Hallo Community,

stehe grad vor der Aufgabe, in einer Fewo einen universellen Zugang zu schaffen.
Das WLAN des Hauses liegt geschätzt mit 50% auf nem internen Adapter von Notebook an, um aber für Dummies auch ein LAN anzubieten, würde ich einen WLAN-Extender mit zusätzlicher LAN-Buchse bestellen.
Kann mir jemand aus Erfahrung zu etwas raten bzw. abraten?
Die Quelle ist ein Speedport W502 an ISDN-Anschluß. Ja uralt, aber gekauft und geht noch.
Gibt es vllt sogar Extender, wo man auch noch ein Festnetztel anstopfen könnte?

Hatte Test gelesen, da war AVM vorn, aber auch TP-Link, waren aber nicht alle mit LAN.
Und als Limit habe ich ca. 70 Euro genannt bekommen.