Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Freecommander - Windows 7

  1. #1
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    04.05.06
    Beiträge
    36

    Frage Freecommander - Windows 7

    Hallo Leute,

    seit ein paar Tagen haben wir Windows 7 Prof.. Nun will ich weiterhin mit dem (genialen) FreeCommander arbeiten. Aber jedes mal wenn ich FC starte, kommt diese blöde Sicherheitsabfrage, ob ich mit dem Programm arbeiten möchte.

    Kann man das nicht ein für allemal abschalten?
    Langsam nervt das extrem.

    Danke schon einmal im voraus.

    Gruß Nimrod

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    gehört zum Inventar
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    528

    AW: Freecommander - Windows 7

    Normal ist das nicht. Startest du den FC immer explizit mit Admin-Rechten?

  4. #3
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    04.05.06
    Beiträge
    36

    AW: Freecommander - Windows 7

    Ja, ich habe Admin-Rechte.

    Es wird jedes mal gefragt, ob ich zulassen will, dass FreeCommander Schreibrechte erhält.
    Den genauen Wortlaut kann ich Dir erst Morgen zusenden.

    Aber das fängt langsam echt an zu nerven.

    Ich weiß echt nicht was ich da noch machen soll.

    Gruß Nimrod

  5. #4
    gehört zum Inventar
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    528

    AW: Freecommander - Windows 7

    Wie du hast Admin-Rechte? Arbeitest du mit einem richtigen Admin-Account oder mit einem normalen & UAC?

  6. #5
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    04.05.06
    Beiträge
    36

    AW: Freecommander - Windows 7

    Keine Ahnung. Das haben unsere Netzwerktechniker eingerichtet.
    Wir haben nur gesagt, dass wir Admin-Rechte benötigen.

    Wie kann ich das denn feststellen, welchen Art der Rechte wir haben?

    Als Windows 7 wird für mich immer mehr zum Rätsel.

    Nachtrag:

    Wir arbeiten wohl mit UAC-Konten. Einmal Googlen und schon hat man die Antwort.
    Das werde ich gleich einmal Morgen abstellen.

    Gruß Nimrod und Danke für das Stichwort! :-)

  7. #6
    gehört zum Inventar
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    528

    AW: Freecommander - Windows 7

    UAC würde ich keinesfalls deaktivieren. Höchstens noch die Sicherheitsstufe reduzieren. Es gibt aber glaube ich auch die Möglichkeit bestimmte Programme dauerhaft zu erlauben. Das wäre wohl noch die bessere Lösung.

    Allerdings frage ich mich, ob der FC überhaupt Admin-Rechte benötigt. Startet man ihn mit normalen Benutzerrechten ist nur beim Kopieren oder Verschieben in Systemverzeichnissen eine Autorisierung notwendig (was zumindest bei mir nur relativ selten vorkommt).

    Ich habe mir auch schon einmal überlegt den FC immer mit privilegierten Rechten zu starten, allerdings erben dann aber auch alle Programme, die vom FC aus gestartet werden ohne weitere Nachfrage dessen erweiterte Rechte, was damit das gesamte Sicherheitssystem von Windows untergräbt.

    Ich nehme mal an, dass du bisher noch nicht mit Vista oder Windows 7 gearbeitet hast. Am besten einmal zumindest kurz in die Materie einarbeiten:
    [FAQ] Benutzerkontensteuerung von Windows Vista/Windows 7

    Mir scheint es so, als ob vllt. bei der Verknüpfung oder der Programmdatei selbst eingestellt worden wäre, dass der FC immer mit Administratorrechten starten soll, deshalb wohl die Abfrage.

  8. #7
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    04.05.06
    Beiträge
    36

    AW: Freecommander - Windows 7

    Da hast Du völlig recht. Win7 ist für mich/uns absolutes Neuland und einfach schwierig zu begreifen.

    Ich werde mir einmal den Beitrag in Ruhe durchlesen. Vielleicht erleuchtet sich dann ja alles von alleine.

    Einstweilen erst einmal vielen Dank.

    Nimrod

  9. #8
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.219

    AW: Freecommander - Windows 7

    In Kurzform - der Hauptnutzen der UAC ist:
    Selbst wenn Dein Benutzerkonto Administrator ist, werden alle Aktionen grundsätzlich mit Benutzerrechten ausgeführt - was aus Sicherheitsgründen eine gute Sache ist.
    Wenn eine Aktion explizit Administratorrechte benötigt, dann erscheint die von Dir erlebte Abfrage. Üblicherweise bei Programminstallationen oder beim Starten von Programmen, die entsprechend tief im System verankert sind.

    Der freeCommander sollte keine Adminrechte benötigen, so lange nicht in Systemverzeichnissen gearbeitet werden soll.
    Ich vermute, dass für die Installation das "echte" Administratorkonto von Windows 7 verwendet wurde, dann erben nämlich in diesem Zusammenhang angelegte Verknüpfungen das entsprechende Attribut.

  10. #9
    kennt sich schon aus
    Registriert seit
    04.05.06
    Beiträge
    36

    AW: Freecommander - Windows 7

    So ganz verstehe ich das aber trotzdem nicht. Ich habe ja in den Programmeingenschaften explizit gesagt, dass das Programm als Admin ausgeführt werden soll. Dennoch erscheint immer diese Sicherheitsabfrage, ob ich wirklich Schreibrechte geben will.

    Erst wenn ich in den UAC-Einstellungen auf Minimum gehe, gibt es keine Rückfragen mehr.

    Ich werde mir noch einmal das Programm von MS anschauen, wo man gezielt bestimmte Dateien mit verminderten Sicherheitseinstellungen ausführen kann.

    Zur Installation nur soviel, dieses wurde IMO mit normalen (Admin) Useraccount-Rechten ausgeführt.

  11. #10
    gehört zum Inventar
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    528

    AW: Freecommander - Windows 7

    Zitat Zitat von Nimrod Beitrag anzeigen
    Ich habe ja in den Programmeingenschaften explizit gesagt, dass das Programm als Admin ausgeführt werden soll.
    Genau das ist das Problem! Jedes Mal, wenn ein Programm Admin-Rechte anfordert oder mit solchen gestartet werden soll erscheint die Abfrage. Starte das Programm einfach ohne Admin-Rechte und alles sollte gut sein, wie schon gesagt - anders wird das Sicherheitskonzept untergraben.

Ähnliche Themen

  1. FreeCommander durch Windows Explorer ersetzen
    Von chho im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.10, 17:26
  2. Problem: Installation FreeCommander - Windows Benutzerkontensteuerung
    Von Tilly im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 21:37
  3. FreeCommander 2009.02
    Von fC-Marek im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 12:34
  4. FreeCommander 2008.06a
    Von fC-Marek im Forum freeCommander - Freeware-Dateimanager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.08, 00:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •