Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33
Thema: Spieleverfilmungen Spieleverfilmungen - Segen oder Fluch? Ein Thema, das ich schon lange einmal eröffnen wollte. Zwar geht es hier in erster ...
  1. #1
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    Spieleverfilmungen

    Spieleverfilmungen - Segen oder Fluch?

    Ein Thema, das ich schon lange einmal eröffnen wollte. Zwar geht es hier in erster Linie um Kinofilme (und Serien), aber die Nähe zu Games und zu Gamern ist größer. Daher eröffne ich diese Diskussionsrunde lieber hier als im Boardsofa.

    Es gibt sie schon lange und es wird sie auch in Zukunft geben. Verfilmungen, die auf mehr oder weniger erfolgreichen Spielen basieren. Die Vergangenheit hat gezeigt, das dies gelingen kann, oft aber total daneben geht. Die Erwartungen der Fans sind in der Regel hoch, aber die Regisseure und Produzenten dürfen das "nicht spielende" Publikum nicht vergessen und müssen daher immer einen Spagat zwischen Spiel und Film hin bekommen. Wie seht ihr das also? Lockt es euch ins Kino wenn Filme angekündigt werden, die auf einem eurer Lieblingsspiele basieren? Beispielsweise wird ja gerade Assassins Creed mit Michael Fassbender verfilmt oder das angekündigte Uncharted?

    Gleichwohl werde ich diesen Thread nutzen, um euch neue Spieleverfilmungen, News oder Trailer dazu, hier vorzustellen.

    ----

    Ich weiß gar nicht mehr genau, wann es Anfing mit diesen Spieleverfilmungen - das muss so Anfang der 90er gewesen sein. Da kamen eine ganze Reihe Filme auf den Markt, die wirklich Grottenschlecht mit dem Stoff "Spiel" umgingen. Mit Grausen denke ich da an Super Mario Bros. oder Streetfighter. Oder die umstrittenen Verfilmungen von Tomb Raider und Resident Evil. Wobei der erste Resident Evil in meinen Augen schon fast Kult ist. Aber die Liste übelster Verfilmungen ist echt lang - Doom, Alone in the Dark, Blood Rayne, Dungeon Siege. Ein nicht unerheblicher Teil davon von Uwe Boll, dem Meisterverunstalter aller Regisseure.

    Es gibt eigentlich nicht wirklich viele Verfilmungen bisher, die es geschafft haben einigermaßen gut zu werden. Prince of Persia fand ich z.B. persönlich recht gut gelungen. Mehr fallen mir spontan jetzt beim tippen gar nicht ein.

    Was meint ihr so dazu?

    ----

    Worauf dürft ihr euch den so die nächsten Jahre freuen?

    Nun oben habe ich es ja schon erwähnt. Da wären zB. Assassins Creed, Uncharted, World of Warcraft, Ratchet & Clank, HALO (Serie) um nur einige zu nennen. Es gibt weitaus mehr geplante und noch nicht realisierte Projekte.

    Das soll es erst einmal für den Startbeitrag gewesen sein. Ich freue mich auf rege Diskussionen mit euch und freue mich schon euch hier mit News und Trailern füttern zu können.

    "Mögen die Spiele beginnen...!"
    Threepwood bedankt sich.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.908

    AW: Spieleverfilmungen

    Echt? Ratchet & Clank wird verfilmt?

    Zur Frage:
    Erfahrungsgemäß kann ich sagen, dass alles grottenscheiße (schönere Worte wären hier nicht angebracht) ist, wo "Uwe Boll" dran steht. Ich sage nur Postal und FarCry. Mag Til Schweiger von manchen Zuschauern mehr verabscheut als gemocht werden, aber diesen Schrott (FarCry) hätte er sich nicht antun dürfen, das war absolut unter seiner Würde, da verdient er durchaus bessere Rollen.

    Was mich generell irgendwie stört ist, dass es zu Spiele-Verfilmungen hinterher neue Film-Spiele geben muss. Dazu gehören u.a. die schon erwähnten Street Fighter und Prince of Persia - Sand der Zeit.

    Wieso Tomb Raider umstritten ist frage ich mich schon lange, mir haben beide Teile gefallen. Ebenso Alone in the Dark, hatte mich zwar nicht vom Hocker gehauen, aber Mist war er nun auch nicht.

    Freuen werde ich mich ebenfalls auf alle Fälle auf Assassins Creed, Uncharted (leider nur den ersten Teil mal angespielt und nicht weiter) und WoW.

    Ich hatte mal eine Liste gesehen (frag mich nicht mehr wo), in der alle Filme der nächsten Jahre aufgelistet waren. Unter anderem auch Monopoly. Da frage ich mich nur "WHATTHEFUCK?!". Es gab ja schon Battleships (=Schiffe versenken), bei dem ich nur den Kopf schütteln musste. Wieso zum Teufel muss man Bretspiele verfilmen? Was kommt noch? Jenga?! (Ja, ist kein Brettspiel, ich weiß )

    Worauf ich mich noch freuen würde wäre eine Verfilmung von Fallout 3 oder Elder Scrolls: Skyrim.
    jakabar und hexxxlein bedanken sich.

  4. #3
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    AW: Spieleverfilmungen

    Zitat Zitat von Hidden Evil Beitrag anzeigen
    Echt? Ratchet & Clank wird verfilmt?
    Hidden Evil und Blacky89 bedanken sich.

  5. #4
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.908

    AW: Spieleverfilmungen

    GEILER SCHEIß!

  6. #5
    dem Board verfallen
    Registriert seit
    07.05.07
    Beiträge
    1.788
    Schpaik bedankt sich.

  7. #6
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    AW: Spieleverfilmungen

    Schlechte Nachrichten für alle "Assassins Creed"-Fans. Die Spieleverfilmung mit Michael Fassbender wird um ein ganzes Jahr auf 2016 verschoben!
    Hidden Evil und hexxxlein bedanken sich.

  8. #7
    Moderator Avatar von hexxxlein
    Registriert seit
    29.04.01
    Ort
    Hogwarts
    Beiträge
    21.576

    AW: Spieleverfilmungen

    Ob die das irgendwann noch mal gebacken bekommen. Egal, das eine Jahr.
    jakabar bedankt sich.

  9. #8
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.908

    AW: Spieleverfilmungen

    Offensichtlich sind die Templer daran schuld, die wollen nämlich nicht, dass ein Film aus der Perspektive ihrer Feinde raus kommt. Ich muss dann mal weg... *versteckte Klinge ausfahr*
    jakabar bedankt sich.

  10. #9
    Moderator Avatar von hexxxlein
    Registriert seit
    29.04.01
    Ort
    Hogwarts
    Beiträge
    21.576

    AW: Spieleverfilmungen

    Offensichtlich sind die Templer daran schuld
    Das wird´s wohl sein.

    *versteckte Klinge ausfahr*
    Dann sorge mal ein wenig auf den Straßen für Gerechtigkeit und mach sie fertig.
    jakabar und Hidden Evil bedanken sich.

  11. #10
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    AW: Spieleverfilmungen

    Kennt noch wer die alten und sehr erfolgreichen PC-Adventures MYST?

    "Cyan Worlds" hat nun bekannt gegeben, das sie mit "Legendary TV" zusammenarbeiten und aus dem Spiel eine TV-Serie machen wollen. MYST hat eine sehr große Fangemeinde (inklusive mir ^^) und eine breite Palette an Merchandising hervorgebracht. Die Rechte für eine Verfilmung liegen nun bei Legendary und ich hoffe stark, das die Leute daraus etwas machen. Der Stoff ist nämlich sehr tiefgründig und die Umsetzung meiner Meinung nach nicht ganz leicht. Das MYST-Universum ist nämlich ziemlich komplex und die Fans werden sicherlich misstrauisch auf alle Änderungen zur Vorlage achten.

    Ich bin gespannt!

    Threepwood bedankt sich.

  12. #11
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    AW: Spieleverfilmungen

    Erster Trailer zur Live-Action-Web-Serie von Ridley Scott

    HALO: Nightfall



    Start am 11. November 2014
    Blacky89 bedankt sich.

  13. #12
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    AW: Spieleverfilmungen

    Hitman: Agent 47

    Hier hätte es vermutlich gleich besser hin gepasst. Hole ich hiermit nach.

    Nachdem die Spieleserie Hitman bereits schon einmal verfilmt wurde, mit Timothy Olyphant, diese jedoch weder bei Fans noch beim sonstigen Publikum gut ankam, erfährt sie jetzt eine Neuinterpretation.

    Diesmal mit deutlich mehr Action - was im völligen Gegensatz zum Spiel stehen dürfte. Mal sehen ob diese Version bei den Fans besser ankommt.

    Schpaik und Threepwood bedanken sich.

  14. #13
    Die faule Ruhe selbst! motz Avatar von Hidden Evil
    Registriert seit
    21.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.908

    AW: Spieleverfilmungen

    Ich sehe da nur 2 Zusammenhänge: Den Strichcode auf dem Nacken und das typische "Verkleiden". Sonst ist das für mich noch weniger "Hitman" als der andere Drecksfilm.

  15. #14
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    AW: Spieleverfilmungen

    Kleiner Appetitanreger zum morgen erscheinenden Trailer!

    Schpaik und hexxxlein bedanken sich.

  16. #15
    Kino Beauftragter Avatar von jakabar
    Registriert seit
    07.07.06
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    7.247

    AW: Spieleverfilmungen

    Soderle - da isser auch schon. Der erste offizielle deutsche Trailer zu

    World of Warcraft - The Beginning

    Desperado, hexxxlein und Hidden Evil bedanken sich.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55