunkies.de/the-walking-dead/
    Geändert von digitaldouchebag (16.03.11 um 11:01 Uhr) Grund: Nachtrag

  14. #43
    Außer Betrieb Avatar von QuHno
    Registriert seit
    15.05.02
    Ort
    "Provinz voll Leben"
    Beiträge
    8.856

    AW: Supergau in Japan

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    Da hat nicht ein Reaktor ein bisschen mehr abgekriegt als gedacht - das komplette AKW mit all seinen Reaktoren ist zerbröselt, eingestürzt wie ein Kartenhaus.
    Naja, ein bisschen ist wohl die Untertreibung des Jahres - wahrscheinlich sogar des gesamten letzten Jahrhunderts.

    Ein Beben mit einer Stärke von fast 9 ist ziemlich extem, sogar deutlich stärker als alle Beben, die im 20. Jahrhundert gemessen wurden und wenn dann noch direkt eine gewaltige Wasserwelle hinterher kommt, welche die Peripherie zerlegt, wundert es mich nicht, dass da etwas kaputt geht. Mich wundert eher, dass da überhaupt noch etwas steht.

    Was aber leider in dem ganzen Wirbel um das Kraftwerk vergessen wird:

    Das Beben und der darauf folgende Tsunami haben mehr Menschenleben gekostet, als das Kraftwerk kosten wird.

    Schade, dass das in den Medien neben dem Kraftwerksunglück völlig untergeht.

  15. #44
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.209

    AW: Supergau in Japan

    @Quhno: Du hast das "nicht" überlesen

    @Digi: Was ich damit ausdrücken wollte war: Wir müssen nicht auf einen Flugzeugabsturz warten - in jedem Kernkraftwerk auf der Welt kann zu jeder Sekunde der Super-GAU passieren - einfach so.

  16. #45
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    AW: Supergau in Japan

    Zitat Zitat von Supernature Beitrag anzeigen
    @Quhno: Du hast das "nicht" überlesen

    @Digi: Was ich damit ausdrücken wollte war: Wir müssen nicht auf einen Flugzeugabsturz warten - in jedem Kernkraftwerk auf der Welt kann zu jeder Sekunde der Super-GAU passieren - einfach so.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    @Cheffie
    Ja, du hast Recht.



    tty.



    PS: Hier ein kleiner Pilottrailer zu Walking Dead: http://www.youtube.com/watch?v=R1v0uFms68U
    Geändert von digitaldouchebag (16.03.11 um 12:06 Uhr)

Seite 3 von 17 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Supergau - Festplatten platt - Firefox Daten neu einlesen/kopieren?
    Von Threepwood im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.10, 18:36
  2. Sauna àla Japan ;)
    Von Bolban im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.06, 23:04
  3. [Motherboard] MSI KT266 Pro2-RU - SUPERGAU nach BIOS-Update
    Von Supernature im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.04.05, 11:01
  4. [Monitor] supergau
    Von dwarf im Forum Hardware-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 19:18
  5. Big in Japan
    Von TheWonder im Forum Boardsofa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.02, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •