Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 33

Thema: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

  1. #16
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.304

    EINIGES AUS DEM JAHRE 2008

    Hallo, alle aufgewacht,
    hier kommt das Kapitel ACHT,
    Rausgepicktes wie bisher;
    nur hat's ein paar Zeilen mehr.


    2008



    Es beginnt das Jahr der Mathematik.
    Von der UN wird das Jahr 2008 zum Internationalen Jahr der Sprachen erklärt.
    Es gibt die "Elefanten-Deklaration von Bamako", in der sich 17 afrikanische Staaten verpflichten,
    den im Washingtoner Artenschutzabkommen erlaubten Handel
    mit beschlagnahmten Elfenbein einzustellen.

    US-amerikanische Forscher haben nach eigenen Angaben
    erstmals einen Embryo aus einer Hautzelle geklont.
    Vom 8. bis 24. August finden die XXIX. Olympische Sommerspiele in Peking statt.
    Im Sommer wird der Ätna auf Sizilien aktiv.

    Dmitri Anatoljewitsch Medwedew wird zum Präsidenten und Nachfolger
    von Wladimir Putin gewählt.
    Kosovo wird offiziell unabhängig und bekommt Starthilfe von der EU.
    Der umstrittene österreichische Politiker Jörg Haider
    kommt vom rechten Weg ab und stirbt bei einem Autounfall.
    Mit Barack Obama gewinnt zum erstenmal ein
    Afroamerikaner die Präsidentschaftswahlen in den USA.

    Das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung in Deutschland tritt in Kraft
    Bei der Landtagswahl in Bayern 2008 verliert die CSU in Bayern nach 46 Jahren
    erstmals die absolute Mehrheit im Landtag.
    Andrea Ypsilanti scheitert in Hessen.
    Der 1. Mai ist das erste Mal in seiner Geschichte als Tag der Arbeit
    zugleich auch Christi Himmelfahrt.

    Einige von Vielen, die unsere Welt verlassen haben:

    Sigi Harreis
    Charlton Heston
    Sir Edmund Hillary
    Eartha Kitt
    Horst Tappert





    SF

    Letzter Akt in Sachen "Abmahnungs-Prozess":
    Die Berufung wird zurückgezogen, weil das Gericht bereits ein Verlieren signalisiert,
    somit bleiben aber wenigstens die Spendengelder erhalten.

    Auch nachtwächter plagt sich mit einer Abmahnung herum.

    Der Dauerbrenner "Benutzertitel" wird von Cesar ins Leben gerufen
    und kurzfristig von *LookSeeProof*s "User-Titel"-Thread überlagert.
    Burningstar80 liefert Infos über einen ROBO-Anzug aus Japan,
    außerdem will er unbedingt wissen: "Womit lasst Ihr Euch morgens wecken?"

    Lolly buddelt im Archiv nach der "Unheimlichen Geschichte" von Aristocat;
    auch Motzkis zwei Jahre alter Thread, wo es um die Zeugen Jehovas geht,
    wird von RoMu ans Licht gezerrt. Er erhält ebensowenig Zustimmung wie seinerzeit Motzki.
    Die "Generation Suff" wird vorgekramt, genau wie der "Grillzeit-Thread".
    Ungezogene holt einen alten Thread von chmul aus den Tiefen des Boards:
    "Erzählt doch mal, wie Ihr Eure Partner kennengelernt habt".
    Der alte "Klugscheiß-Thread wird wieder ausgegraben, auch AKs uralter "Treue-Test"
    wird wiederbelebt (teilweise werden die alten und die neuen Antworten verglichen).
    Angeglichen und vervollständigt wird auch der immer wieder aktuelle Thread:
    "Wie alt sind unsere User".

    Dann geht auch Supi in den Keller und erinnert an die noch immer vorhandene "Caféteria",
    daraufhin werden sofort alle möglichen Kaffee-Varianten bestellt.
    TBuktus Weggang bewegt die Gemüter und Supi hält eine lange ernste Rede,
    die sich hauptsächlich an die alten Boardies richtet. Er ruft ihnen zu:
    "Geht auf die Neuen zu, lasst sie nicht nach einem kurzen >Hallo< an der Tür stehen, holt sie in Eure Mitte."
    Die Resonanz ist gewaltig und viele versuchen sich in beide Seiten reinzuversetzen,
    aber eine Patentlösung wird nicht gefunden.

    brötchen startet wieder ein mehrtägiges Gewinnspiel, bei dem es diesmal ganz viele Tassen gibt,
    mit SRC-Symbol für die Erwachsenen und Kinder-Motive für die Kleinen.
    Im zweiten Teil können die fixen Rater phantasievoll bestickte
    Alien-Jeansstoff-Taschen gewinnen. Es gibt kleine und große Taschen.
    Auch der von brötchen gestartete "Malwettbewerb-für-Kinder"
    soll nicht ohne Erwähnung bleiben.

    Astro startet eine "Nick-Rateshow" in drei Teilen: "WER IST WER";
    Matsch79 sucht ein kostenloses Girokonto und bastelmeister wundert sich
    (schon seit Dezember letzten Jahres) zusammen mit vielen anderen über eine "Merkwürdige Lastschrift".

    HO! informiert über den Start des Google-Browsers CHROME.
    Die ersten Eindrücke der Tester sind nicht so positiv; und etwas später taucht eine Frage
    von QuHno auf: "Was möchte Google wirklich mit Chrome erreichen?"

    Supi startet einen Unterstützungsaufruf für Dr.Vista beim GIGA-Homepage-Award 2008.
    Trotz eifriger "Klicks" reicht es "nur" für den 4. Platz.
    sanmaus zieht um, renoviert ihre neue Eigentumswohnung und fragt nach Tipps zum
    "Töpfe putzen". Sie kann die vielen Ratschläge, gut gebrauchen.
    Immer wieder braucht jemand die aktive Mithilfe für Diplomarbeiten o. ä.
    - gleichzeitig fällt erneut auf, das oftmals das nötige Feedback fehlt.

    Diskutiert wird auch das Thema "Todesstrafe -Ja oder Nein".
    Geizhals sucht Infos für den Kauf eines eigenen Autos, danach Tipps für ein Autoradio
    und später ist er irritiert vom Motorstottern.
    Auch sirmes will an seinem Auto rumbasteln und sucht nach einem robusten Plastikrohr.

    Ungezogene erhält wunschgemäß ihr "Lieschen Müller" und später möchte sie ein "Exzellentes Fläschchen
    - Whisky mit Vanille / Torfgeschmack" aufmachen.
    Friesendeern macht heitere Erfahrung mit dem Yahoo Babelfisch
    und dann ist da noch die lange Diskussion um die 4. und weitere Dimensionen, Lichtgeschwindigkeit,
    Quarks - kurz: um Theorien, Tatsachen und Märchen.

    Lolly will die wichtige Frage klären : "Welche Unterhosen tragt Ihr?"
    und chmul regt das Thema "Rauchen" an.
    Jumper friert ohne Mütze und Jim Duggan und Astro bieten spontan ihre Hilfe an,
    auch chmul bekommt kurzfristig ein Käppchen und eine Nase.

    Von Astro gibt es: "Die offizielle Jumper-Sonder-Quengel-Vorab-Ausgabe der SNN".
    KOENICH hat ein seltsames Schlüsselproblem.

    Merlin956 will Frittieröl entsorgen
    und bei Techy geht es um tonnenweise altes Mehl.
    brötchen schimpft über die Quasseltanten
    und immer wieder bietet das Kino und das Fernsehen reichlich Diskussionsstoff.

    Es geht um KI (künstliche Intelligenz), um Spiritualität
    und sanmaus glaubt nicht mehr an Zufälle.
    Mehrmals dürfen sich die User an den Gedichten von Vordack erfreuen.
    Tornado82 braucht jede Menge "Klicks" für einen Fußballverein
    und Schnee sorgt zur Osterzeit für Aufregung en masse.

    Astro propagiert "rasches Einkaufen"
    und bekommt daraufhin von brötchen
    einen Orden in Form eines Shirts mit der Aufschrift: "Ich bin ein Flitzer".
    Supi hat nicht alle Tassen im Schrank, interessiert sich für Reinigung per Ultraschall
    und nimmt im Schwimmbad ab! Nein: wird abgenommen!
    Nein: ihm werden seine Geldbörse und sein Handy abgenommen.

    Es wird über Volkszählung, Vorratsdatenspeicherung, den "Sprachverfall",
    den immer früher beginnenden Weihnachtsrummel und auch über Trauer gepostet,
    sogar die "Überraschungseier", die die Politiker verbieten wollen, sind in aller Munde.
    Lumpatz erzählt von seinem ersten Fallschirmsprung,
    bx-8017 verzweifelt an Dimmern, Schaltern und Glühbirnen
    und Kalle Wirsch wandert nach Australien aus.

    weissnix
    - ausgeglichen, von innerer Ruhe durchdrungen, zufrieden mit sich und der Welt -
    fragt uns: "EINFACH BEIEINANDERSITZEN - was löst dieser Gedanke bei euch aus?"

    brötchen startet ein wunderschönes und ideenreiches Adventskalender-Ratespiel,
    wo es für die Kleinen und die Großen ganz viel zu gewinnen gibt.
    Die rege Beteiligung ist LOB und DANKE zugleich.
    Es gibt wieder Umbau und Update, Änderungen und Verbesserungen.
    jakabar schafft ein neues Design, die Interessengemeinschaften werden eingerichtet
    und man hofft auf großen Zulauf.
    Die Mitgliederkarte macht größere Probleme.

    Die Boardparty findet in Aachen statt. Leider haben die Ausnahme-Stars
    Wolle & Wolle absagen müssen. Sie schicken aber einen hochkarätigen Ersatz,
    der für die Überraschung des Abends sorgt.
    Es handelt sich um zwei putzige riesige Kaninchen in Rosa und Blau:
    SCHNUFFEL & SCHNUFFEL
    Eine perfekte Vorstellung, die die Welt aufhorchen lässt.

    Der weltweit bekannte Schnuffel-Song war die Hintergrund-Untermalung für diese wunderbare
    künstlerische Leistung. Dieser Song wird schon einige Zeit vorher im Board heiß diskutiert,
    und endet mit der spontanen Vergabe mehrerer neuer Usertitel.
    Rückwirkend kommt sogar der leise Verdacht auf, da könnte jemand im Vorfeld
    den Party-Gag ausgeplaudert haben.

    Der Schnuffelsong und ähnliche Texte wie bspw. "Codo der Dritte",
    bringt einige zur Weißglut, selbst Hidden Evil outet sich als Mitglied
    der Selbsthilfegruppe "Die anonymen Schnuffelverfolgte".


    Angeregt durch das nachfolgende Geplapper,
    lässt chmul sich zu dem folgenden Satz hinreißen:
    ". . . einer der Gründe, warum ich dieses Forum so schätze:
    Niveauvolle Themen und sachliche Diskussionen."
    Geändert von gisqua (23.12.11 um 23:52 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    treuer Stammgast Avatar von abock
    Registriert seit
    27.07.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    191

    Einiges aus dem Jahre 2008

    Koenich hat ein seltsames Schlüsselproblem.

    Beim Ansehen des gelinkten Threads (Was sind das für Schlüssel) dachte ich mir, solche Dinger hast du doch auch noch! Ging auf die Suche und tatsächlich fand ich in einem Gläschen noch an die 15 solcher Schlüssel in verschiedenen Ausführungen. Die dazu passenden Geräte sind in der Mehrzahl längst verschrottet. Die Schlüssel dienten zum Verriegeln von Desktops und von Wechselfestplatteneinschüben. Deren Schlösser hatten
    kreisrunde Schlüssellöcher. Die Schlüssel sind an der Stirnseite mit Kerben und/oder einer Nase versehen (Sicherheitschlüssel, mit einer Büroklammer habe ich so ein Schloss nicht aufbekommen, wenn der Schlüssel verlegt war).

  4. #18
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.304

    IN EINER WOCHE WIRD DAS SNF ZEHN JAHRE ALT

    Wir nähern uns dem Jubiläumstag und meine Arbeit ist fast beendet.
    Der 9. Teil ist noch etwas umfangreicher geworden.
    Da werden sich auch die jüngeren Boardies wiederfinden und erinnern.
    Viel Spaß.




    2009

    Wir haben das Jahr der Forschungsexpedition Deutschland ,
    das Internationale Jahr der Astronomie (UNESCO)
    und gleichzeitig das Jahr der Naturfasern (UNO).

    Die Abwrackprämie (eigentlich Umweltprämie) ist in aller Munde,
    sodass sie sogar zum Wort des Jahres gewählt wurde.
    Im Januar erreicht der Burdsch Chalifa in Dubai seine maximale Höhe von 828 Metern
    und ist das höchste Bauwerk sowie der höchste Wolkenkratzer der Welt.

    Der Ölpreis fällt auf 33 US-Dollar je Barrel und damit auf den tiefsten Stand seit 5 Jahren.
    Bedingt durch Vogelschlag muss der US-Airways-Flug 1549 im Januar kurz nach dem
    Start auf dem Hudson River eine Notwasserung durchführen.
    Alle 150 Passagiere und die fünf Besatzungsmitglieder überleben das Unglück.

    Das Gebäude des Kölner Stadtarchivs stürzt in eine 25 Meter tiefe Baugrube.
    Gut 90 % des ca. 30 Regalkilometer umfassenden Archivbestandes kann geborgen werden.
    (Der Zeitreisende, der mir schon 2004 gute Tipps gegeben hat, meinte, dass die Restauratoren
    zur Behebung der Schäden auch in 30 Jahren noch zu tun haben.)

    Der Medienrummel um die sog. Schweinegrippe versetzt große Teile der Welt in Panik,
    und die vorgesehene Impfung spaltet die Nation in zwei Lager.
    Die Abgeltungssteuer geistert durch die Köpfe der Deutschen.
    Im Oktober erfolgt der Neustart des Teilchenbeschleunigers LHC am CERN.
    Linz an der Donau wird Kulturhauptstadt Europas, ebenso wie Vilnius in Litauen.
    Es gibt einen Fußball-Wettskandal und einen bundesweiten Bildungsstreik.

    Am 27.9. wird der 17. Deutsche Bundestag gewählt.
    Die SPD erzielt dabei ihr schlechtestes Bundestagswahlergebnis überhaupt,
    CDU und CSU ihr jeweils schlechtestes seit der ersten Bundestagswahl 1949.
    Die Piratenpartei tritt 2009 erstmals zur Bundestagswahl an und erreicht
    mit zwei Prozent das beste Ergebnis unter den Kleinparteien.

    Im Herbst kommt das Aus für das Versandhaus Quelle.
    Dem Dresdner Elbtal wird aufgrund des umstrittenen Baus der Waldschlößchenbrücke
    der Titel eines Weltkulturerbes aberkannt.
    Im September löst ein Seebeben der Stärke 8,0 auf der Richter-Skala
    eine bis zu sechs Meter hohe Flutwelle in Teilen der Samoa-Inseln aus.

    Einige von Vielen, die unsere Welt verlassen haben:

    Corazon Aquino
    Monica Bleibtreu
    David Carradine
    Ruth Drexel
    Michael Jackson
    Edward Kennedy





    SF



    Aus Dr.Vista wird im Januar Dr.Windows,
    und die Gaming Society Community segelt nun auch unter Supernature-Flagge.
    Bei der Anmeldung einiger Mitglieder der GSC im SFN witzelt AK,
    dass es einen Zwergenaufstand Nr. 2 geben könnte.

    Die "Freundlichkeit" - sprich: manch flapsige Antwort - einiger älterer User
    wird von den Neuen oft nicht so recht verstanden und bemängelt;
    aber es kommt auch ebenso oft Lob und Zustimmung.

    Es werden Threads wegen Trollerei geschlossen
    und einige User gehen und viele andere kommen,
    wie bspw. unsteady, die mit ihrer krabbelnden Fliege im Avatar
    für kurze Zeit auf der Bildfläche erscheint, und nach umfangreichen,
    kritischen, provozierenden, anschaulichen Beiträgen wieder verschwindet.

    Es kommt eine Nachfrage, wo denn die Spendengelder verblieben sind,
    die von chmul und Supi feinfühlig und eingehend beantwortet wird.
    Im Januar gibt es bei der Google-Suche erhebliche Probleme und etwas später
    behauptet jakabar, dass "Google-earth" baden geht,
    und zwar mit dem brandneuen Programm "Google-ocean".
    Das Thema ruft unweigerlich wieder die Zweifler auf den Plan,
    die ihre Bedenken in puncto Datensicherheit anmelden.

    Und wieder ist die Sommerzeit ein Thema
    - insbesondere, da wir ja einen User mit diesem Namen haben.
    brötchen startet einen neuen Kinder-Mal-Wettbewerb,
    der leider wegen mangelnder Beteiligung nicht fortgeführt wird.
    Ernst_42 sagt: "Mir geht's besch!ssen"
    und ergattert sich damit prompt einen neuen Usertitel.

    Snacketty will unbedingt wissen, ob das mit den "Maßen und Massen" in der
    deutschen Rechtschreibung irgendetwas mit dem Essverhalten von Lolly zu tun hat.
    Lolly revanchiert sich, indem er einen Bericht über "rubbelnde Schweizer" verlinkt.

    Gamma-Ray stellt ein japanisches Roboter-Mädchen vor. Sofort werden
    Männerhoffnungen und -träume geweckt und es wird spekuliert: WAS WÄRE WENN. . .

    Madame sucht nach einem "Danke-Gegenteil-Button".
    Jim Duggan narrt die gesamte Community mit dem Thread:
    "Was haltet Ihr von . . . . .?", welcher später in: "Wer will ein Kind von . . ." umbenannt wird,
    bei dem jeder User (anstelle der Punkte) seinen eigenen Namen lesen kann.
    Nicht angemeldete User lesen statt dessen: "Unregistriert".

    Razorblade macht bei Gewinnspielen mit und wundert sich dann über die viele Telefonwerbung,
    weil seine Nummer für Telefonmarketing im Internet verbreitet ist;
    unsteady ist an Katzen-Psyche interessiert, besonders an der von weiblichen Katzen
    und fragt sich, ob das auf Menschen übertragbar ist.
    Aristocat legt ein für sie ungewöhnliches Verhalten an den Tag,
    indem sie über ihre Katzen schimpft.

    KleinerKeks will versuchen, mit Internetpreisen bei MediaMarkt zu handeln.
    Die meisten User nehmen ihm den Wind aus den Segeln;
    es entwickelt sich ein Grundsatz-Thema: "Wo kaufe ich besser ein?"
    Aktuell ist auch die Frage: "Wie lange gilt ein Geschenk-Gutschein,
    und gibt es überhaupt Fristen?"

    o0Pascal0o interessiert sich dafür, wie das Lastschriftverfahren funktioniert.
    Der Blechschaden auf einem Parkplatz, bei dem Alkohol im Spiel war,
    wird zum Anlass genommen, um Promillegrenze, Rest-Alkohol
    sowie das eigene Verhalten und das der anderen heftig zu diskutieren.
    Gamma-Ray macht sich für "Winterimpressionen in Bildern" stark
    und ruft zum Nachmachen auf.

    oxfort beschwert sich über das "langgezogene coole OKAAAY"
    und gemeinsam mit anderen diskutiert er über den sogenannten "Analogkäse".
    Der arme Weissnix muss unters Messer, weil er sich leichtsinnigerweise
    ein Schlüsselbein gebrochen hat.

    Der Legionär meldet sich zurück und bekommt auch seinen alten Nicknamen wieder
    und immer wieder sind Verschwörungstheoretiker an vorderster Front im Board tätig.
    digitaldouchbag regt das Thema: "Insolvenzverfahren" an
    und bei Tequilla geht es um Dumpinglöhne.

    bastelmeister braucht für ihren Sohn mehr Infos zu Primzahlen
    und in dem Zusammenhang wird für alle "Unwissenden" endlich klargestellt:
    "Die Eins ist keine Primzahl".
    chmul erinnert an den großen Heinz Erhardt.
    Ganz viele Fans melden sich daraufhin mit ihrem Lieblingsgedicht.

    Es geht um "Männer im Haushalt" / um "Selbstbügler"
    und Delwin kreiert aus allen Antworten eine tolle "Zitatengeschichte".
    unsteady schlägt mit einem provozierenden Titel zu: "alte Frauen riechen schlecht";
    Abhilfe-Vorschläge sind u.a.: waschen, 4711, aus der Wohnung rausholen,
    Ozongeräte, Duftkerzen, renovieren, Essig.

    jakabar weckt Urlaubsträume, indem er von der (bei ihm in Emden stattfindenden)
    Endausrüstung der AIDA - Kreuzfahrtschiffe erzählt.
    RollerChris will unbedingt wissen, wie die russischen Puppen-in-Puppen heißen;
    und der stolze Lolly verkündet: "Rambo wird 10 Jahre alt!"

    Supi eröffnet einen brisanten Thread: "Mineralwasser mit Östrogenen belastet"
    Die Anschlussfrage lautet dazu: "Brustvergrößerung auch bei Männern möglich?"
    Das zieht eine lange Rederei nach sich, in der es immer mehr um unser belastetes Essen geht.

    Zu der Umfrage von andi p "Was denkst du zum Thema Schülerstreik"
    kommen recht kontroverse Antworten.
    Es wird gefragt, ob an deutschen Schulen geflaggt werden sollte und
    The Mad Hatter macht sich Gedanken um Mobbing in der Schule.

    Brummelchen erzählt Anekdoten
    und brötchen sucht Tauschpartner - was allerdings erstmal zu Missverständnissen führt.
    Wir werden aufgeklärt, dass Janosch seine Tigerente hasst,
    was man bei Schimmel am Fenster und Schimmelbefall an Edelrosen machen kann,
    und sogar Maulwurfsvertreibungsmittel werden gesucht.

    Eine elementare Frage taucht auf: "Gibt es einen Rollstuhl-Schieber-Schein?"
    Blacky89 sinniert über ein "unsinniges" nächtliches Verkaufsverbot für Alkohol an Jugendliche
    (vorerst allerdings nur in Baden-Württemberg),
    und The Mad Hatter kümmert sich vier Monate lang, zusammen mit anderen, um
    "Die hungernde Ärzteschaft".

    Recht gegensätzlich sind die Meinungen bei auenteufels Ansichten über
    korrektes Verhalten vor Gericht (es ging um eine Ordnungsstrafe,
    weil der Angeklagte nicht aufstand, als der Richter den Saal betrat).
    Jensus zieht nach den ersten 2005 km Bilanz in Bezug auf sein Vorhaben:
    "mit dem Rad zur Arbeit", allerdings fehlen die versprochenen weiteren Berichte.

    Supis "Projekt Osterweiterung" beginnt im Januar und nimmt mit einiger Verzögerung
    und viel Mitgefühl der restlichen Boardies seinen schwierigen Verlauf.
    Dank der großzügigen Bebilderung ist der Fortschritt für alle gut sichtbar.
    chmul warnt vor Job-Angeboten per Mail.

    RollerChris behauptet: "Computer macht nicht nur Gelenke krank"
    (Maus-Arm, Joystick-Finger), sondern kann auch Ursache für Kopfschmerzen,
    Übergewicht und Haltungsschäden sein
    und auch Supi warnt vor der "Unfallursache Computer",
    die sich als "weites Feld" für Spekulationen erweist.

    Aber Supi hat noch ein Thema auf Lager - ein makaberes:
    "Bestatter sägt Leiche für den Sarg zurecht" .
    "Spickmich" - ein Bewertungsportal, bei dem die Schüler ihre Lehrer bewerten können,
    macht nicht nur im Board Furore.
    Mit dem Thema: "14jähriger bei Einbruch erschossen" löst Sommerzeit
    eine emotionale Diskussion aus.

    Die Banken- und Autokrise beschäftigt uns auch in diesem Jahr
    und ebenfalls bleiben "Ullas Dienstwagen" und
    die allgemeine Politikverdrossenheit im Gespräch.
    Debatten en masse gibt es über die zahlreichen Wahlen und auch der
    Wahl-O-mat wird eifrig bemüht; ob er allerdings hilfreich ist, bleibt fraglich.
    Übrigens hat die Piratenpartei viele Anhänger unter den Usern.

    "Wer hat Rauchmelder installiert?" fragt oxfort
    und Supi macht uns mit einem Rätsel auf die Hochzeit von SoKoBaN aufmerksam.
    Frage: "Was haben Astrominus, Cesar, Jedit und newbieman im Jahr 2009 gemeinsam?"
    Antwort: "Sie haben alle Probleme mit lästigen, lauten und unlauteren Nachbarn."

    Aristocat bekämpft zäh und erfolgreich ihre Leukämie
    und krabbelt nach vielen, vielen Wochen aus ihrem Jammertal heraus.

    Norbert wird von Gamma-Ray für seine Handbücher und Anleitungen gelobt;
    Es gibt mehrfach Server-Probleme - das Board "lahmt";
    es kommen Kritik, Zustimmung und diverse Vorschläge für eine Umstrukturierung des Boards;
    die Forensoftware wird auf den neuesten Stand gebracht,
    aber die Probleme reißen nicht ab und ein Forenumzug ist unumgänglich.
    SoKoBaN meldet: "Wir hatten eine fremde Lebensform an Board . . ."
    Die SNN erscheint eine längere Zeit nicht;
    und auch das Spieleforum wird in Mitleidenschaft gezogen.

    Vordack macht mit seinem Vater eine vierwöchige, 3.000 km lange,
    selbst organisierte Tour durch Peru und bringt tolle Fotos in die Galerie.
    chmul versorgt uns mit wunderbaren Geschichten, die nun endlich auch als Buch
    Verbreitung finden. Titel: "Es hat ja keiner behauptet, das Leben sei einfach!"
    Schon kurz nach dem Erscheinen ist das Buch ein Bestseller - aus SNF-Sicht.
    Die stetig steigenden Verkaufszahlen werden von den Boardies und vom bescheidenen
    Autor Jochen Zuber, besser bekannt als chmul, erwartungsvoll registriert.

    Am 22. 6. bringt ein Aufruf der Düsseldorfer Kripo kurzfristig Unruhe in das beschauliche
    Board. Es wird nach zwei gefürchteten Serien-Zechprellern gefahndet.
    Das Gaunerpärchen wird wenig später durch intensive Mithilfe der Bevölkerung unter
    den Namen "Madame Bonnie" und "Clyde Stahl" gestellt und zur Verantwortung gezogen.

    Die geplante Boardparty in Dresden wird abgesagt! Nein - nicht die Party - nur Dresden.
    Der nicht vorhandene "Plan B" tritt in Kraft und die einhellige Wahl fällt
    (ein zweites Mal) auf ZELLA-MEHLIS.
    Beim Rahmenprogramm auf der Kartbahn in Schwarzbach kann Hexe wahre Triumphe feiern.
    Sie fährt allen anderen ihrer Gruppe locker davon.
    Bei der Karaoke-Show auf der Party zeigen sich die Teilnehmer in Höchstform
    und es beweist, dass unser Forum ein Riesenpotential an unentdeckten Talenten hat.
    "Hörgenuss und Augenweide" sind das Mindeste,
    was den begeisterten Zuhörern und Zuschauern einfällt.
    Geändert von gisqua (23.12.11 um 23:53 Uhr)

  5. #19
    ist wieder öfter hier Avatar von gisqua
    Registriert seit
    26.07.08
    Ort
    Neuwied am Rhein
    Beiträge
    3.304

    SCHLUSS / ENDE / AUS / FINITO!

    Hallo, liebe Boardies!

    Nicht, dass jetzt gleich wieder meine Voreiligkeit "beanstandet" wird:

    Nein, heute ist noch nicht Samstag!

    Das letzte Kapitel ist schon früher dran, weil ich in den nächsten Tagen nicht an meinen Computer komme.
    Natürlich auch, damit die demnächst abreisende Party-Gesellschaft noch ein wenig Gesprächsstoff mitnehmen kann.

    Die Seiten werden nun eingerollt, als Schriftrollen in einer Schatzkiste verstaut und an das Board-Team adressiert . . .

    Oder sollte ich sie doch besser an einem sicheren und möglicherweise nie mehr auffindbaren Ort verstecken / vergraben / verbuddeln? . . .("Asse" ist mir zu unsicher!")

    . . . . oder nehme ich sie einfach mit nach Rastatt?


    Durch den relativ frühen Redaktionsschluss können die späteren Ereignisse
    leider erst in der nächsten Folge der Chronik berücksichtigt werden.
    Aktualisierungs- und Erscheinungsdatum wird voraussichtlich der 13. November 2020 sein.
    Damit verabschiede ich mich für die nächsten zehn Jahre. (natürlich nur in Bezug auf die Chronik)

    Liebe Grüße
    gisqua




    2010


    Die UNO erklärt 2010 als Internationales Jahr der Biodiversität
    Das Wissenschaftsjahr läuft unter dem Titel: Zukunft der Energie
    Bei einem Erdbeben in Haiti sterben ca. 220.000 Menschen
    und 1,3 Mio. Menschen werden obdachlos.

    Die griechische Finanzkrise weitet sich aus.
    Unser "Star für Oslo" wird gekürt. Es wird Lena Meyer-Landrut
    und sie gewinnt tatsächlich mit ihrem Song "Satellite".
    Christoph Waltz bekommt einen Oscar für die beste Nebenrolle.

    Im Golf von Mexico wird durch die Explosion einer Ölbohrplattform
    die schlimmste Umwelt-Katastrophe dieser Art in den USA ausgelöst.
    Erst drei Monate später gelingt es, das Bohrloch in
    1500m Tiefe mithilfe von Tauchrobotern vorläufig zu verschließen.

    Ein Vulkanausbruch auf Island hat großräumige Auswirkungen
    und legt den europäischen Flugverkehr lahm.
    Bundespräsident Köhler tritt von seinem Amt zurück und am 30.6. setzt sich
    Christian Wulff im dritten Wahlgang gegen Joachim Gauck durch.
    Der G20-Gipfel findet in Toronto statt. Es ist das 4. Treffen der Gruppe
    der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer.

    Die Fußball-WM findet in Südafrika statt.
    Weltmeister wird Spanien, die Niederlande werden Zweite
    und die deutsche Mannschaft erreicht den DRITTEN PLATZ
    Durch die Hitzewelle hat die Deutsche Bahn mit extremen
    Ausfällen der Klimaanlagen in einigen ICEs zu kämpfen.
    Das neue Sparpaket der Bundesregierung stößt auf heftige Kritik.

    Bei der Love-Parade in Duisburg kommt es durch eine Massenpanik
    zur Katastrophe. 21 Menschen sterben und Hunderte werden verletzt.

    3. Oktober: 20. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands
    1. November: bundesweite Einführung des elektronischen Personalausweises
    in Deutschland
    10. Vertragsstaatenkonferenz (COP 10) der UN-Biodiversitätskonvention
    in Japan und Erreichen des Countdown 2010



    Einige von Vielen, die unsere Welt verlassen haben:

    Dave Chapman
    Ronnie James Dio
    Dennis Hopper
    Heidi Kabel
    Hanna-Renate Laurien
    Pernell Roberts
    Loki Schmidt




    SF



    Gamma-Ray macht uns sensibel in Bezug auf unsere sensiblen Daten.
    Er lenkt unser Interesse auch auf eine REPORT-Sendung
    über die Haltung und Behandlung der Tiere in einer (bestimmten) Masttierfarm,
    außerdem lobt er das Forum bzw. das Zusammenwirken von Moderatoren und Usern.
    Wehmütige Erinnerungen an frühere Action-Thread kommen auf.
    Das Thema entwickelt eine Eigendynamik und es wird etwas hektisch.

    chmul erkundigt sich nach möglicher Ortung bei gestohlenen Handys;
    er erzählt von Problemen bei der Be- und Entladung von LKWs mittels Gabelstapler;
    und oxfort spricht von "Rollenden Bomben", wenn er an die rasenden
    Kleintransporter denkt, die oft mit ungesicherter Ladung
    auf den Autobahnen unterwegs sind.

    Skalp berichtet wütend von einem gestohlenen Kinderwagen -
    und versöhnlicher von dem wundersamen Wiederauftauchen;
    auch TheEmporer99 reagiert empört über die "Klauschweine",
    die sich an seinem Fahrrad und seinem IPod vergriffen haben.

    Gamma-Ray sucht uralte Comic-Heftchen; greift ein Vorjahres-Problem
    von RollerChris auf: "Wie kann ich DIAs digitalisieren?".
    oxfort versucht, so wie Supi schon 2008, seine Schallplattensammlung loszuwerden.
    AK bringt uns das "Soja-Huhn" näher und regt damit eine Nahrungsdiskussion an,
    auch die Debatte über Hörsturz und Tinnitus taucht immer wieder auf.

    Am 1.4. erschüttert die Nachricht vom geplanten E-Mail-Porto,
    die von mehreren Radio-Sendern verbreitet wird, das gesamte Forum.
    Die ganz Schlauen zerpflücken den Scherz und zeigen auf den Kalender.
    Daraufhin flippt Supi aus, beklagt die steigende Humorlosigkeit,
    motzt, droht mit Verkauf und schmeißt den Kram hin. Er wird zur cholerischen Furie.
    Daraufhin wird er von den Moderatoren gesperrt!
    Sofort melden sich die ersten Anwärter auf den Thron,
    müssen aber spätestens am nächsten Morgen einsehen,
    dass der Platz weiterhin von einem sanftmütigen Supi besetzt ist.

    Madames Idee mit dem ABC der Unternehmungen wird immer umfangreicher,
    und ihr schwieriges Projekt, ein Bücherregal aus Pappmaché herzustellen,
    das die Umrisse von Deutschland haben soll, ist fast vollendet.
    tobim1986 sucht händeringend eine WG in Hamburg.

    Supi regt zum Sparen an - nein, es ist wohl eher so, dass er sich aufregt,
    und zwar über die ungerechten Sparmaßnahmen der derzeitigen
    (von uns gewählten) Regierung und dann bringt er die Verschwörungstheoretiker
    und die dazu gehörigen Realisten so richtig auf Trab mit der
    provozierenden Frage: "Aids nur eine Lüge?"

    auenteufel pustet das Thema "Sommerzeit" wieder nach oben.
    Er wird politisch aktiv, zumindest im Jonglieren mit aktiven politischen Themen,
    diesmal geht es um die Soldaten in Afghanistan.
    Die unterschiedlichsten Meinungen werden geäußert
    und Supi hebt zwischendurch mahnend den Finger.

    Alte Threads wie: "Klimalüge", "Niedergang der Silberphotographie", "Polizeigewalt"
    werden immer wieder aktualisiert, ebenso wie die "Schweinegrippe"
    und die dazugehörige (nicht wirklich akzeptierte) Impfung.

    Ein "leckeres" Thema ist ein Bericht über die Autobahntoiletten;
    newbieman braucht für seine Tochter diverse Nachhilfe in Mathe und
    sein mehrmaliger Zwist mit eBay beschäftigt die User in einigen Threads.
    Vordack erzählt von gewaltigem Liebeskummer und von ebenso gewaltigem "Hunger"
    auf unterschiedliche Sportarten.

    bx-8017 braucht mehrfach Hilfe:
    von einem Elektriker, von einem Klempner und beim Zahnräder-Zeichnen.
    Der Datenklau bei Schweizer Banken und das Verkaufsangebot an die Bundesregierung
    wird unter dem Titel: "Darf eine Regierung eine Straftat begehen?" intensiv behandelt.

    Der arme - gerade Vierzig gewordene - Supi wird doch tatsächlich
    als Schwabe bezeichnet,
    wo doch jeder nur halbwegs gebildete weiß, dass er
    ein Badener ist.
    Er nimmt aber großzügig die umgehend angebotene Entschuldigung an.

    Ungezogene informiert uns über Weltraumthemen und bringt eine lange Diskussion
    in Gang über die möglichen Auswirkungen und den Einfluss des musikalischen
    Privatlebens eines angehenden Lehrers auf seine Arbeit mit Kindern.

    chmul provoziert - angeregt durch eine Provokation von Thilo Sarrazin - mit dem Titel:
    "Kümmert Euch um die Hausaufgaben!", man driftet etwas vom Thema ab,
    aber es bleibt interessant und informativ.

    Supi greift ein aktuelles Thema auf: "Firmen schicken Azubis zur Nachhilfe".
    Quetzalcoatl berichtet vom Kleinkrieg zwischen Kfz-Gutachtern und Versicherungen.
    Diverse Praktiken werden ans Licht gezerrt, es entspinnt sich eine lange Diskussion,
    bei der sich auch sog. Rechts-"Experten" melden, die unbedingt "Licht ins Dunkel"
    bringen wollen.

    jakabar krümelt nach eigener Aussage das Boardsofa mit geballter Power in Form von
    Film-Vorstellungen und seiner "Kino-Ecke" zu.
    Der überraschende Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler und das ganze
    Drumherum der diversen Kandidaten und der Neuwahl ist lange Gesprächsthema.

    Zur Fußball-WM in Südafrika gibt es vom SNN-Team
    hervorragende, imposante und zeitnahe Comics, die immensen Anklang finden.
    Gamma-Ray träumt von den Vuvuzeelas, die sich anhören wie ein Hornissenschwarm,
    und die Trauer ist riesig, als die deutsche Fußballmannschaft im Halbfinale "versagt".
    Die Fußball-WM ist eine gute Gelegenheit jakabars "Fußball-Hasser-Thread" von 2008
    wieder hervorzukramen und mit weiteren Einträgen zu versehen.

    ZuluDC bringt ein umfassendes Bild der "Schweiz im Wandel der Zeit",
    so wie er sie heute sieht. Seine Zwiegespräche mit schrotti sind äußerst lesenswert.
    U.a. wird eifrig über ein gewisses
    Chuchichäschtli und ein Miuchmäuchterli gerätselt
    und auch für den Christlichen Glauben ist in diesem Thread genügend Platz.

    Das strengere Rauchverbot nach der Volksabstimmung in Bayern bringt
    Gamma-Ray auf's Tapet. Es gibt heftige Reaktionen auf die geplante Einführung
    des neuen Personalausweises, der angeblich fälschungssicherer sein soll
    und auch bei der Diskussion über Tierquälerei geht es nicht ruhig zu.

    Fosteryosho will unbedingt in Erfahrung bringen, wer hier an Board CRACKT,
    und löst dabei fast Grundsatzdiskussionen aus.
    Supi und viele andere finden "Händeschütteln - einfach eklig!"
    Die Mitgliederkarte ist immer noch nicht verfügbar, aber dafür gibt es jetzt einen
    MARKTPLATZ für An- und Verkauf.

    Auf Dr.Windows, der Gaming Society und beim SNF wird je eine Seite eingerichtet,
    die über aktuelle technischen Schwierigkeiten bei allen drei Foren informiert.
    Heimwerker Supi rutscht beim Hammerwerfen aus und trifft seinen eigenen Finger
    und Astro bestätigt, dass Supi "Linkshänder" ist, sogar ein doppelter.

    Die von Lucky hervorragend organisierte Board-Party findet in
    Schollbrunn in Unterfranken statt.
    Originalton Supi: "Der Besuch des Eisenhammers hat auch die vorher
    gelangweilt aufstöhnenden Kids mächtig beeindruckt".

    Luckys Ratespiel bringt Supi ganz schön ins Schwitzen .
    Das einzig störende war nur das Funkloch,
    und so konnte die Webcam keine Bilder liefern.

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *



    Die Odyssee in den w.w.weltraum, die 2000/2001 begonnen hat,
    war im eigentlichen Sinne gar keine Irrfahrt,
    sondern sie hat sich zielstrebig bis 2010 fortgesetzt.
    Laut Filmtitel ist es: "Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen".
    Wir haben den Kontakt mit dem nächsten Jahrzehnt
    oder besser gesagt mit der Zukunft bereits aufgenommen.

    Es bleibt noch viel Zeit bis "3001, die letzte Odyssee beginnt"
    (das war der geplante Filmtitel vom 3. Teil nach "2001" und "2010".)

    Die Zukunft hat viele Namen.
    Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare.
    Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte.
    Für die Mutigen ist sie die Chance.

    Victor Hugo


    Tschüß - und bis neulich
    gisqua
    Geändert von gisqua (23.12.11 um 23:57 Uhr)

  6. #20
    Liebenswerter Berghutzerich Avatar von weissnix
    Registriert seit
    14.03.06
    Ort
    jetzt Duisburg
    Beiträge
    3.182

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    gisqua - es ist vollbracht

    Ein ganz großes DANKE für deine sehr unterhaltsamen Beiträge in diesem, deinem Thread,
    danke für die Mühe die du dir gemacht hast mit dem Durchforsten des Forums und der Zusammenfassung von 10 faszinierenden Jahren!

    Es ist gut das dein Optimismus dich nach vorne blicken lässt und du bereits die Redaktionseröffnung für 2020 planst ,

    mehr Menschen mit dieser Einstellung würden unserer Gesellschaft sehr gut tun.

    Deine geschichtsträchtigen Zeilen sollten unbedingt in strahlendem Sonnenschein den Weg nach Rastatt finden und nicht, wie du ja bereits festgestellt hast, im unsicheren, aber ebenfalls strahlenden Asse oder Gorleben einige Hundertausend Jahre auf zweifelhafte Erleuchtung warten.

    Bis bald

  7. #21
    assimiliert Avatar von Jogibear
    Registriert seit
    06.07.07
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.004

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Auch von mir ein Riesen

    Danke


    für den tollen Rückblick.

    Ich geb Dir ein Bier aus.

    verborgener Text:
    Das ist jetzt natürlich Aufforderung an alle anderen dies auch zu tun. Arme gisqua

  8. #22
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.540

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Ich weiß, wie viel Arbeit darin steckt, all diese tollen Beiträge zu erstellen.

    Es hat auch sicher einige Monate gedauert und war nicht immer einfach in der Recherche.

    Aber du hast uns damit eine große Freude bereitet, denn vieles hat man im Kopf an die Seite geschoben.
    Ich habe mich rückwirkend teilweise schlapp gelacht. Die 10 Jahre merkt man erst, wenn man mit einem
    solchen Beitrag die Gelegenheit hat, die Zeit noch einmal Revue passieren zu lassen und du liebe gisqua
    hast es geschafft, dass wir damit auch ein schönes Stück Erinnerung haben - in Stein gemeißelt
    sozusagen.

    Herzlichen Dank dafür!

  9. #23
    Moderator Avatar von brötchen
    Registriert seit
    06.04.02
    Beiträge
    6.503

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Liebe gisqua,
    auch ich möchte mich an dieser Stelle für die viele Arbeit und die tolle Recherche bedanken. Gerne habe ich deine Beiträge ( trotz Zeitmangel ) gelesen.

    Für die kommenden 10 Jahre kannst Du dir ja die Beiträge immer schonmal am Jahresende auf Seite legen, dann hast Du in 10 Jahren etwas weniger Arbeit.

    Vielen lieben Dank !

  10. #24
    gesperrt
    Registriert seit
    18.02.08
    Ort
    Berlin zur Zeit:Bonn
    Beiträge
    803

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Danke für die SuperInformation und die viele Arbeit,die du dir gemacht hast!LG MM !°°!

  11. #25
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    Grinsen AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Hi Boardies,
    ich packe meinen koffer mit: neon warnweste, buffalos, weiße handschuhe, schlaghose und aufschnallbaren Staubsauger...


    Greetz! ^^

  12. #26
    gehört zum Inventar Avatar von unsteady
    Registriert seit
    17.01.09
    Beiträge
    746

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Warst Du verschüttet ... ?

    Die Boardparty is gelaufen, Alder. Wozu willste Dich da jetzt noch verkleiden ... ?

  13. #27
    gesperrt Avatar von digitaldouchebag
    Registriert seit
    22.01.07
    Ort
    Norddeutsches Auenland
    Beiträge
    4.742

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    @unsteady
    war ya nur Spaß! ^^


    tty.

  14. #28
    gehört zum Inventar Avatar von unsteady
    Registriert seit
    17.01.09
    Beiträge
    746

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    War vor allem wohl der falsche Faden ...

  15. #29
    nicht mehr wegzudenken Avatar von MsvP
    Registriert seit
    06.03.01
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    383

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Absolut genialer Thread! Besonders für einen alten Hasen, der sich schändlicher Weise leider sehr rar gemacht hat, seit vielen Jahren.

    Habe die Zeilen sehr genossen, besonders auch die Zusammenfassungen der Ereignisse in den jeweiligen Jahren. Sehr interessant, was alles so geschehen ist und was man beinahe schon vergessen hatte.

    Vielen Dank für die Mühe!

    Liebe Grüße
    Micha

  16. #30
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.678

    AW: SNF-Jubiläums-Schatzkiste

    Habe das auch auch jetzt entdeckt

    Werde mir alles mal in Ruhe durchlesen, aktuell fehlt leider die Zeit.


    Herzlichen Dank

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •