Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners

  1. #1
    treuer Stammgast Avatar von steview_de
    Registriert seit
    25.11.03
    Ort
    Hermann Löns, die Heide b
    Beiträge
    191

    Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners

    Hallo liebe Supernature Gemeinde,
    mal wieder eine Sache, bei der die Sufu nicht wirklich weiterhelfen konnte.
    Folgendes Problem: Notebook Festplatte wird zu klein und zu alt. Neue ist schon da.
    Wie bekomme ich das komplette System "am einfachsten" überspielt?
    Ich habe mir folgendes gedacht: HDD ausbauen, ins USB Gehäuse, Image auslesen und sichern (Clonezilla?) Neue Platte ins USB Gehäuse und Image wieder draufspielen.
    Geht das? Kann Clonezilla das oder die Testversion von TrueImage?

    Notebook hat nämlich kein FDD.

    Danke und Gruß
    der "Stevie"

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    assimiliert Avatar von Lektro
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    2.181

    AW: Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners


  4. #3
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    25.02.08
    Ort
    β Aquarii
    Beiträge
    7.702

    AW: Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners

    Noch ein kleiner Tipp:
    Du musst auch nicht unbedingt in einem USB-Gehäuse herum schrauben.
    Falls es eine IDE-Festplatte ist und du noch einen normalen PC hast,
    geht das mit einem Festplatten-Adapter schneller und einfacher.

  5. #4
    treuer Stammgast Avatar von steview_de
    Registriert seit
    25.11.03
    Ort
    Hermann Löns, die Heide b
    Beiträge
    191

    AW: Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Noch ein kleiner Tipp:
    Du musst auch nicht unbedingt in einem USB-Gehäuse herum schrauben.
    Falls es eine IDE-Festplatte ist und du noch einen normalen PC hast,
    geht das mit einem Festplatten-Adapter schneller und einfacher.
    ;-)

    .... und Du wirst es nicht glauben. Selbigen habe ich heute noch gefunden!!!

    Danke für die Antworten und Gruß
    der "Stevie"

  6. #5
    SNF-Inventarnr. #9356663 Avatar von Razorblade
    Registriert seit
    14.06.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.307

    AW: Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners

    Ich verwende Todo-Backup: Free Backup Software for Hard Drive System Backup and Restore. Backup freeware for data backup and disaster recovery in Windows 7/XP/Vista and Linux - EASEUS
    Ist freeware.

    Da du ja ein USB-Gehäuse hast nehme ich an, dass da standardmäßig ne Festplatte drin ist, richtig?!?
    Zieh dir doch ein Image auf die externe Platte, bau die neue ein, und stell das dann wieder her.

  7. #6
    treuer Stammgast Avatar von steview_de
    Registriert seit
    25.11.03
    Ort
    Hermann Löns, die Heide b
    Beiträge
    191

    AW: Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners

    ... danke nochmal an alle.
    EASEUS war der Top Tipp.
    Zuerst Backup, dann Restore mit ToDo Backup. Dummerweise hat er die Partitionsgröße übernommen. Egal EASEUS hat ja auch eine Partitions Manager. Fix die Partitionsgröße geändert; wieder in den Schleppi eingebaut - fertig!!
    Hat wider Erwarten alles geklappt.
    Witzig - ich habe vor lachen fast am Boden gelegen - Als ich dann Win von der "neuen" Platte gestartet hatte meldete sich das System: "Neue Harware gefunden: ST0815AXYZ" ...... "Damit alles funzt muss neu gestartet werden."

    Gruß
    der "Stevie"

  8. #7
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean
    Registriert seit
    21.03.02
    Ort
    auf der Alm
    Beiträge
    9.454

    AW: Notebook Festplatte klonen - Außerhalb des Rechners

    Zitat Zitat von steview_de Beitrag anzeigen
    Witzig - ich habe vor lachen fast am Boden gelegen - Als ich dann Win von der "neuen" Platte gestartet hatte meldete sich das System: "Neue Harware gefunden: ST0815AXYZ" ...... "Damit alles funzt muss neu gestartet werden."
    Gar nicht witzig, sondern normal,
    weil die Platte eine andere CLSID hat als die alte und daher neu installiert wurde.
    Der zugehörige Registry-Schlüssel liegt in HKEY_LOCAL_MACHINE und wird nur beim Hochfahren eingelesen, also ist ein Neustart nötig.

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Festplatte auf Partition kopieren/klonen.
    Von CrawlWarner im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 13:02
  2. Festplatte auf externe Festplatte klonen oder kopieren!
    Von Ändru im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.08, 23:46
  3. Festplatte klonen mit Acronis True Image
    Von xerxes333 im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 13:31
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.07, 14:13
  5. Vista Festplatte - Klonen/Sicherung
    Von CyberMolch im Forum Alles rund um Windows
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.07, 23:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •